Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
debflash
Beiträge: 106
Registriert: 19.07.2007 20:38:44

Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von debflash » 16.01.2018 18:50:04

Hallo,

seit Debian GNU/Linux 9 (stretch) 64-bit bekoome ich beim Booten immer eine Meldung "Error: Raise network interfaces". Trotzdem habe ich anschliessend eine problemlose Wlan-Verbindung.

Hier ist meine geforderte systemctl-Meldung:

Code: Alles auswählen

~$ systemctl status networking.service
● networking.service - Raise network interfaces
   Loaded: loaded (/lib/systemd/system/networking.service; enabled; vendor prese
   Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2018-01-16 18:18:05 CET; 1min 44
     Docs: man:interfaces(5)
  Process: 408 ExecStart=/sbin/ifup -a --read-environment (code=exited, status=1
  Process: 244 ExecStartPre=/bin/sh -c [ "$CONFIGURE_INTERFACES" != "no" ] && [ 
 Main PID: 408 (code=exited, status=1/FAILURE)
~$ 
Muss ich das nicht beachten?

Danke,

debflash

TomL
Beiträge: 3705
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von TomL » 16.01.2018 19:36:48

debflash hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.01.2018 18:50:04
seit Debian GNU/Linux 9 (stretch) 64-bit bekoome ich beim Booten immer eine Meldung "Error: Raise network interfaces". Trotzdem habe ich anschliessend eine problemlose Wlan-Verbindung.
Möglicherweise liegt das daran, dass vorher schon ein anderer Dienst das Netzwerk startet. Schau mal nach, ob's da einen anderen gibt:

Code: Alles auswählen

journalctl -b | grep network -i
systemctl -l | grep network -i
vg, Thomas

Benutzeravatar
debflash
Beiträge: 106
Registriert: 19.07.2007 20:38:44

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von debflash » 17.01.2018 14:36:30

Danke Thonas:

Code: Alles auswählen

~$ journalctl -b | grep network -i
Hint: You are currently not seeing messages from other users and the system.
      Users in the 'systemd-journal' group can see all messages. Pass -q to
      turn off this notice.
No journal files were opened due to insufficient permissions.
~$ 

~$ systemctl -l | grep network -i
  sys-devices-pci0000:00-0000:00:1c.0-0000:02:00.0-net-wlp2s0.device                       loaded active plugged   AR9485 Wireless Network Adapter (AR9485WB-EG 802.11b/g/n mini-PCIe card on a series 3 laptop)  
  sys-subsystem-net-devices-wlp2s0.device                                                  loaded active plugged   AR9485 Wireless Network Adapter (AR9485WB-EG 802.11b/g/n mini-PCIe card on a series 3 laptop)  
● networking.service                                                                       loaded failed failed    Raise network interfaces                                                                       
  NetworkManager-wait-online.service                                                       loaded active exited    Network Manager Wait Online                                                                    
  NetworkManager.service                                                                   loaded active running   Network Manager                                                                                
  systemd-timesyncd.service                                                                loaded active running   Network Time Synchronization                                                                   
  network-online.target                                                                    loaded active active    Network is Online                                                                              
  network.target                                                                           loaded active active    Network                                                                                        
~$ 
Sieht so aus, als ob die Warnung nicht schlimm ist?
Da der Wireless Nerwork Aapter schon vorher gestartet ist.

TomL
Beiträge: 3705
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von TomL » 17.01.2018 14:46:08

Du musst beide Befehle als Root ausführen.... zumindest für das Journal bist Du als User nur teilberechtigt. So sagt das nix aus.

Code: Alles auswählen

No journal files were opened due to insufficient permissions.
bedeutet

Code: Alles auswählen

Aufgrund unzureichender Berechtigungen wurden keine Journaldateien geöffnet.
vg, Thomas

geier22

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von geier22 » 17.01.2018 17:32:24

TomL hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.01.2018 14:46:08
Du musst beide Befehle als Root ausführen.... zumindest für das Journal bist Du als User nur teilberechtigt
Oder man trägt sich in die Gruppe systemd-journal als User ein. Zumindest wenn man beabsichtigt, den Journaldienst von Systemd öfter zu beanspruchen finde ich das recht sinnvoll, da man dann auch Debiangnome-logs problemlos nutzen kann.
z,B, mit:

Code: Alles auswählen

# usermod -aG systemd-journal BENUTZERNAME 

KP97
Beiträge: 1420
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von KP97 » 17.01.2018 18:18:56

Seit Stretch steuert ja systemd alle Dienste.
Wahrscheinlich liegen in der /etc/init.d noch die ganzen Startscripte, da kann es passieren, daß eigentlich nicht mehr benötigte Dienste trotzdem noch gestartet werden.
Der networking.service ist einer davon.
Du kannst als root mal mit systemctl den networking.service disablen und statt dessen den systemd-networkd enablen, das ist nämlich der richtige.
Sollte dann so aussehen:
systemd-networkd.service - Network Service
Loaded: loaded (/lib/systemd/system/systemd-networkd.service; enabled; vendor preset: enabled)
Ich habe auf meinem Sid die Startscripte schon vor längerer Zeit entsorgt, da systemd für alles mittlerweile eigene Services bereit hält.
Kann man machen, muß aber nicht....

TomL
Beiträge: 3705
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von TomL » 17.01.2018 18:39:50

Sorry, wenn ich noch mal dazwischen funke... :hail: ... ich würde erst mal nix am System ändern, weils ja anscheinend läuft.

Wie man sieht, kackt ja nicht nur systemd-networkd ab, sondern das normale networking-init.d-script ja auch:

Code: Alles auswählen

networking.service       loaded failed failed 
Dann kanns sein, dass

Code: Alles auswählen

/lib/systemd/system/ifup@.service
es versucht und beim Starten von eth0 eine Fehlermeldung produziert.

Und dann fummelt auch noch der

Code: Alles auswählen

NetworkManager.service   loaded active running   Network Manager
drin rum, der ja bei einer Verbindung via WLAN vermutlich das Sagen hat.

Da bleibt die Frage, wo ist WLAN konfiguriert? In /etc/network/interfaces? Wenn ja, wer startet es? Oder im Networkmanager? Ich würde lieber erst mal gucken, wer das Netzwerk start, wer es zudem auch versucht, und dann die "versucher" deaktivieren. Und dann überlegen, was danach der richtige Weg ist. Wenns der NWM erfolgreich tut, kann mans eigentlich so lassen und lediglich die "anderen" -die Fehlermeldungen raushauen- ausplanen.
vg, Thomas

Benutzeravatar
Taomon
Beiträge: 558
Registriert: 08.03.2011 16:34:38
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von Taomon » 19.01.2018 15:07:16

Im Nebel stocher.

Code: Alles auswählen

ifconfig -a

und

Code: Alles auswählen

cat /etc/network/interfaces/
sowie

Code: Alles auswählen

cat /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf 
Gruß Taomon
Bitte gelegentliche Schreibfehler übersehen. Ich habe ADHS. Danke.

Benutzeravatar
debflash
Beiträge: 106
Registriert: 19.07.2007 20:38:44

Re: Error: Raise network interfaces, trotzdem Verbindung. Schlimm?

Beitrag von debflash » 22.01.2018 15:26:38

Ok, ich ändere nichts. Es klappt ja.
Danke!

Antworten