"Dumme" Frage: Paketquellen laden

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 437
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

"Dumme" Frage: Paketquellen laden

Beitrag von desputin » 20.01.2018 15:02:10

Hallo Ihr,
nur eine kurze Frage. Wenn man den Quellcode der Programme im Debian-Repository unkompliziert beziehen möchte, wie kommt man an den heran? Also geht das mit Apt oder Synaptic?

viele Grüße
desputin
http://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
http://politikvonunten.org/BDP Basisdemokratische Partei

Huo
Beiträge: 48
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: "Dumme" Frage: Paketquellen laden

Beitrag von Huo » 20.01.2018 15:20:08

Das geht (ohne root-Rechte) mit

Code: Alles auswählen

apt-get source PAKETNAME
Voraussetzung ist, dass die deb-src-Repos in sources.list aktiviert sind. Der Quellcode wird dann ins aktuelle Arbeitsverzeichnis heruntergeladen.

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 437
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: "Dumme" Frage: Paketquellen laden

Beitrag von desputin » 20.01.2018 16:08:52

super danke!
http://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
http://politikvonunten.org/BDP Basisdemokratische Partei

Antworten