[gelöst] erste Pakete installieren - Mist gebaut

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
mcb
Beiträge: 916
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von mcb » 09.06.2021 21:05:14

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 20:59:45
mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 20:50:32
Für den Rest fehlt mir die Expertise.
Nicht nur für den Rest. :roll:
Von deinen Fullquotes mal ganz abgesehn.

Es hat überhaupt keinen Fehler gegeben.
Es ist auch keine weitere Aktion nötig!
Es ist alles in Ordnung.


Es wurde lediglich fuse durch fuse3 ersetzt, und da fuse3 neuer als fuse ist, hat das schon seine Richtigkeit. Tja, und wie ersetzt man so ein Paket? Indem man fuse deinstalliert und fuse3 installiert. Ist alles im ersten Post erkennbar.

Die Firmwarefrage haben ich und andere weiter oben schon mehrfach erklärt.
Lies mal den zweiten Post und die anderen.

MSfree
Beiträge: 7192
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von MSfree » 09.06.2021 21:24:18

mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 21:05:14
MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 20:59:45
mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 20:50:32
Für den Rest fehlt mir die Expertise.
Nicht nur für den Rest. :roll:
Von deinen Fullquotes mal ganz abgesehn.

Es hat überhaupt keinen Fehler gegeben.
Es ist auch keine weitere Aktion nötig!
Es ist alles in Ordnung.


Es wurde lediglich fuse durch fuse3 ersetzt, und da fuse3 neuer als fuse ist, hat das schon seine Richtigkeit. Tja, und wie ersetzt man so ein Paket? Indem man fuse deinstalliert und fuse3 installiert. Ist alles im ersten Post erkennbar.

Die Firmwarefrage haben ich und andere weiter oben schon mehrfach erklärt.
Lies mal den zweiten Post und die anderen.
Und schon wieder so ein Fullquote.

Vielleicht solltest du mal den kompletten Thread lesen und verstehen, statt ihn hier zu zerfleddern.

rockyracoon
Beiträge: 1027
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von rockyracoon » 09.06.2021 22:01:22

Peace!

@mcb:
Im zweiten Post nach der Threadanfrage hattest Du im Kern eigentlich schon alles gesagt, was es zu sagen gibt. Nur das
3. Vielleicht hattest du einfach Pech ...
hat wohl rola621 in seiner unbegründeten Sorge bestärkt.
Spätestens nach einem der letzten Posts von willy4711 war eigentlich alles klar:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 19:37:31
rola621 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 19:29:17
vorhin wurden sie entfernt, jetzt sind sie schon installiert.... blicke nichtmehr durch..
Vielleicht solltest du deine endlosen Ausgaben, die du uns hier um die Ohren haust, erstmal durchlesen und verstehen :?:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 18:31:02
es ist nur fuse entfernt worden und durch fuse3 ersetzt wor

Code: Alles auswählen

    Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
      fuse
    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:

    ......
MSfree hat sich dankenswerterweise tief auf unser Niveau herabgebeugt (das schreibe ich ohne jegliche Ironie!). :THX:
Von meinen hochqualifizierten (selbstironisch gemeint) aber auch hochredundanten Einlassungen ganz zu schweigen... :roll:

rola621 setze den Thread doch bitte auf "gelöst" und geniesse (endlich :wink: ) das wirklich tolle Bullseye. :idea:
Zuletzt geändert von rockyracoon am 09.06.2021 22:11:59, insgesamt 4-mal geändert.

mcb
Beiträge: 916
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von mcb » 09.06.2021 22:07:51

@rola

Sorry -> ich wollte dich nicht verunsichern.

rola621
Beiträge: 250
Registriert: 13.05.2021 18:12:20

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von rola621 » 09.06.2021 22:25:40

Ihr Lieben!
Ich danke euch für euren unermüdlichen Einsatz!

Ich habe nochmal eine komplette Neuinstallation von Bullseye gemacht (wohlwissend dass es nicht nötig war, einfach weil ich Lust hatte, es nochmal step by step unter Berücksichtigung der neuen Erkenntnisse dieses Threads zu machen).

Nachdem ich als allererstes Timeshift eingerichtet habe, habe ich die ganzen Pakete nochmal installiert:
1. firmware-misc-nonfree
(Das blöde ist, daß diese Meldung auch dann kommt, wenn man eine alte Intel-CPU vor Kaby-Lake hat, die mit der Firmware gar nichts anfangen kann, und, noch schlimmer, wenn man gar keine Intel-Graphik hat, aber Debianxserver-xorg-video-intel installiert ist.)
--> Einfach nur installiert, um diese Meldung wegzubekommen..auch wenn die Sinnhaftigkeit in diesem Fall nicht gegeben

2. alle anderen im Eingangspost erwähnten Pakete (einzeln) installiert und immer genau beobachtet was passiert, und ob es irgendwelche Fehlermeldungen gibt. Alles verlief ohne Probleme

3. Das Problemkind:
gvfs-fuse


Das lieferte mir die gleiche Ausgabe wie vorher, und ich weiß, dass ich mir die ganze Wiederholung hätte sparen können, und dass alles in Ordnung ist, nur ich habe scheinbar diese Extrarunde und eure ganzen gut gemeinten und aufklärenden Kommentare gebraucht, um schlussendlich zu raffen, dass das mit der Ersetzung von fuse durch fuse3 und den angeblichen "Abhängigkeitsproblemen" einfach keinerlei Rolle spielt.

So wie ich das jetzt verstanden habe, kann ich mein Debian Bullseye ab nun einfach unbesorgt über dieses Abhängigkeitsding mit fuse weiterbenutzen, und sobald Bullseye stable wird, wird auch mein aktuelles "testing" dann zu stable.. gut ist :-) Mehr wollte ich auch nicht... Hatte nur erst überlegt, abzuwarten bis es stable ist, aber da ich jetzt noch Urlaub habe, will ich das jetzt noch zu Ende bringen.

Immerhin kann ich es jetzt etwas besser nachvollziehen, und die Fehlermeldung mit der Firmware ist Geschichte :-)

@mcb:
Die Glasskugel ist beschlagen hat mich extrem zum Grinsen bewegt :-)

@alle:
Bitte habt euch lieb :mrgreen:

@rockyracoon:
Deine Analyse bezüglich meiner Unsicherheit ist voll und ganz zutreffend :o :THX:

Ich weiß jede eurer Zeilen und eurer investierten Minuten hier sehr zu schätzen!
Debian Bullseye / Xfce 4.16

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1423
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von kalle123 » 09.06.2021 22:30:45

rockyracoon hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 22:01:22
rola621 setze den Thread doch bitte auf "gelöst" und geniesse (endlich :wink: ) das wirklich tolle Bullseye.
... und bitte vielleicht mal drüber nachdenken, wie man Fragestellungen hier etwas 'mundgerechter' rüber bringen kann.

Ich für meinen Teil hab sofort die Schotten dicht gemacht, als ich den massiven Block mit fast 500! Zeilen gesehen habe.

Und nicht umsonst ist, wenn ich recht erinnere, bei Linux Mint nach einer Installation bei den ersten Steps die Konfiguration von Timeshift mit drin. Danach kann dann lustig gewütet werden. :mrgreen:

cu KH

Seh gerade, Neuinstallation und Timeshift. Brav :D. Hoffentlich auch konfiguriert, aktiviert und direkt nen snapshot gemacht! Jetzt kann gewütet werden.
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Buster/Bullseye Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Buster Xfce

rola621
Beiträge: 250
Registriert: 13.05.2021 18:12:20

Re: [gelöst] erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von rola621 » 09.06.2021 22:42:25

Umwege erhöhen die Ortskenntnis :idea: :mrgreen:
Debian Bullseye / Xfce 4.16

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1423
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: [gelöst] erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von kalle123 » 10.06.2021 08:11:08

rola621 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 22:42:25
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :idea: :mrgreen:
Anscheinend nicht immer und nicht bei Jedem :wink:

Vielleicht gilt hier ... 'den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen'?

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Buster/Bullseye Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Buster Xfce

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 11535
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: erste Pakete installieren - Mist gebaut

Beitrag von hikaru » 14.06.2021 11:09:48

Um das noch abzuschließen:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.06.2021 18:31:02
@hikaru
es ist nur fuse entfernt worden und durch fuse3 ersetzt worden.
Ja, tatsächlich!
Ich hatte mich durch diese Zeilen irritieren lassen:

Code: Alles auswählen

dpkg: fuse: Abhängigkeitsprobleme, wird aber wie gefordert dennoch entfernt:
 xdg-desktop-portal hängt ab von fuse.
 ntfs-3g hängt ab von fuse.
 exfat-fuse hängt ab von fuse.
Danke für die Richtigstellung!

Antworten