[gelöst] Capi Anwendung läuft nicht (libcapi20.so.2 fehlt)

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
cbardak
Beiträge: 23
Registriert: 14.03.2012 09:20:38

[gelöst] Capi Anwendung läuft nicht (libcapi20.so.2 fehlt)

Beitrag von cbardak » 14.03.2012 10:29:38

Hallo!

Ich habe ein Problem mit dem Betrieb der CAPI Anwendung 'TK-Suite' http://www.agfeo.de/agfeo_web/hp3.nsf/0 ... ux-x86.tgz von AGFEO.

Beim Starten des Servers 'tksuitectl' kommt der Fehler:

Code: Alles auswählen

/etc/init.d/tksuitectl start: tksock started
libcapi20.so.2: wrong ELF class: ELFCLASS64
ia32-libs ist in Version 20120102 installiert
System: Linux version 3.2.0-1-amd64 (Debian 3.2.6-1) (ben@decadent.org.uk) (gcc version 4.6.2 (Debian 4.6.2-14) )

Das Programm bietet ein Web-Interface zur Konfiguration einer TK-Anlage. Der Server soll mit der TK-Anlage über ISDN kommunizieren.
Das Web-Interface läuft, beim Versuch eines Verbindungsaufbaus meldet der Server jedoch, das das Gerät (ISDN-Karte / Capi) nicht bereit sei.
Zunächst trat der Fehler auf, dass die libcapi20.so.2 nicht installiert sei. Dies habe ich mit

Code: Alles auswählen

ln -s /usr/lib/libcapi20.so.3 /usr/lib/libcapi20.so.2
behoben.

Die Capi an sich scheint zu laufen:

Code: Alles auswählen

root@pc01:/home/christian/tksuite# capiinfo
Number of Controllers : 1
Controller 1:
Manufacturer: AVM GmbH
CAPI Version: 2.0
Manufacturer Version: 3.11-07  (49.23)
Serial Number: 1000001
BChannels: 2
Global Options: 0x00000039
   internal controller supported
   DTMF supported
   Supplementary Services supported
   channel allocation supported (leased lines)
B1 protocols support: 0x4000011f
   64 kbit/s with HDLC framing
   64 kbit/s bit-transparent operation
   V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
   V.110 synconous operation with HDLC framing
   T.30 modem for fax group 3
   Modem asyncronous operation with start/stop byte framing
B2 protocols support: 0x00000b1b
   ISO 7776 (X.75 SLP)
   Transparent
   LAPD with Q.921 for D channel X.25 (SAPI 16)
   T.30 for fax group 3
   ISO 7776 (X.75 SLP) with V.42bis compression
   V.120 asyncronous mode
   V.120 bit-transparent mode
B3 protocols support: 0x800000bf
   Transparent
   T.90NL, T.70NL, T.90
   ISO 8208 (X.25 DTE-DTE)
   X.25 DCE
   T.30 for fax group 3
   T.30 for fax group 3 with extensions
   Modem

  0100
  0200
  39000000
  1f010040
  1b0b0000
  bf000080
  00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
  01000001 00020000 00000000 00000000 00000000

Supplementary services support: 0x000003ff
   Hold / Retrieve
   Terminal Portability
   ECT
   3PTY
   Call Forwarding
   Call Deflection
   MCID
   CCBS

Wegen des Entfernens des capifs aus dem Kernel in testing habe ich die /etc/modules geändert:

Code: Alles auswählen

root@pc01:/home/christian/tksuite# cat /etc/modules
# /etc/modules: kernel modules to load at boot time.
#
# This file contains the names of kernel modules that should be loaded
# at boot time, one per line. Lines beginning with "#" are ignored.
# Parameters can be specified after the module name.

loop
capidrv
capi
capi20

Die Module scheinen auch zu laufen:

Code: Alles auswählen

root@pc01:/home/christian/tksuite# lsmod | egrep "fcpci|capi"
capi                   18255  0 
fcpci                 621499  0 
kernelcapi             35862  2 capi,fcpci
Ich hoffe, dass die Informationen ausführlich genug waren. Nach einigen Tagen googeln bin ich jedoch immer noch nicht weiter. Ich hoffe, jemand erbarmt sich meiner.

Viele Grüße
Christian
Zuletzt geändert von cbardak am 14.03.2012 19:09:44, insgesamt 1-mal geändert.

rendegast
Beiträge: 14272
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Capi Anwendung läuft nicht

Beitrag von rendegast » 14.03.2012 16:45:13

Code: Alles auswählen

$ dpkg-query -S libcapi20 | sort
ia32-libs: /usr/lib32/libcapi20.so.3
ia32-libs: /usr/lib32/libcapi20.so.3.0.4

$ locate libcapi20 | sort
/usr/lib32/libcapi20.so.3
/usr/lib32/libcapi20.so.3.0.4
dass die libcapi20.so.2 nicht installiert sei. Dies habe ich mit
ln -s /usr/lib/libcapi20.so.3 /usr/lib/libcapi20.so.2
behoben.
Damit hast Du die 64bit-Version als libcapi20.so.2 zugänglich gemacht.
Für die 32bit-Lib:
/usr/lib32/libcapi20.so.2 -> libcapi20.so.3
und dann 'ldconfig [-v]'



website -> ftp://ftp.agfeo.de/pub/software/tksuite ... ux-x86.tgz
(Etwas neuer, aber auch schon von 29.10.2007)
ftp://ftp.agfeo.de/pub/software/ Es gibt dort 4.3.30 von diesem Monat,
die braucht dann wohl nicht mehr den Hilfslink.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

cbardak
Beiträge: 23
Registriert: 14.03.2012 09:20:38

Re: Capi Anwendung läuft nicht

Beitrag von cbardak » 14.03.2012 18:37:32

rendegast hat geschrieben:Damit hast Du die 64bit-Version als libcapi20.so.2 zugänglich gemacht.
Für die 32bit-Lib:
/usr/lib32/libcapi20.so.2 -> libcapi20.so.3
und dann 'ldconfig [-v]'
Das war's. Läuft jetzt ohne Probleme.

Herzlichen Dank!

Antworten