GELÖST:Failed to activate swap. Obwohl fstab und lsblk übereinstimmen!?

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
geier22

Re: GELÖST:Failed to activate swap. Obwohl fstab und lsblk übereinstimmen!?

Beitrag von geier22 » 19.02.2018 16:09:15

Jetzt habe ich aber noch ein paar Verständnisfragen:
Ich habe in der fstab swap auskommentiert. Systemd macht genau das wie ihr beschrieben habt, es scheint swap trotzdem einzubinden:

Code: Alles auswählen

# systemctl status /dev/sdb1
● dev-sdb1.device - WDC_WD5000HHTZ-04N21V0 1
   Follow: unit currently follows state of sys-devices-pci0000:00-0000:00:11.0-ata2-host1-target1:0:0-1:0:0:0-block-sdb-sdb1.device
   Loaded: loaded
   Active: active (plugged) since Mon 2018-02-19 13:28:38 CET; 1h 3min ago
   Device: /sys/devices/pci0000:00/0000:00:11.0/ata2/host1/target1:0:0/1:0:0:0/block/sdb/sdb1
und

Code: Alles auswählen

root@sparkykde:/home/hans# journalctl -b |grep swap
Feb 19 13:28:38 sparkykde kernel: zswap: loaded using pool lzo/zbud
soweit, so gut
aber - nur die relevanten Teile der Ausgabe:

Code: Alles auswählen

# lsblk
NAME   MAJ:MIN RM   SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
sdb      8:16   0 465,8G  0 disk 
├─sdb1   8:17   0   5,9G  0 part 
├─sdb2   8:18   0    40G  0 part 
└─sdb3   8:19   0 419,9G  0 part /media/cinnamonhome
und

Code: Alles auswählen

cat /proc/swaps
ist leer
Hingegen:

Code: Alles auswählen

# blkid
/dev/sdb1: UUID="aa201965-5dcb-4abb-8283-c9bcd378aa1e" TYPE="swap" PARTUUID="207d6282-01"
Warum zeigt lsblk nichts an, blkid hingegen schon?
in mount ist auch nichts zu finden: NoPaste-Eintrag40161
Wie erklärt sich das ?

nach der Ubuntu Manpage
Swap units must be named after the devices or files they control.
Example: the swap device /dev/sda5 must be configured in a unit file
dev-sda5.swap. For details about the escaping logic used to convert a
file system path to a unit name, see systemd.unit(5).
Eine Datei mit einem Dateinamen *dev-sdb1.swap* hab ich nicht gefunden

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21579
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: GELÖST:Failed to activate swap. Obwohl fstab und lsblk übereinstimmen!?

Beitrag von KBDCALLS » 19.02.2018 16:39:35

Das ist ja genau das was ich beschrieben habe. Sytemd macht teilweise sein eigenenes Ding was Swap angeht. Sieh dir mal das Verzeichnis /etc/systemd/system an.

Falls da eine Datei mit der .swap existiert . die mal disabeln.

Beispiel.
Und existiert eine Datei abändern und die Initrd neu bauen.

Swap kann in der
  • /etc/fstab
konfiguriert werden oder in Units. Existieren beide und unterscheiden die sich gibts Murx beim Booten. Kann man sogar provozieren In dem man zwei unterschiedliche UUIDs in der fstab und der Unit nimmt.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Antworten