Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Antworten
rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 12:15:52

"Debian Stretch-Testing (XFCE)" hatte ich Anfang 2016 nach intensivem Austesten der "üblichen" Linux-Distributionen gewählt, weil Debian grundsolide, nicht überladen konfiguriert und daher von hervorragender Performance ist. Seine Testing-Version enthielt gewisse Neuerungen, welche ich wollte. Bereut habe ich diese Entscheidung nie. "Auch" als Testing lief Debian stabil und zuverlässig.
Jetzt ist es in der Freeze-Phase und ich geniesse das Aufhören täglicher Upgrades. Bis zur Metamorphose zu "Debian 9 Stable" sind aber sicher noch einige "Nachlieferungen" zu erwarten. Zum Beispiel:
- Firefox 50
- Kernel 4.10
- und hoffentlich auch endlich Gimp 2.10

Mit "Debian 9 Stable" kann ich dann noch entspannter am PC arbeiten... :THX:
Zuletzt geändert von KBDCALLS am 16.01.2017 09:11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zum Release update: Soft freeze for stretch eingefügt

TomL
Beiträge: 2804
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von TomL » 09.01.2017 12:35:56

rockyracoon hat geschrieben:Zum Beispiel:
- Kernel 4.10
- und hoffentlich auch endlich Gimp 2.10
Da musst Du falsch abgebogen sein.Als Kernel ist bereits 4.8 installiert und Gimp hat im Repo die Version 2.8. Was ich aber als enttäuschend empfinde, ist das Polkit, welches jetzt immer noch 1.05 ist. Ich hatte gehofft, dass die Differenzen ob mit XML und gleichzeitig PKLA-Flatfiles oder nur XML oder nur PKLA bis zum Freeze beigelegt sind.... schade eigentlich... dabei ist das doch gar nicht sowas weltbewegendes. Die hätten einfach die neue XML-Variante nehmen sollen und gut is.....
vg, Thomas

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 13:31:41

TomL hat geschrieben:
rockyracoon hat geschrieben:Zum Beispiel:
- Kernel 4.10
- und hoffentlich auch endlich Gimp 2.10
Da musst Du falsch abgebogen sein.
Ich glaube nicht, dass ich "falsch abgebogen" bin.
Begonnen hatte ich mit dem Kernel 4.6. In Lauf des Jahres 2016 ging dann das Dist-Upgrade von Stretch-Testing bis auf 4.8.
Das vollständige Einfrieren wurde meines Wissens gerade deshalb verschoben, damit Kernel 4.10 noch in das neue Stable kommen soll:
Ich zitiere aus dem Link https://www.reddit.com/r/debian/comment ... linux_410/ :
Postpone the stretch freeze and use 4.10 which will probably be the next LTS kernel release.
Und Upgrades von Programmen wie Gimp sind sicher auch nach dem Wandel zu Stable möglich. Sicher nicht noch in der Freeze-Phase. Normalerweise sind mir die Programmversionen nicht so wichtig. Bei Gimp 2.10 handelt es sich dabei aber um einen signifikaten Sprung (alleine schon die 16-Bit-Farbentiefe ist für ambitionierte Photographen sehr wichtig). Sollte das stabile Stretch dieses Upgrade nicht ermöglichen, würde ich die Backport-Methode wählen, um es zu bekommen. Firefox aber wird in seiner ESR-Version aus Gründen der Sicherheit garantiert hochgestuft werden.

Radfahrer
Beiträge: 2921
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 09.01.2017 13:56:15

rockyracoon hat geschrieben:Sollte das stabile Stretch dieses Upgrade nicht ermöglichen, würde ich die Backport-Methode wählen, um es zu bekommen.
Genau dafür gibt es ja die Backports. Wobei natürlich nicht gesagt ist, dass man das neue Gimp auch darüber bekommen wird.
Und Upgrades von Programmen wie Gimp sind sicher auch nach dem Wandel zu Stable möglich.
In Stable gibt es keine neuen Programmversionen, von ganz wenigen Ausnahmen (z.B. Firefox) mal abgesehen. Deswegen heißt es ja Stable.
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 14:02:59

@Radfahrer: Ich denke Du hast mit Deinen Beurteilungen recht.

Gimp wird es in Debian-9-Stable, wenn überhaupt, wohl nur über den Backport geben.
Wobei wir schon seeehr lange auf die Veröffentlichung von Gimp 2.10 warten.
Vielleicht bekommt man es nur über das neue Testing (Buster) oder über dessen Backport... :roll:

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21123
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von KBDCALLS » 09.01.2017 14:18:08

rockyracoon hat geschrieben:@Radfahrer: Ich denke Du hast mit Deinen Beurteilungen recht.

Gimp wird es in Debian-9-Stable, wenn überhaupt, wohl nur über den Backport geben.
Wobei wir schon seeehr lange auf die Veröffentlichung von Gimp 2.10 warten.
Vielleicht bekommt man es nur über das neue Testing (Buster) oder über dessen Backport... :roll:

Damit Gimp in der Version 2.10 überhaupt in Debian auftaucht muß es ja erst mal überhaupt released sein. Und bislang gibts nur eine 2.9.4 vom 12 July 2016. Bevor man motzt sollte man bei Gimp selbst nachschauen. Selbst in experimental gibts das noch nicht.. Kann ganz gut sein das die Entwickler sich noch ein halbes Jahr Zeit lassen, oder noch länger.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 16:14:14

@KBDCALLS:
Bevor man motzt sollte man bei Gimp selbst nachschauen.
Ein "Motzen" war aus meinen Posts eigentlich auch gar nicht herauszulesen. Als ambitionierter Photograph wartet man halt einfach sehnsüchtig auf ein 16-Bit und ebenenfähiges Bildbearbeitungsprogramm. Zur Not arbeite ich sehr komfortabel mit Rawtherapee (16-Bit-fähig) und lasse Rawtherapee dann das bearbeitete Photo an das ebenenfähige Gimp weitergeben. So vorbearbeitet kann man Photos getrost in 8-Bit weiterbearbeiten, da kaum noch die Gefahr eines Tonwertabrisses besteht. 8)
Kann ganz gut sein das die Entwickler sich noch ein halbes Jahr Zeit lassen, oder noch länger.
Das wußte ich. Mit "Veröffentlichung" meinte ich auch nicht die Debian-, sondern die Gimp-Entwickler.
In einem Photo-Forum habe ich übrigens von der Verwendung von Fremdquellen zum Installieren "fremd"kompilierter neuerer Gimp-Releases abgeraten, da mir ein integeres System wichtiger ist, als kurzfristig neuere Programmversionen, welche die Abhängigkeiten durcheinanderbringen können. Von anderen Gefahren ganz zu schweigen.

Für Debian empfinde ich immer mehr Hochachtung, je mehr ich mich damit auseinandersetze.
Aber auch gegenüber den Gimp-Entwicklern habe ich keine Kritik.
Mir gefällt sogar ihre "when its done its done"-Philosophie.
Open Source ist eben relaxed -by the way: Ich lese zur Zeit Linus Torvalds "Just for fun".

Sei also bitte auch Du relaxed, KBDCALLS. :wink:
Zuletzt geändert von rockyracoon am 09.01.2017 17:05:41, insgesamt 12-mal geändert.

Radfahrer
Beiträge: 2921
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 09.01.2017 16:23:45

rockyracoon hat geschrieben:Ich lese zur Zeit Thorvalds "Just for fun"
Gute Idee aber ohne "h" bitte! :wink:
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 16:26:16

Gute Idee aber ohne "h" bitte!
Uuuups... :facepalm:
Habe es oben gleich korrigiert.

Sehr lesenswert fand ich übrigens auch: "Stöcker, C. 2011. Nerd Attack! Eine Geschichte der digitalen Welt. DVA-Verlag".
Jetzt bitte nicht Antworten: "Off-Topic!". :wink:

Radfahrer
Beiträge: 2921
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von Radfahrer » 09.01.2017 16:31:16

Habe ich auch gelesen.

Noch ein Tipp:
"Die Software Rebellen" von Glyn Moody
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 16:34:14

@Radfahrer: :THX:

TomL
Beiträge: 2804
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von TomL » 09.01.2017 17:59:42

rockyracoon hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass ich "falsch abgebogen" bin.
Nee, ich bin falsch abgebogen... sorry... da steht 4.10, ich habe unerklärlicherweise 4.1 gelesen..... das gleiche bei Gimp.... war wohl noch zu früh heute morgen.... :facepalm:
vg, Thomas

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 20:13:23

... war wohl noch zu früh heute morgen.... :facepalm:
@TomL: Dafür hatte ich in Torvalds Namen irrtümlich ein "h" eingefügt. :wink:

"...But what's confusing you is just the nature of my game..." (The Rolling Stones - Sympathy For The Devil)

rendegast
Beiträge: 14199
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rendegast » 09.01.2017 20:23:46

mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

rockyracoon
Beiträge: 291
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Stretch ist nun in der Freeze-Phase

Beitrag von rockyracoon » 09.01.2017 22:16:29

Zuletzt geändert von rockyracoon am 09.01.2017 22:51:17, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste