Nach installation grafik hängt...

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 18:29:49

jetzt versuche in diese festplatte linux mint mit lvm und schlüssel der computer ist auch gehängt.... ich denke das du recht hast.... , morge kaufe eine neu festplatte...

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von NAB » 07.02.2018 18:54:41

Du denkst, es ist die Festplatte?

Ich weiß es nicht. Eine kaputte Festplatte macht das Bild nicht schwarz. Es könnte auch der Prozessor sein. Oder der Speicher. Oder die Grafikkarte. Oder ich irre mich.
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

geier22

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von geier22 » 07.02.2018 19:13:25

Hast du eine Lve-CD oder DVD wo du deinen Rechner mal mit testen kannst?

Edit:

Meinst du nicht, es ist besser erst mal einen Installation richtig zu machen, bevor man Spielereien wie Verschlüsselung, wipen Displaymanager wechseln usw. macht ?

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 19:31:15

du hast recht , aber ich habe letzte woche die andere festplatte mit linux mint installiert , und habe keine die diesen probleme gehabt.....
ich morgen möchte diese fetplatte kaufe...

https://www.amazon.de/TOSHIBA-P300-Inte ... B0151KM3I0

ich erinnert mich wie vor einege tage habe das fehler gemacht, wenn ich versuche der stecker von false seite einstecken (das kabel die binde der festplatte mit dem motherboard) , und als ich dachte die richtiger seite war , habe mit viel drück gemacht bis nach 20 secunde habe bemerke , das ich von false seite machen.....

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 19:35:33

@geier22

Hast du eine Lve-CD oder DVD wo du deinen Rechner mal mit testen kannst?

ich immer versuche mit usb installiert weil ich keine cd-dvd player habe

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 19:41:22

eine frage , wenn ich eine neue festplatte kaufen , später soll etwas machen bevor die ich das betriebssystem installiert?

wenn du hast mich gefragt ob ich eine live habe , du meinst um den festplatte von live verarbeitet ? , ich have zwei usb mit linux mint und debian....

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von NAB » 07.02.2018 20:14:07

9343245689 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.02.2018 19:31:15
ich erinnert mich wie vor einege tage habe das fehler gemacht, wenn ich versuche der stecker von false seite einstecken (das kabel die binde der festplatte mit dem motherboard) , und als ich dachte die richtiger seite war , habe mit viel drück gemacht bis nach 20 secunde habe bemerke , das ich von false seite machen.....
Ich verstehe dich.

Der Stecker ist weich. Die Festplatte ist hart.

Meistens geht der Stecker zuerst kaputt. Schaue nach, was kaputt ist. Der Stecker reißt. Das ist schlecht zu sehen.
9343245689 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.02.2018 19:31:15
ich immer versuche mit usb installiert weil ich keine cd-dvd player habe
Kennst du den Unterschied zwischen einem Installer und einem Live-System? Der Installer installiert dir ein System auf deine Festplatte (oder einen anderen USB-Stick). Das Live-System läuft im Speicher und fasst deine Festplatte nicht an. Es ist egal, ob du das Live-System vom USB-Stick oder von DVD startest. Du brauchst keinen CD-DVD Player. Man nennt es nur so.

Ubuntu bietet das an. Du wirst beim Starten gefragt, ob du Ubuntu ausprobieren möchtest (Live-System) oder installieren möchtest.

Euskara?
http://www.ubuntu-es.org/node/25271
https://www.youtube.com/watch?v=Razx7HgcaYo
"Try Ubuntu" oder "Install Ubuntu".
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 20:31:45

danke für deine links , but nik ez dakit euzkera baina nik basque naitz.... auch das probleme war nicht das ich euskera installiert möchte ......
ich möchte heute versuche mit andere kabel , wenn nicht klabt , morgen kaufen andere Festplatte , ich bin ein bissen voll , ich bin seit 4 tage mit diesem gesichte....... :x um debian zu installieren....

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von NAB » 07.02.2018 21:24:39

Keine Entschuldigungen! Ich spreche kein Wort Baskisch. Dein Deutsch ist also besser als mein Baskisch ;)
9343245689 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.02.2018 20:31:45
auch das probleme war nicht das ich euskera installiert möchte ......
Ja. Aber auch Basken haben gute Ideen. Und du kannst sie besser fragen.
9343245689 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.02.2018 20:31:45
ich möchte heute versuche mit andere kabel , wenn nicht klabt , morgen kaufen andere Festplatte , ich bin ein bissen voll , ich bin seit 4 tage mit diesem gesichte....... :x um debian zu installieren....
Du glaubst, dass es an der Festplatte liegt. Du weißt es nicht. Du brauchst Fehlermeldungen. Eine kaputte Festplatte produziert Fehlermeldungen wie diese hier:
https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2375057

Du kannst mit dem Debian Installer nach Fehlermeldungen suchen:
https://www.debian.org/releases/stretch ... 01.html.en
https://www.debian.org/releases/stretch ... 01.html.de
Ich meine den Teil mit "Left Alt+F4".

Mit "Try Ubuntu" kannst du ein System starten, ganz ohne die Festplatte zu benutzen. Wenn es dabei auch Probleme gibt, kann es nicht nur an der Festplatte liegen.
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 07.02.2018 23:08:02

mila ezker für die links , wie ich habe verstande https://tutorials.ubuntu.com/tutorial/t ... -install#0 ,das man kann auch mache mit linux mint live , schon , ich habe sie gestarte mit dem festplatte wo ich dabian installier habe , und habe keine probleme gehabt ...
Mein motherboard ist asus und ist nicht alter als 1 jahr , ich habe ihn nicht viel druck gemacht , beim andere festplatte wo ich linux mint habe , sie läuft sehr gut , deshalb ich denke das probleme stehe bei festplatte ... , morgen sage dir wie läuf.....und wenn das gleiche fehler hätte , festplatten sind nicht wie nahrung , sie sind lange dauet... :D

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 08.02.2018 14:28:52

so , habe eine neue festplatte , aber bekomme gleiche probleme.. :x , so ich benutze um debian in meine usb zu installieren das :
dd if=/root/Downloads/debian-live-9.3.0-amd64-mate+nonfree.iso of=/dev/sdb bs=1M


ich habe das gleiche gemacht mit meine linux mint live , auch lvm mit entschlüsseln und habe installiert.........

geier22

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von geier22 » 08.02.2018 15:48:42

9343245689 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.02.2018 14:28:52
ich habe das gleiche gemacht mit meine linux mint live , auch lvm mit entschlüsseln und habe installiert.........
Ich vermute mal, dass du das aktuelle Mint benutzt mit Kernel 4.10
Da wir nicht wissen, was du genau für ein Rechner hast, mit welchen Komponenten, würde ich folgendes vorschlagen:
Installiere mal in Mint Debianinxi
Und poste hier die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

inxi -F
Des weiteren würde ich dir dann empfehlen
entweder Debian Testing mit Firmware (https://cdimage.debian.org/cdimage/unof ... -DVD-1.iso )

Oder SparkyLinux . Sparky ist mein Favorit das ich auf meinen Rechnern ausschließlich benutze.
Sparky ist Debian + ein eigenes Repository und benutzt einen besseren Installer ( Debiancalamares), außerdem sind alle unfreien Treiber integriert.
Sparky Linux ist sehr stabil und fährt - wie Debian Testing mit Kernel 4.14.
Für Mate wäre der Downloadlink
http://sourceforge.net/projects/sparkyl ... o/download

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 08.02.2018 16:04:39

danke fur deine antwort!, ich bin jetzt in meine linux mint live.....

inxi -F:

System: Host: mint Kernel: 4.4.0-21-generic x86_64 (64 bit)
Desktop: MATE 1.14.1 Distro: Linux Mint 18 Sarah
Machine: Mobo: ASUSTeK model: 970 PRO GAMING/AURA v: Rev 1.xx
Bios: American Megatrends v: 1001 date: 06/07/2017
CPU: Octa core AMD FX-8350 Eight-Core (-MCP-) cache: 16384 KB
clock speeds: max: 4000 MHz 1: 1400 MHz 2: 2100 MHz 3: 1400 MHz
4: 1400 MHz 5: 1400 MHz 6: 2100 MHz 7: 1400 MHz 8: 1400 MHz
Graphics: Card: NVIDIA Device 1c03
Display Server: X.Org 1.18.3 drivers: vesa (unloaded: fbdev) FAILED: nouveau
Resolution: 1280x1024@0.00hz
GLX Renderer: Gallium 0.4 on llvmpipe (LLVM 3.8, 128 bits)
GLX Version: 3.0 Mesa 11.2.0
Audio: Card-1 NVIDIA Device 10f1 driver: snd_hda_intel
Card-2 Advanced Micro Devices [AMD/ATI] SBx00 Azalia (Intel HDA)
driver: snd_hda_intel
Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.4.0-21-generic
Network: Card: Intel I211 Gigabit Network Connection driver: igb
IF: enp4s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full
mac: 38:d5:47:7b:df:8c
Drives: HDD Total Size: NA (-)
ID-1: /dev/sda model: ST1000DM010 size: 1000.2GB
ID-2: USB /dev/sdb model: USB_DISK_2.0 size: 4.0GB
Partition: ID-1: / size: 7.8G used: 161M (3%) fs: overlay dev: N/A
RAID: No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors: System Temperatures: cpu: 17.5C mobo: N/A
Fan Speeds (in rpm): cpu: 0
Info: Processes: 216 Uptime: 7 min Memory: 614.1/15945.5MB
Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35

9343245689
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2017 14:29:40

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von 9343245689 » 08.02.2018 16:46:37

ich möchte erste versuche mit , Debian Testing mit Firmware.... erzählt dir wie läuft.... danke für deinen mühst...........

bis jetzt läuf alles gut beim installation debian + lvm + schlüsung , der maus auch funzioniert.........
Zuletzt geändert von 9343245689 am 08.02.2018 16:55:56, insgesamt 1-mal geändert.

geier22

Re: Nach installation grafik hängt...

Beitrag von geier22 » 08.02.2018 16:52:51

Hmm da kann ich nichts entdecken, was Stable nicht können sollte.

Deine neue Harddisk hast du nicht angeschlossen?

Setze doch die Terminal- Ausgaben in Code-Tags - das ist wesentlich besser lesbar: (ist der Button </>)

Aber vielleicht versuchst du es trotzdem mal mit Testing. Zumindest in VM's habe ich in letzter Zeit bloß Stress mit der Installation von Debian- Stretch.

Und - egal, was du nun nimmst, nach der Installation vor irgend welchen anderen Aktionen immer zu erst:

Die sources.list kontrollieren, ob außer main auch contrib non-free vorhanden ist
und dann

Code: Alles auswählen

apt update && apt dist-upgrade
Erst danach die Nvidia-Treiber installieren. Aber aus den sourcen !!

Die Verschlüsselung - zumindest vom Root Verzeichnis würde ich weglassen. Warum Machst du das? macht aus meiner Sicht keinen Sinn - schon gar nicht bei einem Desktop Rechner.

Antworten