apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 29.07.2021 22:46:07

Ich trage dieses Problem schon seit Monaten mit mir herum und weiß nicht weiter. Wenn ich versuche meine Fehlermeldung zu Googlen und ins englische übersetze oder zu genau spezifiziere finde ich nur Ergebnisse die weit ab vom Thema sind. Daher hoffe ich darauf das mir hier irgendwer Informationen dazu geben kann ich ich die Fehlinstallation von diesem Paket beheben kann.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus und wenn ihr noch irgendwas von mir Braucht das ihr mir helfen könnt kommt gerne auf mich zu.
Danke.
Ps: Hoffe dies ist nicht der Falsche Thread da ich mir nicht sicher war wo ich es sonst posten soll.

Code: Alles auswählen

pi@raspberrypi:/ $ sudo apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  linux-image-4.19.0-17-rt-arm64
1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 0 B von 40,8 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 1.024 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
Changelogs werden gelesen... Fertig
(Lese Datenbank ... 154710 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../linux-image-4.19.0-17-rt-arm64_4.19.194-3_arm64.deb ...
Entpacken von linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 (4.19.194-3) über (4.19.194-1) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/linux-image-4.19.0-17-rt-arm64_4.19.194-3_arm64.deb (--unpack):
 Link zur Sicherung von »./boot/System.map-4.19.0-17-rt-arm64« vor Installation der neuen Version kann nicht angelegt werden: Die Operation ist nicht erlaubt
dpkg-deb: Fehler: »einfügen«-Unterprozess wurde durch Signal (Datenübergabe unterbrochen (broken pipe)) getötet
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/linux-image-4.19.0-17-rt-arm64_4.19.194-3_arm64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Ich nutze die aktuelle version vom RaspberryPi OS und läuft auf einem Raspberry Pi 4b mit 4 GB RAM
Operating System: Debian GNU/Linux 10 (buster)
Kernel: Linux 5.10.48-v8+
Architecture: arm64

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6981
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von TRex » 29.07.2021 23:06:53

Hi und willkommen im Forum,
ROBdk97 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.07.2021 22:46:07
Operating System: Debian GNU/Linux 10 (buster)
Ja, nicht ganz. Raspbian. Das ist in Teilen schon ein klein wenig anders. Solange du das erwähnst, wird das aber kein Problem werden.

Kleiner Tipp zum Googlen: LANG=C dem Befehl voranstellen sorgt für englische Meldungen, die findet man eher wieder.

Zu deinem Problem: Kann es sein, dass /boot read-only gemountet ist? Das würde die Fehlermeldung erklären.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!Wie man widerspricht

ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 29.07.2021 23:33:48

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie finde ich heraus ob /boot read only gemountet ist und wie ändere ich das?
Und LANG=C werde ich gleich mal ausprobieren.

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 11850
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von hikaru » 29.07.2021 23:48:30

ROBdk97 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.07.2021 23:33:48
Wie finde ich heraus ob /boot read only gemountet ist und wie ändere ich das?

Code: Alles auswählen

mount | grep '/boot'
... gibt dir die Mountoptionen (in Klammern) an: rw=read/write; ro=read only
Wie man das ändert hängt davon ab, warum es so ist. In /etc/fstab nachzuschauen wäre ein erster Schritt.

ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 29.07.2021 23:51:35

etc/fstab

Code: Alles auswählen

proc            /proc           proc    defaults          0       0
PARTUUID=c7c41ca5-01  /boot           vfat    defaults          0       2
PARTUUID=c7c41ca5-02  /               ext4    defaults,noatime  0       1
# a swapfile is not a swap partition, no line here
#   use  dphys-swapfile swap[on|off]  for that

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6981
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von TRex » 30.07.2021 08:01:58

Ah, die Kombination aus /boot auf vfat und der Symlink ists, was schiefläuft. Ich hab jetzt leider keine Zeit, um weiter über die Ursachen zu sinnieren, vielleicht taugt das aber als Idee für weitere Fehlersuche.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!Wie man widerspricht

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 7506
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von MSfree » 30.07.2021 08:16:27

TRex hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.07.2021 08:01:58
Ah, die Kombination aus /boot auf vfat und der Symlink ists, was schiefläuft.
Nicht nur.

Warum wird versucht, ein Kernelupdate auf Kernel 4.19 durchzuführen, wenn bereits ein Kernel 5.10 installiert ist?

Das ist wohl eine bunte Mischung auf Raspbian Buster und Debian Buster.

ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 30.07.2021 11:10:18

Ja wegen des Kernel Update hab ich mich auch schon gefragt aber wie werde ich das los? Das linux - Image der Kernel ist hab ich mir schon gedacht.

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 7506
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von MSfree » 30.07.2021 11:36:12

Was steht bei dir in der Datei /etc/apt/sources.list?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5718
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von willy4711 » 30.07.2021 12:30:27

Da der Kernel Kernel: Linux 5.10.48-v8+ wahrscheinlich aus einem Backport ist,
vermute ich mal das aus dem "regulären" Repo noch das Meta-Paket vorhanden ist.

Code: Alles auswählen

dpkg -l linux-image* |grep ii

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 7506
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von MSfree » 30.07.2021 13:48:09

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.07.2021 12:30:27
Da der Kernel Kernel: Linux 5.10.48-v8+ wahrscheinlich aus einem Backport ist,
Das ist der Standardkernel bei Raspbian Buster.

ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 30.07.2021 15:31:10

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.07.2021 11:36:12
Was steht bei dir in der Datei /etc/apt/sources.list?
cat /etc/apt/sources.list
deb http://deb.debian.org/debian buster main contrib non-free
deb http://deb.debian.org/debian-security/ buster/updates main contrib non-free
deb http://deb.debian.org/debian buster-updates main contrib non-free
# Uncomment deb-src lines below then 'apt-get update' to enable 'apt-get source'
#deb-src http://deb.debian.org/debian buster main contrib non-free
#deb-src http://deb.debian.org/debian-security/ buster/updates main contrib non-free
#deb-src http://deb.debian.org/debian buster-updates main contrib non-free

Allerdings hab ich in /etc/apt/sources.list.d
debian-backports.list
Welche enthält:
deb http://httpredir.debian.org/debian buster-backports main contrib non-free

ROBdk97
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2021 22:33:04

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von ROBdk97 » 31.07.2021 10:17:38

Nochmal danke für die ganzen Antworten.

Aber wie werde ich dieses "downgrade" linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 jetzt los so das es nicht mehr in "apt-get upgrade" auftaucht.
Was mich allerdings wundert ist dieses hier:

Code: Alles auswählen

sudo apt-cache policy linux-image-4.19.0-17-rt-arm64
linux-image-4.19.0-17-rt-arm64:
  Installiert:           4.19.194-1
  Installationskandidat: 4.19.194-3
  Versionstabelle:
     4.19.194-3 500
        500 http://deb.debian.org/debian-security buster/updates/main arm64 Packages
     4.19.194-2 500
        500 http://deb.debian.org/debian buster-updates/main arm64 Packages
 *** 4.19.194-1 500
        500 http://deb.debian.org/debian buster/main arm64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 7506
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von MSfree » 31.07.2021 10:41:44

Wenn du ohnehin eine 5.10er Kernel installiert hast und davon bootest, kannst du die 4.19er Kernel auch ganz löschen. Im Grunde ist der sowieso nur für den Notfall gedacht, daß ein aktualisierter Kernel rumzickt und man dann noch den alten Kernel booten kann.

mit

Code: Alles auswählen

dpkg -l linux-image-4.19*
kann du alle installierten 4.19er Kernel anzeigen lassen und anschließend mit

Code: Alles auswählen

apt-get purge linux-image-4.19...
die angezeigten Kernel vom System entfernen.

Anschließend sollte auch das Aktualisieren wieder klappen, denn was nicht mehr installiert ist, braucht auch nicht aktualisiert zu werden.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5718
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: apt upgrade linux-image-4.19.0-17-rt-arm64 Fehler

Beitrag von willy4711 » 31.07.2021 11:20:39

Kurzer Hinweis:
ROBdk97 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.07.2021 22:46:07
Ich nutze die aktuelle version vom RaspberryPi OS und läuft auf einem Raspberry Pi 4b mit 4 GB RAM
Operating System: Debian GNU/Linux 10 (buster)
Kernel: Linux 5.10.48-v8+
Architecture: arm64
Die Aussage "Ich nutze die aktuelle version vom RaspberryPi OS" scheint nach der sources.list
nicht zu stimmen. Genutzt wird ein aktuelles (?? ) Debian - arm64

Soweit ich das überblicke, ist der Kernel 5.10.48-v8+ nicht aus dem Debian -Repo.
Aus meiner Sicht wäre es sinnvoller, den 4.19 zu lassen und den Raspbian Kernel zu löschen,
da in zwei Wochen eh das Release von Bullseye kommt und dann auch der Kernel auf eine 5.10.x Version
upgedatet wird.
Dann kann auch der Backport deaktiviert werden.
z.Z. sieht es wohl so aus:

Code: Alles auswählen

$ rmadison linux-image-arm64
linux-image-arm64 | 4.19+105+deb10u12       | stable            | arm64
linux-image-arm64 | 5.10.40-1~bpo10+1       | buster-backports  | arm64
linux-image-arm64 | 5.10.46-3               | testing           | arm64
Aber ich hab keine genaue Ahnung von dem Raspbian- Zeugs. wollte das nur erwähnen.

Antworten