Debian-Buster Releasedatum

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Eppo
Beiträge: 102
Registriert: 05.03.2007 22:32:16

Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von Eppo » 12.06.2019 10:43:30

Wie man folgender Nachricht entnehmen kann, steht das anvisierte Release-Datum für Debian-10 (Buster) inzwischen fest:
https://www.phoronix.com/scan.php?page= ... lease-Date

Ich habe während des vergangenen Mai das "weekly" Debian-Buster Image ein paar mal getestet und es startete mit "secureboot" problemlos:
https://cdimage.debian.org/images/unoff ... so-hybrid/
running Debian-Buster KDE, LXQt

tonerzeuger
Beiträge: 12
Registriert: 06.10.2017 16:38:10

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von tonerzeuger » 02.07.2019 09:40:54

Es gibt jetzt eine offizielle Bestätigung für den 6.7.
The Debian Release team announced the release of Buster planned for 2019-07-06 and provided a summary about the last weeks up to the release. Time to join or announce a Release Party!
https://www.debian.org/News/weekly/2019/01/

Mich wundert allerdings, dass diese Nachricht scheinbar noch nicht bei Pro-Linux oder Heise Online angekommen ist.

Ist das Datum vielleicht doch noch nicht offiziell? Muss es noch von höherer Stelle im Debian-Projekt bestätigt werden?

Die Meldung klingt ja schon sehr klar und eindeutig!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1806
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von willy4711 » 02.07.2019 10:14:20

tonerzeuger hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.07.2019 09:40:54
Ist das Datum vielleicht doch noch nicht offiziell?
https://itsfoss.com/debian-10-buster/

https://www.phoronix.com/scan.php?page= ... lease-Date

https://www.pro-linux.de/news/1/27147/d ... -juli.html
Muss es noch von höherer Stelle im Debian-Projekt bestätigt werden?
Gott lässt dunkle Wolken aufziehen -----> Dann muss es ja wohl stimmen :mrgreen:

tonerzeuger
Beiträge: 12
Registriert: 06.10.2017 16:38:10

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von tonerzeuger » 02.07.2019 11:14:25

Yeah, danke für den Link. Mir schien es halt verdächtig still um Buster, man muss schon etwas suchen :-)

albundy
Beiträge: 63
Registriert: 26.08.2009 19:49:12

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von albundy » 06.07.2019 10:34:55

Man kann den Release Fortschritt ein wenig verfolgen:

https://micronews.debian.org/

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1806
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von willy4711 » 06.07.2019 11:07:24

The Debian Release team and FTP team are brewing coffee ready for today's release of buster! #releasingDebianBuster
Na denn .... Auf ein Neues und ein gutes Gelingen :THX:
2177

Den Shop hab ich übrigens hier gefunden.
https://www.debian.org/misc/merchandise

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von Joe58 » 06.07.2019 12:08:14

Ich warte noch bis hier Debian 10 als Netinst vorliegt: https://www.debian.org/distrib/

Danach wird es installiert.

:)

MSfree
Beiträge: 4506
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von MSfree » 06.07.2019 13:20:30

Joe58 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.07.2019 12:08:14
Ich warte noch bis hier Debian 10 als Netinst vorliegt
Der Buster RC3 geht doch sehr gut:
https://www.debian.org/devel/debian-ins ... ex.en.html
Auf den offiziellen Buster netinst braucht man meiner Meinung nach nicht zu warten.

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von Joe58 » 06.07.2019 14:00:41

Bin bereits dabei es herunterzuladen. Bisher ist Windows 10 auf meinen Laptop noch am Laufwerk optimieren. Hatte es vorher bereinigt und davor hatte ich Updates gemacht. 25 GB ließ das Update unbenutzt auf der HDD.

Ich teste es gleich.

hec_tech
Beiträge: 948
Registriert: 28.06.2007 21:49:36
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von hec_tech » 06.07.2019 15:23:09

Ich habe schon genug Buster Systeme ausgerollt eigentlich bis jetzt keine Probleme.

Success
Beiträge: 285
Registriert: 01.06.2013 21:23:15

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von Success » 06.07.2019 15:48:28

also wenn ich jetzt in der sources.list die Einträge von stretch auf buster ändere und anschließend ein update + upgrade mache, habe ich dann die aktuelle stable oder ist das noch die testing?

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 1531
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von Strunz_1975 » 06.07.2019 15:53:38

Success hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.07.2019 15:48:28
also wenn ich jetzt in der sources.list die Einträge von stretch auf buster ändere und anschließend ein update + upgrade mache, habe ich dann die aktuelle stable oder ist das noch die testing?
Ich würde
apt update && apt full-upgrade
machen!
Debian Buster | Kernel 4.19.0-5-amd64 |
XFCE 4.12

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1806
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von willy4711 » 06.07.2019 16:23:19

Success hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.07.2019 15:48:28
lso wenn ich jetzt in der sources.list die Einträge von stretch auf buster ändere und anschließend ein update + upgrade mache, habe ich dann die aktuelle stable oder ist das noch die testing?
Im Moment wirst du noch gar nichts bekommen. Vor heute Nacht wird die Umstellung garantiert nicht gemacht sein.
Schau mal Sonntag Früh nach.
Beim letzten Release hat es auch ziemlich lange gedauert.
Einfach ab und zu mal apt update machen. Irgendwann hast du dann ein paar hundert Pakete zum Upgrade (oder besser Füll-Upgrade)

Benutzeravatar
ingo2
Beiträge: 773
Registriert: 06.12.2007 18:25:36
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Wo der gute Riesling wächst

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von ingo2 » 06.07.2019 16:25:09

Success hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.07.2019 15:48:28
also wenn ich jetzt in der sources.list die Einträge von stretch auf buster ändere und anschließend ein update + upgrade mache, habe ich dann die aktuelle stable oder ist das noch die testing?
Das erzählt dir dann ein

Code: Alles auswählen

cat /etc/debian_version
oder

Code: Alles auswählen

cat /etc/dpkg/origins/debian
Das sagt bei mir nicht erst seit heute: v10.0 und buster

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 705
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Debian-Buster Releasedatum

Beitrag von kalle123 » 06.07.2019 16:57:04

Also ich seh hier
~$ cat /etc/dpkg/origins/debian
Vendor: Debian
Vendor-URL: http://www.debian.org/
Bugs: debbugs://bugs.debian.org
Nix Buster oder 10.0 ??

Gruß KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, Nvidia GEFORCE GT1030
16GB DDR4-2666, DEBIAN-Buster Xfce

Antworten