Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
debflash
Beiträge: 106
Registriert: 19.07.2007 20:38:44

Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von debflash » 12.07.2018 10:39:46

Hallo,

ich benutze Deban GNU/Linux 9 (stretch) 64-bit Gnome 3.22.2 und mal gehört (oder falsch verstanden?), dass ich durch Weglassen der Versionsbezeichnung in der sources.list irgendwann automatisch zu einer neuen Version komme, also z.B. in

Code: Alles auswählen

# Base repository
deb http://ftp.debian.org/debian stretch main contrib non-free
das "stretch" weglassen

Code: Alles auswählen

# Base repository
deb http://ftp.debian.org/debian main contrib non-free
Habe ich das so richtig verstanden?

Danke, debflash

TuxPeter
Beiträge: 1312
Registriert: 19.11.2008 20:39:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von TuxPeter » 12.07.2018 10:45:36

Nicht ganz. Wenn du z.B. "testing" einsetzt, bleibst du immer bei testing. Könnte man als "rolling" bezeichnen.

Wenn ich das richtig sehe, wollen die meisten User aber bewusst steuern, wann sie ihren Upgrade machen.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3355
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von geier22 » 12.07.2018 12:43:54

debflash hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.07.2018 10:39:46
das "stretch" weglassen
Code: Alles auswählen
# Base repository
deb http://ftp.debian.org/debian main contrib non-free
Habe ich das so richtig verstanden?
Was apt mit deiner Zeile anfangen kann, kannst du ja mal selbst überprüfen, wenn du

Code: Alles auswählen

apt update
ausführst.
ich kanns auch vorweg nehmen: :mrgreen:

Code: Alles auswählen

Fehl:3 http://deb.debian.org/debian main Release       
  404  Not Found [IP: 151.101.36.204 80]
Paketlisten werden gelesen... Fertig                 
E: Das Depot »http://deb.debian.org/debian main Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
Es ist immer notwendig, das gewünschte Release anzugeben. (also stretch oder stable bzw. buster oder testing)

Während Stable ja meist nur Sicherheitsupdates bekommt, wird testing laufend "erneuert".

Wenn du Stable (z.Z. Stretch) benutzt, passiert bei einem Release- Wechsel ( Buster wird zu Stable) mehr oder
weniger ein kompletter Austausch der installierten Pakete.
Dies geht meist gut, manchmal jedoch nicht.

Wenn du Testing benutzt, hast du einen kontinuierlichen Austausch von Paketen. Bei einem Versionswechsel macht sich
das praktisch nicht bemerkbar. Nachteil : man sollte möglichst täglich das System updaten, da sonst schnell einige
100 MB zusammenkommen. Auch sollte man sich bewusst sein, dass es manchmal Probleme geben kann.

Voraussetzung: Du hast in deiner sources.list Stable oder Testing eingetragen.

Wenn du dort den Namen des Releases einträgst, bleibt Stretch immer Stretch' und Buster immer Buster, bis du den Namen
änderst.

Ich würde deshalb ein System, das in der sources.list auf testing verweist, als rolling Release bezeichnen.

Edit oder Ergänzung:

Aus Stretch bzw. Stable kann aus den oben erwähnten Gründen nie ein "Rolling Release" werden
Zuletzt geändert von geier22 am 12.07.2018 16:24:15, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

uname
Beiträge: 9349
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von uname » 12.07.2018 12:55:28

Lese vielleicht folgende Geschichte: https://wiki.siduction.de/index.php?tit ... ans_Reiche

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3355
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von geier22 » 12.07.2018 13:03:40

@uname
Danke für den nochmaligen Link auf diese "süsse" Geschichte. Irgendwo gab es diesen Link schon mal leider hatte ich ihn nicht
gespeichert. Jetzt ist das geschehen. :THX:

Sid und Experimental hatte ich oben nur nicht erwähnt, um das nicht noch komplizierter zu machen.

Aber Debian- Sid ist natürlich auch ein Rolling Release blos ohne Namen, genauso wie Siduction.
Wobei ich Siduction als eigene Distro bezeichnen würde.
Infos:
https://www.debian.org/doc/manuals/debi ... s#s-frozen
Zuletzt geändert von geier22 am 12.07.2018 16:33:19, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

uname
Beiträge: 9349
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von uname » 12.07.2018 13:09:52

Mit Sid wird es für den Anwender noch gefährlicher, da in Sid vielleicht einige kaputte Pakete sind, die noch nicht zu Testing übertragen wurden.
Persönlich nutze ich immer die Stable-Version bis sehr kurz vor dem Release der neuen Version. Dieses Updaten während des Releases ist mir mit der Zeit zu anstrengend geworden. Es ist selten, dass ich tatsächlich eine nagelneue Version eine Software benötige.

miwie
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2002 08:59:23
Kontaktdaten:

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von miwie » 12.07.2018 16:14:14

Ich benutze schon seit Jahren testing in der sources.list und mache zeitnah Updates, eigentlich ohne große Probleme.
Ab und an ist ein Paket kaputt bzw. hat serious bugs wie z.B. aktuell python3.7. I.d.R ist das nach einigen Tagen behoben.

sommerregen
Beiträge: 57
Registriert: 19.07.2012 18:34:06

Re: Wird Debian durch Weglassen der Version in sources.list "rolling"?

Beitrag von sommerregen » 12.07.2018 22:32:47

uname hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.07.2018 12:55:28
Lese vielleicht folgende Geschichte: https://wiki.siduction.de/index.php?tit ... ans_Reiche
Es heißt: Lies :D :P

Antworten