CPU-Frequenz

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
guennid
Beiträge: 10590
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

CPU-Frequenz

Beitrag von guennid » 02.03.2012 16:59:09

Wie krieg ich bei squeeze raus, welches die maximal mögliche CPU-Frequenz meines (alten) Schleppis ist?

Grüße, Günther

Benutzeravatar
kupe
Beiträge: 958
Registriert: 30.05.2011 21:58:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: CPU-Frequenz

Beitrag von kupe » 02.03.2012 17:08:38

beispielsweise mit folgendem:

Code: Alles auswählen

cpufreq-info
My bash says Ultraman.

Benutzeravatar
cirrussc
Beiträge: 6566
Registriert: 26.04.2007 19:47:06
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: CPU-Frequenz

Beitrag von cirrussc » 02.03.2012 17:16:36

Ich werfe mal noch Wiki-Artikel zum Thema Cpufrequtils im Wiki ein.
Gruß cirrussc
--------------------
„Der Mensch steigert zur Zeit die Nutzung dessen, was seiner Willkür unterliegt - und kommt sich sehr klug dabei vor.“ H. Gruhl

guennid
Beiträge: 10590
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: CPU-Frequenz

Beitrag von guennid » 02.03.2012 17:19:01

Au Mann!

Meinste denn, ich hätt' mit google was gefunden? Jede Menge Info, wie man sie einstellt, aber sonst ...?

Danke sehr :THX:

@cirrussc

Hatt' ich auch durch, aber ...cpu0//cpufreq/scaling_available_frequencies gab's nicht.

Grüße, Günther

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: CPU-Frequenz

Beitrag von lemak » 02.03.2012 18:09:31

guennid hat geschrieben:
cirrussc hat geschrieben:Ich werfe mal noch Wiki-Artikel zum Thema Cpufrequtils im Wiki ein.
Hatt' ich auch durch, aber ...cpu0//cpufreq/scaling_available_frequencies gab's nicht.
Kann ja eigentlich nicht sein. So wie ich das sehe (strace) liest cpufreq-info u.a. genau diese Datei aus...
guennid hat geschrieben:Wie krieg ich bei squeeze raus, welches die maximal mögliche CPU-Frequenz meines (alten) Schleppis ist?
Sonst auch:

Code: Alles auswählen

cat /sys/devices/system/cpu/*/cpufreq/cpuinfo_max_freq

guennid
Beiträge: 10590
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: CPU-Frequenz

Beitrag von guennid » 02.03.2012 18:18:06

@up

Ich jongliere hier mit zwei "gleichen" alten Schleppis, bei denen die eine CPU etwas mehr kann als die andere, und ich wusste nicht mehr welche. :wink:

Auf dem einen waren die cpufrequtils installiert und auf dem anderen sind sie's jetzt. :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste