Kein Touchscreen Support für Samsung Galaxy Book in Kernel 5.14

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
NetFoxy
Beiträge: 80
Registriert: 12.11.2009 17:53:50

Kein Touchscreen Support für Samsung Galaxy Book in Kernel 5.14

Beitrag von NetFoxy » 14.09.2021 18:42:00

Hallo liebes Forum,

ich muss für mein Galaxy Book immer den Kernel neu kompilieren, weil in der Datei regd_common.h Informationen zu meiner WLAN-Karte fehlen. Nun habe ich mir gerade den Kernel 5.14 geholt, kompiliert und installiert. Leider funktioniert nun der Touchscreen nicht mehr, der unter 5.11 noch sehr gut unterstützt wurde.

Außerdem hängt das Galaxy Book jetzt ab und zu plötzlich für ca. 15 Sekunden. Das war vorher auch nicht so.

Hat jemand eine Idee, was sich im Kernel geändert hat?

Oder hat jemand eine Idee, wo ich suchen muss, um das Problem zu beheben?

Liebe Grüße
Andreas

Benutzeravatar
NetFoxy
Beiträge: 80
Registriert: 12.11.2009 17:53:50

Re: Kein Touchscreen Support für Samsung Galaxy Book in Kernel 5.14

Beitrag von NetFoxy » 15.09.2021 18:21:33

Ich habe jetzt mal in der Kernelkonfiguration mit

Code: Alles auswählen

make menuconfig
die Touchscreenoptionen zwischen 5.11 und 5.15 (habe mal den aktuellsten Kernel genommen, für den Fall, dass ich irgendwem etwas zurückmelden muss/kann) verglichen und keine Unterschiede gefunden.

Der Kernel kompiliert gerade. Auch wenn ich es nicht glaube, könnte es ja sein, dass der Touchscreen mit 5.15 wieder funktioniert.

Zur Info: Mit 5.13 funktioniert er auch nicht.

Noch ein Gedanke: Ist es möglich, dass die Treiber des Window-Managers nicht mit dem Kernel zusammenarbeiten, wenn die Versionen zu weit auseinanderlegen? Soll heißen: Wenn in Debian die Window-Manager-Treiber aktualisiert werden, dann könnte der Touchscreen wieder funktionieren und ich muss einfach nur einen ähnlich alten Kernel zu meiner Debian Version benutzen und alles ist tutti? Wäre ja schön, aber ich glaube da noch nicht dran.

Benutzeravatar
NetFoxy
Beiträge: 80
Registriert: 12.11.2009 17:53:50

Re: Kein Touchscreen Support für Samsung Galaxy Book in Kernel 5.14

Beitrag von NetFoxy » 15.09.2021 23:40:48

Hab's gefunden:

Code: Alles auswählen

diff --git a/.config~ b/.config
index 5ac62b4..8c12d91 100644
--- a/.config~
+++ b/.config
@@ -6874,9 +6874,11 @@ CONFIG_USB_HIDDEV=y
 #
 # I2C HID support
 #
-# CONFIG_I2C_HID_ACPI is not set
+CONFIG_I2C_HID_ACPI=m
 # end of I2C HID support
 
+CONFIG_I2C_HID_CORE=m
+
 #
 # Intel ISH HID support
 #
@@ -9680,6 +9682,8 @@ CONFIG_DEBUG_INFO=y
 CONFIG_DEBUG_INFO_DWARF_TOOLCHAIN_DEFAULT=y
 # CONFIG_DEBUG_INFO_DWARF4 is not set
 CONFIG_DEBUG_INFO_BTF=y
+CONFIG_PAHOLE_HAS_SPLIT_BTF=y
+CONFIG_DEBUG_INFO_BTF_MODULES=y
 # CONFIG_GDB_SCRIPTS is not set
 CONFIG_FRAME_WARN=2048
 CONFIG_STRIP_ASM_SYMS=y
Sieht so aus, als sei der i2c_hid Support in der Kernelkonfiguration neuerdings standardmäßig ausgeschaltet. Das macht natürlich etwas Sorge, weil das ein wenig so wirkt, als würde der auf lange Sicht vielleicht aus dem Kernel herausgenommen. Aber momentan funktioniert er noch. :)

Ich habe übrigens nur

Code: Alles auswählen

CONFIG_I2C_HID_ACPI=m
gesetzt. Die anderen Änderungen wurden wohl beim Kompilieren automatisch angepasst.

Hier steht übrigens nochmal, wie man einen Kernel kompiliert:
viewtopic.php?f=13&t=182034

Antworten