Interessante DPL-Wahlen stehen an

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Antworten
Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 6556
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von Meillo » 19.03.2019 10:08:11

Hoi,

die DPL-Wahlen stehen vor der Tuer. Nach ein paar eher maessig interessanten Jahren (wo es scheinbar mehr darum ging, wer die unangenehme Verantwortung uebernimmt) scheint dieses Mal wieder eine interessante Wahl auf uns zuzukommen.

Die Kandidaten:

- Joerg Jaspert
- Jonathan Carter
- Sam Hartman
- Martin Michlmayr
- Simon Richter

https://lists.debian.org/msgid-search/2 ... @roeckx.be

Mehr als vier Kandidaten gab es zuletzt vor 12 Jahren! In den vergangen drei Jahren waren es nur 1, 2 und 1 Kandidat. Das laesst auf eine wieder hoehere Wahlbeteiligung hoffen.


Hier findet ihr die Plattformen der Kandidaten:

https://www.debian.org/vote/2019/platforms/

(Die von Simon Richter fehlt zum jetzigen Zeitpunkt noch, wird aber sicher bald ergaenzt werden.)


Mir bereitet es immer viel Vergnuegen, die Wahl mitzuverfolgen. Das Wichtigste erfaehrt man ueber debian-vote@. Man sollte sich auch die Plattformen anschauen.

Waehlen duerfen nur DDs.
Use ed(1) once in a while!

eggy
Beiträge: 2690
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von eggy » 19.03.2019 12:33:00

Meillo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2019 10:08:11
Nach ein paar eher maessig interessanten Jahren (wo es scheinbar mehr darum ging, wer die unangenehme Verantwortung uebernimmt)
wobei das dieses mal auch nicht viel anders gewesen sein dürfte :mrgreen:
https://lists.debian.org/debian-vote/20 ... 00007.html

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 6556
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von Meillo » 19.03.2019 15:56:48

eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2019 12:33:00
Meillo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2019 10:08:11
Nach ein paar eher maessig interessanten Jahren (wo es scheinbar mehr darum ging, wer die unangenehme Verantwortung uebernimmt)
wobei das dieses mal auch nicht viel anders gewesen sein dürfte :mrgreen:
https://lists.debian.org/debian-vote/20 ... 00007.html
Stimmt. Den ersten Satz der Mail hatte ich gar nicht wahrgenommen. Aber auch wenn die Kandidaten erste dem zweiten Aufruf gefolgt sind, es sind immerhin fuenf Stueck; da kann man wenigstens ordentlich waehlen.
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
novalix
Beiträge: 1842
Registriert: 05.10.2005 12:32:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: elberfeld

Re: Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von novalix » 19.03.2019 23:27:16

Go for Sam :)

Interessant, dass MM seine alten Knochen noch mal auf die Bühne bewegt. Nach wie vor einer der wenigen, die so etwas wie eine realpolitische Agenda formulieren können. Muss man ja inhaltlich nicht in jedem Aspekt zustimmen.
Das Wem, Wieviel, Wann, Wozu und Wie zu bestimmen ist aber nicht jedermannns Sache und ist nicht leicht.
Darum ist das Richtige selten, lobenswert und schön.

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 6556
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von Meillo » 27.03.2019 10:12:51

Inzwischen sind die Rebuttals (= Reaktionen jedes Bewerbers auf die anderen Bewerber) online (jeweils am Ende der Plattformen): https://www.debian.org/vote/2019/platforms/

Sie arbeiten oft die Hauptthemen heraus und geben so einen ganz guten Ueberblick ueber das Bewerberfeld (ohne dass man dafuer allzuviel lesen muss).

Interessant finde ich die Plattform von Martin Michlmayr, da sie eine so andere Perspektive auf das Projekt wirft. Es ist vielleicht nicht der erfolgreichste Weg um DPL zu werden, aber durchaus ein Weg um Gedanken und Gespraeche anzustossen. Ich will das inhaltlich nicht werten, finde es aber in seiner Art interessant.

Vom fuenften Bewerber, Simon Richter, hat man bisher noch nichts gehoert. Sieht nicht so aus, als ob er noch wirklich im Rennen waere.

Ich bin ja schon sehr gespannt auf die Wahl! :-)
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9965
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Interessante DPL-Wahlen stehen an

Beitrag von feltel » 21.04.2019 19:12:56

Die Wahl ist beendet und Sam Hartman ist neuer Debian Project Leader: https://lists.debian.org/debian-vote/20 ... 00115.html

Antworten