[testing] dist-upgrade installiert ungewollte Pakete

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
bullgard
Beiträge: 1345
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

[testing] dist-upgrade installiert ungewollte Pakete

Beitrag von bullgard » 13.02.2018 12:44:03

Hallo debianforum.de,
[Debian testing Xfce]
Warum hat mir

Code: Alles auswählen

~# dist-upgrade
das folgende unerwünschte Ergebnis gebracht?

Code: Alles auswählen

~$ aptitude why libmcrypt4
gibt aus:
i php-tcpdf Empfiehlt php-mcrypt
i A php7.1-mcrypt Liefert php-mcrypt
i A php7.1-mcrypt Hängt ab von libmcrypt4

Code: Alles auswählen

~$ aptitude why php-tcpdf
gibt aus:
Manually installed, current version 6.2.13+dfsg-1, priority optional
No dependencies require to install php-tcpdf
Ich bin sicher, daß ich php-tcpdf nicht von Hand ausdrücklich installiert habe. Ich kenne das Pakett gar nicht.
Ich bin sicher, daß ich libmcrypt4 nicht von Hand ausdrücklich installiert habe. Ich kenne das Pakett gar nicht.
Mit freundlichen Grüßen
bullgard

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6025
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: [testing] dist-upgrade installiert ungewollte Pakete

Beitrag von TRex » 13.02.2018 13:01:01

Such danach in den Logs von dpkg und apt* (das log des Tools, welches du dafür verwendet hast). Es wird schon seinen Grund haben, auch wenn er dir jetzt nicht mehr ersichtlich ist.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Antworten