[gelöst] dpkg apt Kommando nicht gefunden

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Hensen
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2021 23:04:46

[gelöst] dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von Hensen » 04.05.2021 23:09:27

Hallo,
ich bin vollkommen neu in Linux.

Habe heute in Virtualbox ein Manjaro XFCE installiert. Hat soweit alles geklappt.

Dann wollte ich die ersten Programme installieren, aber bekomme sowohl bei dpkg als auch ar oder apt-get die Meldung "Kommando nicht gefunden"

Damit ist das alles sehr witzlos, da ich nichts installieren kann. Woran kann das liegen?
Zuletzt geändert von smutbert am 05.05.2021 22:13:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thread gelöst

Benutzeravatar
smutbert
Moderator
Beiträge: 7784
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von smutbert » 04.05.2021 23:14:49

Willkommen im Debianforum!

Höchstwahrscheinlich ist die Ursache gleich der erste Punkt hier: Wiki-Artikel zum Thema Typische Anfängerfehler und Stolperfallen vermeiden :wink:

Moment, manjaro basiert auf bzw. Ist ja arch Linux. Dort gibt es eine andere Paketverwaltung (pacman).

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 11529
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von hikaru » 04.05.2021 23:19:12

Ich bin nicht ganz auf dem Laufenden, aber das letzte mal als ich nachsah, basierte Manjaro auf Arch und nutze pacman, nicht apt.

Insofern auch von mir:
Willkommen im Debianforum! ;)

Hensen
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2021 23:04:46

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von Hensen » 04.05.2021 23:23:42

Ok.... Könnt ihr mir weiterhelfen? Was bedeutet das für mich? Wo bekomme ich Pacman her und wie installiere ich damit ein deb File?

Benutzeravatar
smutbert
Moderator
Beiträge: 7784
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von smutbert » 04.05.2021 23:30:52

Das heißt, dass du mit Debianpaketen nicht viel anfängst und dich, wenn du dich nicht doch für Debian entscheidest, bei Paketen für Manajaro bzw. arch umsehen müssen wirst:
https://wiki.manjaro.org/index.php/Pacman_Overview
Pacman wirst du unter manjaro mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bereits installiert haben.

Darüber hinaus bedeutet es, dass es hier in diesem Forum vermutlich nicht viele gibt, die dir kompetent weiterhelfen können.

Benutzeravatar
edmund
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2020 13:13:26

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von edmund » 04.05.2021 23:59:39

smutbert hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.05.2021 23:30:52
Darüber hinaus bedeutet es, dass hier in diesem Forum vermutlich nicht viele gibt, die dir kompetent weiterhelfen können.
Bei manjaro wird nach dem Anmelden eine Einführung mit Links zum Handbuch, den Foren usw. angezeigt ...

Hensen
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2021 23:04:46

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von Hensen » 05.05.2021 21:54:51

Danke an euch alle. pacman war der richtige Hinweis. Läuft jetzt alles wie es soll.

Benutzeravatar
smutbert
Moderator
Beiträge: 7784
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: dpkg apt Kommando nicht gefunden

Beitrag von smutbert » 05.05.2021 22:12:58

Dann erlaube ich mir den Thread als gelöst zu markieren.

Antworten