USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
vdvogt
Beiträge: 327
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von vdvogt » 13.02.2020 17:31:59

Hallo,
ich habe folgende USB-Tastatur:
TESORO DURANDAL Mechanical Cherry MX Blue Switches
Model-Number: TS-G1NL

Diese Tastatur wird erst beim Loggin erkannt.
Wenn ich beim Bootmanager die Return-Taste druecke, um die Wartezeit abzukuerzen, passiert nichts.
Eine PS/2-Tastatur funktioniert dagegen schon beim Hochfahren und ich kann zB ins BIOS, was mit der USB-Tastatur nicht geht.
Im BIOS ist der USB-Legay-Support eingeschaltet.

Ich habe hier im Forum schon etliche Threads zu diesem Thema durchsucht, aber leider keine Loesung gefunden.
Mal heist es , dass Module fehlen, in einem anderen Thread liegt es an KDE, wobei die USB-Tastatur unter Gnome angeblich von Anfang an funktionieren wuerde.
Ich habe Debian 10 mit KDE, jeweils aktuell.

lsusb ergibt folgende Ausgabe:

Code: Alles auswählen

Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 011 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 010 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 004: ID 0665:6000 Cypress Semiconductor 
Bus 004 Device 002: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 009 Device 002: ID 046d:c404 Logitech, Inc. TrackMan Wheel
Bus 009 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 008 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 002: ID 2109:8110 VIA Labs, Inc. Hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 002 Device 003: ID 0c4b:0501 Reiner SCT Kartensysteme GmbH cyberJack RFID comfort dual interface smartcard reader
Bus 002 Device 002: ID 2109:2811 VIA Labs, Inc. Hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Ausser dieser Tastatur habe ich einen Logitech TrackMan Wheel (klar zu erkennen),
einen Reiner SCT cyberJack RFID comfort (klar zu erkennen), und
einen USB3-Hub von LogiLink am Rechner haengen.
Leider kann ich die Tastatur und den LogiLink-USB-Hub nicht zuordnen.

Kann mir jemand dazu was sagen, welche Device-ID zu den beiden gehoert?
Das wuerde evtl. schon einen Schritt weiter fuehren.

Ausserdem habe ich ein lsmod gemacht, mit folgender Ausgabe:

Code: Alles auswählen

snd_hda_codec_hdmi     57344  1
snd_hda_codec_realtek   122880  1
snd_hda_codec_generic    86016  1 snd_hda_codec_realtek
snd_hda_intel          45056  6
snd_hda_codec         151552  4 snd_hda_codec_generic,snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec_realtek
edac_mce_amd           28672  0
snd_hda_core           94208  5 snd_hda_codec_generic,snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hda_codec_realtek
kvm_amd               106496  0
joydev                 24576  0
ccp                    98304  1 kvm_amd
wl                   6463488  0
snd_hwdep              16384  1 snd_hda_codec
rng_core               16384  1 ccp
snd_pcm               114688  4 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hda_core
kvm                   749568  1 kvm_amd
snd_timer              36864  1 snd_pcm
sg                     36864  0
snd                    94208  20 snd_hda_codec_generic,snd_hda_codec_hdmi,snd_hwdep,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hda_codec_realtek,snd_timer,snd_pcm
cfg80211              774144  1 wl
k10temp                16384  0
irqbypass              16384  1 kvm
pcspkr                 16384  0
soundcore              16384  1 snd
rfkill                 28672  5 cfg80211
pcc_cpufreq            16384  0
evdev                  28672  11
sp5100_tco             16384  0
acpi_cpufreq           24576  0
firewire_sbp2          28672  0
parport_pc             32768  0
ppdev                  20480  0
lp                     20480  0
parport                57344  3 parport_pc,lp,ppdev
ip_tables              28672  0
x_tables               45056  1 ip_tables
autofs4                49152  2
hid_generic            16384  0
usbhid                 57344  0
hid                   135168  2 usbhid,hid_generic
btrfs                1400832  1
zstd_decompress        81920  1 btrfs
zstd_compress         172032  1 btrfs
xxhash                 16384  2 zstd_compress,zstd_decompress
raid10                 57344  0
raid1                  45056  0
raid0                  20480  0
multipath              16384  0
linear                 16384  0
raid456               172032  1
async_raid6_recov      20480  1 raid456
async_memcpy           16384  2 raid456,async_raid6_recov
async_pq               16384  2 raid456,async_raid6_recov
async_xor              16384  3 async_pq,raid456,async_raid6_recov
async_tx               16384  5 async_pq,async_memcpy,async_xor,raid456,async_raid6_recov
xor                    24576  2 async_xor,btrfs
raid6_pq              122880  4 async_pq,btrfs,raid456,async_raid6_recov
libcrc32c              16384  2 btrfs,raid456
crc32c_generic         16384  1
md_mod                167936  7 raid1,raid10,raid0,linear,raid456,multipath
sr_mod                 28672  0
cdrom                  65536  1 sr_mod
sd_mod                 61440  15
nouveau              2179072  2
ohci_pci               16384  0
video                  45056  1 nouveau
i2c_algo_bit           16384  1 nouveau
ttm                   131072  1 nouveau
drm_kms_helper        208896  1 nouveau
mxm_wmi                16384  1 nouveau
r8169                  90112  0
realtek                20480  1
xhci_pci               16384  0
ahci                   40960  10
xhci_hcd              266240  1 xhci_pci
firewire_ohci          45056  0
libahci                40960  1 ahci
ohci_hcd               61440  1 ohci_pci
libphy                 77824  2 r8169,realtek
ehci_pci               16384  0
drm                   495616  5 drm_kms_helper,ttm,nouveau
firewire_core          81920  2 firewire_ohci,firewire_sbp2
libata                270336  2 libahci,ahci
ehci_hcd               94208  1 ehci_pci
crc_itu_t              16384  1 firewire_core
i2c_piix4              24576  0
usbcore               294912  7 xhci_hcd,ohci_hcd,ehci_pci,usbhid,ehci_hcd,xhci_pci,ohci_pci
scsi_mod              249856  5 sd_mod,firewire_sbp2,libata,sg,sr_mod
usb_common             16384  1 usbcore
wmi                    28672  2 mxm_wmi,nouveau
button                 16384  1 nouveau
Sicherlich eine lange Ausgabe, aber kann trotzdem mal jemand, der/die sich damit auskennt, mal drueberschauen und mir sagen, ob evtl. was fehlt, oder Module sich gegenseitig stoehren und dadurch das Problem auftritt.

Fuer jegliche Hilfe danke ich euch!

Gruesse
Veit

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3246
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von Patsche » 13.02.2020 19:20:08

Ist im BIOS/EFI "USB Legacy" aktiviert?
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

vdvogt
Beiträge: 327
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von vdvogt » 13.02.2020 19:45:27

Hallo Patsche,
ja, das hatte ich geschrieben.

Gruesse
Veit

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3246
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von Patsche » 13.02.2020 20:24:40

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.02.2020 19:45:27
...ja, das hatte ich geschrieben.
:facepalm: Entschuldige. Das habe ich überlesen.
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

vdvogt
Beiträge: 327
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von vdvogt » 14.02.2020 00:13:57

Hallo,
ich habe inzwischen herausgefunden, dass der LogiLink USB3-Hub dieser ist:

Code: Alles auswählen

Bus 003 Device 002: ID 2109:8110 VIA Labs, Inc. Hub

Bus 002 Device 002: ID 2109:2811 VIA Labs, Inc. Hub
Die USB-Tastatur ist folgende:

Code: Alles auswählen

Bus 004 Device 007: ID 0665:6000 Cypress Semiconductor
Genaueres zur Tastatur sagt dmesg:

Code: Alles auswählen

usb 4-4.2: new full-speed USB device number 5 using ehci-pci
usb 4-4.2: New USB device found, idVendor=0665, idProduct=6000, bcdDevice= 0.97
usb 4-4.2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
usb 4-4.2: Product: Gaming keyboard
usb 4-4.2: Manufacturer: EST

input: EST Gaming keyboard as /devices/pci0000:00/0000:00:13.2/usb4/4-4/4-4.2/4-4.2:1.0/0003:0665:6000.0002/input/input5
hid-generic 0003:0665:6000.0002: input,hidraw1: USB HID v1.11 Keyboard [EST Gaming keyboard] on usb-0000:00:13.2-4.2/input0
input: EST Gaming keyboard as /devices/pci0000:00/0000:00:13.2/usb4/4-4/4-4.2/4-4.2:1.1/0003:0665:6000.0003/input/input6
hid-generic 0003:0665:6000.0003: input,hidraw2: USB HID v1.11 Device [EST Gaming keyboard] on usb-0000:00:13.2-4.2/input1
input: EST Gaming keyboard as /devices/pci0000:00/0000:00:13.2/usb4/4-4/4-4.2/4-4.2:1.2/0003:0665:6000.0004/input/input15
hid-generic 0003:0665:6000.0004: input,hidraw3: USB HID v1.11 Keyboard [EST Gaming keyboard] on usb-0000:00:13.2-4.2/input2
Gruesse
Veit

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von willy4711 » 14.02.2020 05:51:40

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.02.2020 17:31:59
Eine PS/2-Tastatur funktioniert dagegen schon beim Hochfahren und ich kann zB ins BIOS, was mit der USB-Tastatur nicht geht.
Im BIOS ist der USB-Legay-Support eingeschaltet.
Ich weiß nicht, warum du in deinem Betriebssystem suchst, das die Tastatur ja offensichtlich erkennt und verwaltet.
Das BIOS / UEFI hat damit doch gar nichts zu tun.

Aus meiner Sicht hast du im BIOS irgendetwas nicht richtig eingestellt, oder die Tastatur wird vom BIOS nicht erkannt.
Hast du die Tastatur direkt angeschlossen, oder hängt sie an deinem Hub? --->Möglicher Fehler :!:

Diesen Fall hatte ich allerdings noch nie, und wäre ein Grund, sich mit dem Hersteller auseinanderzusetzen.
Bin zu faul alle Möglichkeiten aufzuschreiben, deshalb mal wieder ein Bildchen von möglichen Einstellungen, die natürlich
von BIOS zu BIOS variieren können.
Bild

Wenn gar nichts hilft, wäre ein Adapter noch eine Lösung: z.B. https://www.ebay.de/i/264581885539?chn=ps

Hab noch was ins einer Rezension bei Amazon gefunden (gleicher Hewrsteller):
Leider gab es das Problem bei Razer und Qpad, das die Tastaturen mit Beleuchtung, beim Herunterfahren des PCs, die Tastaturbeleuchtung am Leuchten blieben, oder beim Umstellen im Bios des USB Ports beim Herunterfahren zwar ausging, jedoch man dann aber nicht mehr ins Bios gelangen konnte. Auch nicht perfekt!

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 2654
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von ralli » 14.02.2020 06:50:19

Mein Erfahrung (diverse Betriebssysteme Linux, Unix) ist die, wenn Hardware nicht erkannt wird, dann hast Du keine Chance. Es ist zwar ehrenwert, den Fehler finden zu wollen, auch weil wir ja alle danach streben, hinzuzulernen. Eine Möglichkeit wäre noch die, sich eine andere USB Tastatur mal temporär auszuleihen um zu sehen, ob die erkannt wird. Nur so kannst Du den Fehler einkreisen. Oder Du hängst Deine wahrscheinlich nicht erkannte USB Tastatur an den PC eines Freundes und schaust, was passiert.

Gruß ralli

PS: Ich habe vor Weihnachten eine USB Tastatur geschenkt bekommen, die ist für Microsoft Anwendungen voreingestellt. Dann funktionieren die uns bekannten standardisierten Befehle wie ALT-F4 für das schließen eines Fensters nicht mehr, auch komme ich im Microsoft Modus nicht mit STRG-F... auf die Konsole. Gottlob konte ich die auf den Normalmodus umstellen, das war nämlich mehr als nur lästig.
System: Debian Buster - LXQT Desktop - CPU: Intel Core i7-870 - RAM: 16 GB - GPU: AMD (2 GB) - SSD 128 GB - HD: 1 TB

vdvogt
Beiträge: 327
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von vdvogt » 14.02.2020 11:17:23

Hallo,
an einen PS/2-USB-Adapter habe ich auch schon gedacht, hab sogar mehrere zu Hause, aber das waere doch nur eine Kruecke und keine Loesung.

Die Tastatur mal gegen andere auszutauschen werde ich mal ausprobieren.

Gruesse
Veit

Benutzeravatar
Huck Fin
Beiträge: 1073
Registriert: 10.03.2008 17:10:30

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von Huck Fin » 15.02.2020 11:13:07

USB 3.0...
Da fällt mir ein, dass ich nen PC hatte, wo nur noch USB Tastatur/Maus gingen,
Kein PS/2 Anschluss und nur noch USB 3.0
Ich konnte kein Windows 7 installieren, weil die Tastatur/Maus nicht erkannt wurden.
Unter Win 10 ging es dann.

Bei dir ist das vermutlich ähnlich.
Eventuell einen aktuelleren Kernel verwenden ?
oder...
Kannst du die Tastatur nicht an einen anderen USB (2.0) anschließen ?
Teste das doch mal mit einer Live-Distro

Warum du nicht den Adapter PS/2-USB verwendest verstehe ich auch nicht ganz.
Fehlen dir dann Funktionen ?
Auf jeden Fall hättest du dannn einen USB mehr frei.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von willy4711 » 15.02.2020 11:26:18

Leute--- was hat der Kernel mit dem BIOS zu tun :?:
Es geht doch nur im BIOS nicht

OrangeJuice
Beiträge: 253
Registriert: 12.06.2017 15:12:40

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von OrangeJuice » 15.02.2020 11:35:45

Und deswegen würde ich beim Bios/UEFI Update ansetzten und hoffen, dass der Hersteller die Asmedia Backdoor geschlossen hat. Mir hat bei einem Problem mit USB aber auch schon ein Update der Intel ME geholfen. Danach konnte ich endlich wieder beim Start direkt per F11 die USB-Stick(Geräte) auswählen, war vorher nur ein Pixelbrei zu sehen und ich konnte nichts auswählen.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von willy4711 » 15.02.2020 12:07:26

OrangeJuice hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2020 11:35:45
Danach konnte ich endlich wieder beim Start direkt per F11 die USB-Stick(Geräte) auswählen, war vorher nur ein Pixelbrei zu sehen und ich konnte nichts auswählen.
Komische Boards habt ihr :mrgreen: :roll: :wink:
Geheimtipp: ASRock
Huck Fin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2020 11:13:07
Warum du nicht den Adapter PS/2-USB verwendest verstehe ich auch nicht ganz.
Dem schließe ich mich an :THX:

OrangeJuice
Beiträge: 253
Registriert: 12.06.2017 15:12:40

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von OrangeJuice » 15.02.2020 12:25:37

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2020 12:07:26
OrangeJuice hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2020 11:35:45
Danach konnte ich endlich wieder beim Start direkt per F11 die USB-Stick(Geräte) auswählen, war vorher nur ein Pixelbrei zu sehen und ich konnte nichts auswählen.
Komische Boards habt ihr :mrgreen: :roll: :wink:
Geheimtipp: ASRock
War ein nicht zu altes Asrock ITX Board(H270), dank jzelectronic habe ich dafür auch ein Update erhalten. Traurig, dass Asrock nach etwas mehr als ein Jahr kein UEFI-Update mehr herausgebracht hat.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von willy4711 » 15.02.2020 12:56:12

OrangeJuice hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2020 12:25:37
Traurig, dass Asrock nach etwas mehr als ein Jahr kein UEFI-Update mehr herausgebracht hat.
Das machen doch fast alle Board Hersteller so :twisted:
Wenn ich mir ein neues Board zulege (kommt ja sehr sehr selten vor) schau ich immer nach der BIOS: Update - Historie. Da
kann man am besten einschätzen, wie alt das Board tatsächlich ist und ob man da nochmal mit einem BIOS_Update
beglückt wird.
Aber nochmal zum Thema:
vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.02.2020 17:31:59
Bus 004 Device 004: ID 0665:6000 Cypress Semiconductor
Bus 004 Device 002: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub
Sehe ich das richtig, das die Tastatur an einem Hub hängt ?
Hatte ich zwar schon weiter oben als mögliche Fehlerquelle genannt, aber keine Antwort darauf bekommen.

vdvogt
Beiträge: 327
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: USB-Tastatur erst beim Loggin aktiv

Beitrag von vdvogt » 15.02.2020 13:25:27

Hallo willi4711,
nein, die Tastatur haengt nicht an einem Hub, sondern in der Tastatur sind zwei USB-Buchsen, so dass man dort noch was anschliessen kann, zB Lautsprecher und Mikro. Dafuer hat die Tastatur auch entsprechende Kabel dran. (sind aber bei mir nicht angeschlossen).

Ich habe mich inzwischen weiter im Internet herumgetrieben und herausgefunden, dass der Tastatur-Controller von Cypress Semiconductor ist.
Das andere ist der Hub in der Tastatur.

Gruesse
Veit

Antworten