Multimediatasten ändern? (nicht Tastaturlayout)

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Terx
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2012 16:12:26

Multimediatasten ändern? (nicht Tastaturlayout)

Beitrag von Terx » 27.05.2012 22:02:37

Hallo
ich habe da nochmal eine Frage.
Ich habe diverse Tasten am Laptop (sondertasten) und an der Maus (extratasten), die debian 6 nicht erkennt.
Ich habe mal von einem Tool gehört, mit dem ich die "Tastencodes" auslesen kann. Ich würde halt gerne ein paar Tasten (z.B. Laut/Leise/Mute, etc.) auf Systemevents legen (Volume down/up/Mute, etc.).
Meine Frage(n) wäre(n), a) gibt es so ein Tool zum erkennen (wenn ja welches?) und kann man irgendwo die Systemtastenkürzel ändern?

Danke schonmal an alle die antworten :)
Zuletzt geändert von Terx am 28.05.2012 15:07:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Drache
Beiträge: 724
Registriert: 22.11.2009 05:49:55

Re: Tastaturzuordnungen ändern?

Beitrag von Drache » 27.05.2012 22:28:28

IMHO ist dafür das ubuntuusers-Wiki eine recht ertragreiche Anlaufstelle - nicht alles da funktioniert auch unter debian 100%ig, aber zum reinlesen sicher sinnvoll… ansonsten die Forensuche bemühen, es gibt einige Threads, die zwar Spezialprobleme behandeln über die man aber zu weiteren Informationen gelangen kann.

Links:
http://wiki.ubuntuusers.de/Eingabegeraete
http://wiki.ubuntuusers.de/Hotkeys
http://wiki.ubuntuusers.de/LinEAK
“Don't you think that if I were wrong, I'd know it?” (Dr. Sheldon Cooper)
XFCE: alt,steinhart,langweilig,immer noch da.

Cae
Beiträge: 6349
Registriert: 17.07.2011 23:36:39
Wohnort: 2130706433

Re: Tastaturzuordnungen ändern?

Beitrag von Cae » 27.05.2012 23:34:33

Terx hat geschrieben:Ich habe mal von einem Tool gehört, mit dem ich die "Tastencodes" auslesen kann.
Das Tool heißt xev und ist in Debianx11-utils.

Übrigens ist der Threadtitel unglücklich gewählt, da du Tasten zuordnen willst, keine Tastaturlayouts. Das ginge zum Beispiel mit setxkbmap.

Gruß Cae
If universal surveillance were the answer, lots of us would have moved to the former East Germany. If surveillance cameras were the answer, camera-happy London, with something like 500,000 of them at a cost of $700 million, would be the safest city on the planet.

—Bruce Schneier

Terx
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2012 16:12:26

Re: Tastaturzuordnungen ändern?

Beitrag von Terx » 28.05.2012 15:07:02

Vielen Dank an euch beide :)
Das ubuntu wiki hilft schonmal gut weiter, unter Debian gibt es nur ein paar kleinigkeiten, die anders sind.
Hab zufällig im Debianwiki auch noch einen Artikel darüber gefunden
http://wiki.debian.org/Keyboard/MultimediaKeys (für alle, die auch das Problem haben)

Trotzdem wunder ich mich immer noch, warum die ganzen Zuordnungen nicht funktionieren.
Beispiel wäre jetzt eine Play-Taste auf meinem Laptop mit Keycode 172.
Ich habe mir mit

Code: Alles auswählen

xmodmap -pek > .xmodmaprc
im Homeverzeichnis eine Datei mit den Zuordnungen erstellen lassen.
Dann habe ich unter Keycode 172 nachgeschaut, dort stand

Code: Alles auswählen

keycode 172 = XF86AudioPlay XF86AudioPause XF86AudioPlay XF86AudioPause
nun habe ich

Code: Alles auswählen

xmodmap .xmodmaprc
aus ~ ausgeführt und auch schon neugestartet. Trotzdem funktioniert die Taste immer noch nicht.
Das gleiche ist mit vielen anderen auch (z.B. Laut/Leise/Mute-Tasten).
Laut der Datei wurden die Tastencodes bestimmten Aktionen zugeordnet, aber diese Aktionen werden nicht ausgeführt?

Kennt das jemand eine Lösung für?

Gruß Terx

Antworten