amdgpu von and mit RX560

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
barand3

amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 02.06.2018 20:56:09

Hallo,
auf meinem System Debian-Buster, versuche ich gerade den Treiber von AMD zu installieren.
Das funktioniert leider nicht:

Code: Alles auswählen

Package: *amdgpu*
Pin: release o=AMD
Pin: version *-572953
Pin-Priority: 1000

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
amdgpu ist schon die neueste Version (18.10-572953).
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 amdgpu-lib32 : Hängt ab von: libdrm2-amdgpu:i386 (= 1:2.4.89-572953)
                Hängt ab von: libdrm-amdgpu-amdgpu1:i386 (= 1:2.4.89-572953)
                Hängt ab von: libllvm5.0-amdgpu:i386 (= 1:5.0-572953)
                Hängt ab von: libwayland-amdgpu-client0:i386 (= 1.14.0-572953)
                Hängt ab von: libwayland-amdgpu-server0:i386 (= 1.14.0-572953)
                Hängt ab von: libxatracker2-amdgpu:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libgbm1-amdgpu:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libegl1-amdgpu-mesa:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libegl1-amdgpu-mesa-drivers:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libwayland-amdgpu-egl1-mesa:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libgles1-amdgpu-mesa:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libgles2-amdgpu-mesa:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libglapi-amdgpu-mesa:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libgl1-amdgpu-mesa-glx:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libgl1-amdgpu-mesa-dri:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: libosmesa6-amdgpu:i386 (= 1:17.3.3-572953)
                Hängt ab von: mesa-amdgpu-vdpau-drivers:i386 (= 1:17.3.3-572953)
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
WARNING: amdgpu dkms failed for running kernel
Das Paket " amdgpu-lib32", lässt sich auch nicht installieren.

Code: Alles auswählen

E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
E: Fehler: Unterbrechungen durch pkgProblemResolver::Resolve hervorgerufen; dies könnte durch zurückgehaltene Pakete verursacht worden sein.
E: Auflösen der Abhängigkeiten ist fehlgeschlagen
E: Fehler: Unterbrechungen durch pkgProblemResolver::Resolve hervorgerufen; dies könnte durch zurückgehaltene Pakete verursacht worden sein.
E: Auflösen der Abhängigkeiten ist fehlgeschlagen
Funktioniert das nicht unter Debian?

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von rendegast » 02.06.2018 23:45:18

Code: Alles auswählen

dpkg --add-architecture i386
apt-get update
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

barand3

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 03.06.2018 00:16:46

Danke sehr, das hat funktioniert, allerdings bringt er mir einen neuen Fehler:

Code: Alles auswählen

WARNING: amdgpu dkms failed for running kernel
oder

Code: Alles auswählen

Error! Bad return status for module build on kernel
Ich habe schon den Kernel gewechselt, die header neu installiert, hilft alles nichts.
Hast Du dazu eine Idee?

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von rendegast » 03.06.2018 00:37:04

Info?

Code: Alles auswählen

dpkg -l linux-*
apt-cache policy

dkms status | sort -V
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

barand3

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 03.06.2018 00:55:11

Sorry, hätte ich dran denken können :roll:

Code: Alles auswählen

dpkg -l linux-*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name                         Version             Architektur         Beschreibung
+++-============================-===================-===================-=============================================================
ii  linux-base                   4.5                 all                 Linux image base package
ii  linux-compiler-gcc-7-x86     4.16.12-1           amd64               Compiler for Linux on x86 (meta-package)
ii  linux-cpupower               4.16.12-1           amd64               CPU power management tools for Linux
un  linux-doc-4.13               <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-doc-4.16               <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-headers                <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-headers-4.16.0-1-amd64 4.16.5-1            amd64               Header files for Linux 4.16.0-1-amd64
ii  linux-headers-4.16.0-1-commo 4.16.5-1            all                 Common header files for Linux 4.16.0-1
ii  linux-headers-4.16.0-2-amd64 4.16.12-1           amd64               Header files for Linux 4.16.0-2-amd64
ii  linux-headers-4.16.0-2-commo 4.16.12-1           all                 Common header files for Linux 4.16.0-2
un  linux-headers-686-pae        <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-headers-amd64          4.16+93             amd64               Header files for Linux amd64 configuration (meta-package)
un  linux-headers-generic        <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
rc  linux-image-4.13.0-1-amd64   4.13.13-1           amd64               Linux 4.13 for 64-bit PCs
ii  linux-image-4.16.0-1-amd64   4.16.5-1            amd64               Linux 4.16 for 64-bit PCs
ii  linux-image-4.16.0-2-amd64   4.16.12-1           amd64               Linux 4.16 for 64-bit PCs
un  linux-initramfs-tool         <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-kbuild-4.16            4.16.12-1           amd64               Kbuild infrastructure for Linux 4.16
un  linux-kernel-headers         <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-kernel-headers-amd64-c <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-kernel-headers-i386-cr <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-kernel-log-daemon      <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-libc-dev:amd64         4.16.12-1           amd64               Linux support headers for userspace development
ii  linux-libc-dev-amd64-cross   4.16.5-1cross2      all                 Linux Kernel Headers for development (for cross-compiling)
un  linux-libc-dev-amd64-dcv1    <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-libc-dev-i386-cross    4.16.5-1cross2      all                 Linux Kernel Headers for development (for cross-compiling)
un  linux-libc-dev-i386-dcv1     <keine>             <keine>             (keine Beschreibung vorhanden)

Code: Alles auswählen

apt-cache policy
W: /etc/apt/apt.conf.d/ kann nicht gelesen werden. - opendir (13: Keine Berechtigung)
W: /etc/apt/apt.conf kann nicht gelesen werden. - open (13: Keine Berechtigung)
E: Error reading the CPU table

Code: Alles auswählen

dkms status | sort -V
acpi-call, 1.1.0, 4.16.0-1-amd64, x86_64: installed
acpi-call, 1.1.0, 4.16.0-2-amd64, x86_64: installed
aufs, 4.16+20180409, 4.16.0-1-amd64, x86_64: installed
aufs, 4.16+20180409, 4.16.0-2-amd64, x86_64: installed
broadcom-sta, 6.30.223.271, 4.16.0-1-amd64, x86_64: installed
broadcom-sta, 6.30.223.271, 4.16.0-2-amd64, x86_64: installed

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von rendegast » 03.06.2018 01:10:18

apt-cache policy
W: /etc/apt/apt.conf.d/ kann nicht gelesen werden. - opendir (13: Keine Berechtigung)
W: /etc/apt/apt.conf kann nicht gelesen werden. - open (13: Keine Berechtigung)
E: Error reading the CPU table
Ich möchte aber die Quellen kennen, daher als root ausführen.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

barand3

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 03.06.2018 01:17:02

Ist als root ausgeführt!

Edit:
ich häng mal die sources.list mit an, wenn das erstmal hilft!?

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list /etc/apt/sources.list.d/*.list
# 
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ buster main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ buster main contrib non-free

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ sid main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ sid main contrib non-free

deb http://security.debian.org/debian-security buster/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/debian-security buster/updates main contrib non-free

#------------------------------------------------------------------------------#
#                   OFFICIAL DEBIAN REPOS                    
#------------------------------------------------------------------------------#

###### Debian Main Repos

deb http://deb.debian.org/debian/ buster-updates main contrib non-free
deb-src http://deb.debian.org/debian/ buster-updates main contrib non-free

#------------------------------------------------------------------------------#
#                      UNOFFICIAL  REPOS                       
#------------------------------------------------------------------------------#

###### 3rd Party Binary Repos
###Debian Multimedia
deb [arch=amd64,i386] http://www.deb-multimedia.org testing main non-free

###Enpass Password Manager
deb http://repo.sinew.in/ stable main
cat: '/etc/apt/sources.list.d/*.list': Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Code: Alles auswählen

ls -l /etc/apt/apt.conf.d/
insgesamt 60
-rw-r--r-- 1 root root   82 Apr 25 18:08 00CDMountPoint
-rw-r--r-- 1 root root   40 Apr 25 18:08 00trustcdrom
-rw-r--r-- 1 root root  861 Apr 20 12:08 01autoremove
-r--r--r-- 1 root root 2205 Jun  3 00:01 01autoremove-kernels
-rw-r--r-- 1 root root  164 Jan 21  2015 20apt-show-versions
-rw-r--r-- 1 root root   80 Apr 16 20:01 20auto-upgrades
-rw-r--r-- 1 root root  202 Jan 14 17:05 20listchanges
-rw-r--r-- 1 root root 1040 Mär 12 20:42 20packagekit
-rw-r--r-- 1 root root 2584 Apr  4 17:53 50appstream
-rw-r--r-- 1 root root 4739 Apr 16 20:01 50unattended-upgrades
-rw-r--r-- 1 root root  435 Apr  4 17:53 60icons
-rw-r--r-- 1 root root  348 Apr  4 17:53 60icons-large
-rw-r--r-- 1 root root  182 Nov 13  2017 70debconf
-rw-r--r-- 1 root root   32 Jun  3 01:15 99synaptic

Code: Alles auswählen

ls -l /etc/apt/
insgesamt 28
-rw-r--r-- 1 root root   32 Mai  9 22:26 apt.conf
drwxr-xr-x 1 root root  376 Jun  3 00:01 apt.conf.d
-rw-r--r-- 1 root root  150 Apr 25 18:18 listchanges.conf
-rw-r--r-- 1 root root  877 Mai 16 21:16 preferences
drwxr-xr-x 1 root root    0 Jun  3 00:13 preferences.d
-rw-r--r-- 1 root root 1260 Mai 16 22:24 sources.list
-rw-r--r-- 1 root root    0 Apr 25 18:08 sources.list~
drwxr-xr-x 1 root root    0 Jun  3 00:41 sources.list.d
-rw-r--r-- 1 root root 1370 Mai  7 07:04 sources.list.save
-rw-r--r-- 1 root root 1585 Mai  7 07:11 trusted.gpg
-rw-r--r-- 1 root root 1192 Apr 26 11:13 trusted.gpg~
drwxr-xr-x 1 root root  692 Mai  7 07:11 trusted.gpg.d
Ist mir jetzt nachdem ich das sehe, erstmal ein Rätsel!

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von rendegast » 03.06.2018 06:01:27

barand3 hat geschrieben: apt-cache policy
...

Ist als root ausgeführt!
Finde ich auch sehr seltsam. buggy testing / sid ?



amdgpu-pro 18.10.572953
Habe das mal heruntergeladen, und die dkms-Quelle aus amdgpu-dkms_18.10-572953_all.deb benutzt.
Gegen stretch kernel 4.9 und 4.16-stretch-backports bricht Modulbau mit Fehler ab.

Das Paket.xz ist vorgesehen für xenial 16.04.
Dieses benutzt kernel 4.4 bis 4.13 (resp. 16.04.5 mit 4.15), somit sollte die kernel-Version kein Hinderungsgrund sein.
-> Gegenprobe unter ubuntu xenial 16.04 (kernel 4.4) bis 16.04.5 (kernel 4.13) machen.


Vielleicht reicht es auch,
die firmware-Dateien aus amdgpu-dkms_18.10-572953_all.deb zu extrahieren und dem amdgpu- resp. radeon-Modul des Distributionskernels zur Verfügung zu stellen.
(Alle diese Dateien unterscheiden sich von denen des debian-Pakets Debianfirmware-amd-graphics 20170823)
Und zusätzlich nur die "lib"-Pakete.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

barand3

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 03.06.2018 10:41:58

Verstehe so halbwegs...
Den amdgpu-pro gibt es ja nur für Ubuntu, die Installation nricht bei mir ebenfalls mit Fehler ab, ich habe
dann in der amdgpu-install auf debian geändert. Damit lief dann die Installation, ausser eben das Kernel Modul wird
nicht gebaut.

Das komische ist aber, dass auch bei dem amdgpu-dkms aus den Debian Repos der Kernel Modul Bau mit Fehlern
abbricht.

Ich habe leider noch nichts kongretes gefunden.

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von rendegast » 03.06.2018 12:49:02

barand3 hat geschrieben: ..., dass auch bei dem amdgpu-dkms aus den Debian Repos ...
?
https://packages.debian.org/amdgpu
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

barand3

Re: amdgpu von and mit RX560

Beitrag von barand3 » 03.06.2018 13:41:22

rendegast hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
03.06.2018 12:49:02
https://packages.debian.org/amdgpu
Jetzt hab ich das amdgpu-dkms gesucht???, aber das ist ja bei den amdgpu-pro Treibern dabei.

Ich hab jetzt den amdgpu aus den Debian Repos installiert, ich denke, der ist genau so gut, damit läuft es.

Ich danke Die für Deine Hilfe!

Antworten