Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Antworten
bitfreak
Beiträge: 18
Registriert: 10.10.2015 13:22:49

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von bitfreak » 10.01.2017 17:38:06

Übrigens wird nun doch schon der Linux-Kernel 4.9 den Long-Time-Support erhalten. Und somit Debian 9 Stretch auch mit diesem ausgeliefert werden.

siehe hier: https://lists.debian.org/debian-kernel/ ... 00099.html

mfg bitfreak

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 10.01.2017 19:38:47

@bitfreak: Danke für die Info. :THX:

Das bedeutet, dass Stretch nun sicher rasch und ohne größere Verzögerungen in die Stable-Gänge kommen wird.
Zitat aus: https://wiki.debian.org/DebianStretch
2017-01-05: "Soft" freeze (no new packages, no re-entry, normal migrations)
2017-02-05: Full freeze
Und Metamorphose zu Stable vermutlich 2017-03-05. Aber es gilt natürlich:
As always, Debian 9 "Stretch" will be released "when it's ready".
Kernel 9 oder Kernel 10 wird für einen einfachen Desktop-Nutzer sicher keinen Unterschied machen. Hauptsache LTS.
Zuletzt geändert von rockyracoon am 10.01.2017 19:53:17, insgesamt 4-mal geändert.

Radfahrer
Beiträge: 2918
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 10.01.2017 19:42:00

rockyracoon hat geschrieben:Das bedeutet, dass Stretch nun sicher rasch und ohne größere Verzögerungen in die Stable-Gänge kommen wird.
Na, das hängt ja nun bei weitem nicht nur vom Kernel ab. Das ist nur ein Paket von vielen.

Noch 1027 kritische Bugs:
https://bugs.debian.org/release-critical/
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 10.01.2017 19:49:55

Wenn es aber auch heisst: "Number concerning the current stable release: 612", scheinen solche Bug-Zahlen wohl zum normalen "Hintergrundsrauschen" zu gehören... :wink:

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21119
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von KBDCALLS » 10.01.2017 21:16:36

Wenn man nach Testing sucht sinds 1027.
Und hier sinds 1003
Sind die sich wohl selbst nicht ganz einig wie gezählt wird. Jetzt muß noch der Hard Freeze abgewartet werden . Kann dann noch 6 Monate oder noch länger dauern.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Radfahrer
Beiträge: 2918
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 10.01.2017 23:54:51

rockyracoon hat geschrieben:Wenn es aber auch heisst: "Number concerning the current stable release: 612", scheinen solche Bug-Zahlen wohl zum normalen "Hintergrundsrauschen" zu gehören... :wink:
Die neue Version wird released, wenn es keine kritischen Bugs mehr gibt, die das neue Release betreffen. Also, wenn in der Grafik die grüne Linie auf Null steht. Jedenfalls sollte es eigentlich so sein. Ausnahmen bestätigen die Regel. Man kann ja sehen, dass es nicht immer so war. Einfach mal auf "Graph with all the history" klicken.
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

Milbret
Beiträge: 789
Registriert: 26.05.2008 12:04:54
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Nörten-Hardenberg
Kontaktdaten:

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Milbret » 12.01.2017 21:35:30

Aktueller Stand:
Number concerning the next release: 1101

Geht also gerade wieder Berg auf :(
Scheinbar wird es dann doch nichts bis Ende April.
Mal schauen :)

Ich warte aktuell auch auf Samstag um meine Kisten mit Debian 8.7 zuversorgen und dann wieder die Torrents zu verteilen.
Da dürfte die 200 MBit/s Leitung einige Stunden zu tun haben :D

Martin
Es gibt keine if Schleife -> http://www.if-schleife.de/
Ansonsten GPL/GNU/Linux/Debian/Free Software 4 Ever :D

Benjamin92
Beiträge: 32
Registriert: 07.01.2015 19:32:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Benjamin92 » 13.01.2017 02:12:00

Auf meinen Thinkpads benutze ich schon recht lange Stretch und ich muss sagen, ich hatte nur einmal Probleme, wo ich erstmal nicht gleich weiterwusste: Und zwar, als rdnssd mit apt-get purge entfernt werden musste. Sonst konnte ich es immer normal verwenden und einmal die Woche problemlos dist-upgraden.
Das ist die Zuverlässigkeit und Stabilität, die ich an Debian so schätze und die mir keine andere Distro in dieser Form bieten kann :D

Milbret
Beiträge: 789
Registriert: 26.05.2008 12:04:54
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Nörten-Hardenberg
Kontaktdaten:

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Milbret » 13.01.2017 22:39:00

Stretch ist bei mir in VMs bisher auch ohne große Probleme aufgefallen.
Ich werde nach dem Release auch erst einmal ein wenig in einer VM mit Postgresql und Gnome rumspielen.
Wenn es sauber läuft und auch keine großen Probleme gibt, vielleicht sogar den ersten Point Release nach 1-2 Monaten, werden meine Workstations + mein Home Server geupdatet.
Muss mich dann eh erst einmal wieder einlesen, was sich so alles geändert hat :)

Martin
Es gibt keine if Schleife -> http://www.if-schleife.de/
Ansonsten GPL/GNU/Linux/Debian/Free Software 4 Ever :D

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 14.01.2017 18:04:48

Die Freeze-Phase macht sich jetzt immer deutlicher bemerkbar.
Es kommen nicht nur signifikant weniger Upgrades (was ich angenehm finde), sondern auch andere Merkmale wurden geändert.

In den Desktop-Einstellungen wurden zum Beispiel auch die alten Debian-8-Backgrounds weggenommen. Es finden sich nur noch Stretch-Backgrounds. Die Metamorphose ist im Gang. 8)

Milbret
Beiträge: 789
Registriert: 26.05.2008 12:04:54
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Nörten-Hardenberg
Kontaktdaten:

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Milbret » 15.01.2017 14:07:37

Irgendwie geht es bei Stretch gerade ziemlich rund:
Number concerning the next release: 643

Das ist ein Drop von fast 400 Bugs in nicht mal einer Woche o.0
Das ist selbst für Debian mal ein dickes Ding.

Martin
Es gibt keine if Schleife -> http://www.if-schleife.de/
Ansonsten GPL/GNU/Linux/Debian/Free Software 4 Ever :D

Radfahrer
Beiträge: 2918
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 15.01.2017 19:42:09

Das wird dich auch wieder ändern.
Nächste Woche sind es vielleicht wieder 1000.
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

Colttt
Beiträge: 2677
Registriert: 16.10.2008 23:25:34
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Colttt » 16.01.2017 14:05:42

hmm.. der kernel 4.9 ist immer noch nicht drin.. ist es auch SICHER das der in Stretch kommt?
Debian-Nutzer :D

ZABBIX Certified Specialist

rendegast
Beiträge: 14199
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rendegast » 16.01.2017 17:32:10

Colttt hat geschrieben: der kernel 4.9 ... ist es auch SICHER das der in Stretch kommt?
Ist das nicht eigentlich egal?

Ich habe jessie, statt distri-Kernel 3.16 arbeitet 4.8 jessie-backports.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Colttt
Beiträge: 2677
Registriert: 16.10.2008 23:25:34
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Colttt » 16.01.2017 20:21:44

Aus Sicherheitsgründen schon..
Und vor allem wegen kernelmodule die man baut (Bsp: zfs oder afs)
Debian-Nutzer :D

ZABBIX Certified Specialist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste