apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Marvin1979
Beiträge: 8
Registriert: 16.02.2018 12:21:51

apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von Marvin1979 » 16.02.2018 12:34:12

Hallo zusammen,

erstmal ein "Hallo" in die Runde von einem neuen Forums-User.

Ich habe von meinem zentralen IT-Dienstleister eine VM mit Debian 9.3 (Grundinstallation) bereitgestellt bekommen, die auch Zugang zum Internet hat um sich Updates holen zu können.
Beim Versuch apt-get update aufzurufen, stolpere ich derzeit über einen ähnlichen Fehler wie hier im Forum schon diskutiert wurde (wobei die Lösung dort - trusted-Folder löschen) nicht hielf.

NoPaste-Eintrag40158

Anbei noch der Auszug aus der source.list

Code: Alles auswählen

#

# deb cdrom:[Debian GNU/Linux 9.3.0 _Stretch_ - Official amd64 DVD Binary-1 20171209-12:11]/ stretch contrib main

#deb cdrom:[Debian GNU/Linux 9.3.0 _Stretch_ - Official amd64 DVD Binary-1 20171209-12:11]/ stretch contrib main

#deb http://security.debian.org/debian-security stretch/updates main contrib
#deb-src http://security.debian.org/debian-security stretch/updates main contrib

# stretch-updates, previously known as 'volatile'
# A network mirror was not selected during install.  The following entries
# are provided as examples, but you should amend them as appropriate
# for your mirror of choice.
#
#deb http://deb.debian.org/debian/ stretch-updates main contrib
#deb-src http://deb.debian.org/debian/ stretch-updates main contrib

deb http://deb.debian.org/debian stretch main contrib non-free

Im Verzeichnis /etc/apt/findet sich auch ein Folder namens trusted.gpg.d, falls das weiterhilft.
Zusätzlich wäre noch zu erwähnen, dass ich mich hinterm einem Proxy befinde, den ich per Eintrag in der /etc/bash.bashrc definiert habe.
Hat jemand vielleicht nen Tipp für mich wo ich ansetzen könnte das Problem zu beheben?


Grüße

Marvin

Bredo
Beiträge: 6
Registriert: 17.01.2018 19:44:14

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von Bredo » 16.02.2018 14:57:23

Lösche mal die Datei trusted.gpg. Als root: rm /etc/apt/trusted.gpg. Dann nochmal probieren. Hast du in letzter Zeit Synaptic gestartet?

Marvin1979
Beiträge: 8
Registriert: 16.02.2018 12:21:51

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von Marvin1979 » 16.02.2018 15:07:10

Hallo Bredo,

ich selbst hab Synaptic auf diesem Server noch nie angefasst, kann aber leider nicht genau sagen, inwieweit die Kollegen die VM aufbereitet haben.

Aber, hab den Ordner trusted.gpg.d nach /tmp/ verschoben und apt-get update nochmal aufgerufen.

NoPaste-Eintrag40159

Ergebnis scheint das selbe zu sein, hatte mal die sources.list erweitert.
Könnte es sein, dass ich hier einfach noch mit Firewall-Problemen zu kämpfen habe, da ich ja quasi über einen Proxy versuchen muss die Updates zu holen.
Andererseits gibts ja anscheinend eine Art Kommunikation zu den Quellen, das 407 AuthorizedOnly z.B. kann ich grad noch nicht einordnern.


Grüße

Marvin

MSfree
Beiträge: 3649
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von MSfree » 16.02.2018 15:25:29

Marvin1979 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.02.2018 12:34:12
Zusätzlich wäre noch zu erwähnen, dass ich mich hinterm einem Proxy befinde, den ich per Eintrag in der /etc/bash.bashrc definiert habe.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob die Umgebungsvariablen http_proxy und ftp_proxy, die du vermutlich definiert hast, überhaupt von apt-get beachtet werden.

Ich lege dazu unter /etc/apt normalerweise die Datei apt.conf an mit Inhalt:

Code: Alles auswählen

Acquire::http::Proxy "http://hostname.des.proxy.servers:ProxyPort";

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von NAB » 16.02.2018 17:25:10

Marvin1979 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.02.2018 12:34:12

Code: Alles auswählen

E: Fehlschlag beim Holen von http://ftp.de.debian.org/debian/dists/stretch/main/binary-amd64/Packages  407  AuthorizedOnly
Das ist deine Fehlermeldung.

407 AuthorizedOnly bedeutet, dein Proxy hätte gerne Benutzername und Passwort.
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

pferdefreund
Beiträge: 3228
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von pferdefreund » 19.02.2018 11:56:13

und den kan man mitgeben. Folgender Eintrag in der /etc/apt/apt.conf regelt das für dich:

Code: Alles auswählen

Acquire::http::Proxy "http://DomainebeiWindowsproxy\benutzer:passwort@proxy.irgendwo.prod.dom:8080"
wobei die 8080 am Ende für den Port steht. Funktioniert hier bei mir auf Arbeit völlig ohne Probleme.

Marvin1979
Beiträge: 8
Registriert: 16.02.2018 12:21:51

Re: apt-get update bringt Release-file Fehlermeldung

Beitrag von Marvin1979 » 19.02.2018 22:47:48

So, nochmal vielen Dank an alle für die Tipps.
Es war tatsächlich noch ein Problem in der Kommunikation mit unserem internen Proxy vorhanden obwohl laut der zentralen IT alles passend war. ;)

Der Hinweis mit dem Benutzer, welchen ich total übersehen hab, hat hier als gutes Argument gedient.


Viele Grüße

Marvin

Antworten