Debian QT- Entwickler treten zurück

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Antworten
Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 4437
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Debian QT- Entwickler treten zurück

Beitrag von willy4711 » 20.08.2020 01:23:03

Schlechte Nachrichten für KDE:
Ich benutze zwar KDE nicht mehr aber schade wäre es schon, wenn in Debian KDE nicht mehr richtig aktualisiert wird.
Auch die weitere Integration in Wayland wird wohl in Debian dann auf sich warten lassen.
Quelle:
https://linuxnews.de/2020/08/debians-qt ... n-zurueck/

am2
Beiträge: 220
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

Re: Debian QT- Entwickler treten zurück

Beitrag von am2 » 20.08.2020 12:09:51

Eine sehr schlechte Nachricht... Mir ist bewusst, dass es nicht unbedingt üblich ist aber für mich kommt eigentlich nur KDE in Frage. Man wird sich wohl umstellen müssen.

fischic
Beiträge: 700
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Debian QT- Entwickler treten zurück

Beitrag von fischic » 20.08.2020 13:05:03

So ist das vielleicht im Kapitalismus, wenn man keine kapitalkräftigen Arbeit„nehmer“ im Hintergrund hat.

Antworten