[solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm gelegt

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

[solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm gelegt

Beitrag von whisper » 23.02.2013 13:12:26

Hallo Member,
heute brauche ich eure mal Hilfe.
Während des dist-upgrade beim konfigurieren kam es zu haufenweise Fehlern. Da Apt- selber nicht mehr lief, dachte ich booten wäre eine gute Idee.
Tja die Idee war blöd, ich bekomme einen Kernel Panic, die Libraries passen nicht mehr zueinander.
Gibt es da noch hilfe? Notfalls mache ich eine Neuinstall, aber ich denke ein dpkg Guru könnte mir helfen.
Bin jetzt mit grml online.
History.log:
NoPaste-Eintrag37013

dpkg.log
NoPaste-Eintrag37012
Aus den Messages:

Code: Alles auswählen

Feb 23 11:05:33 T500 kernel: [   89.088224] [drm] Changing LVDS panel from (-hsync, -vsync) to (+hsync, +vsync)
Feb 23 11:05:39 T500 kernel: [   95.576243] [drm] Changing LVDS panel from (+hsync, +vsync) to (-hsync, -vsync)
Feb 23 11:06:39 T500 kernel: [  155.852406] [drm] Changing LVDS panel from (-hsync, -vsync) to (+hsync, +vsync)
Feb 23 11:06:43 T500 kernel: [  159.704335] [drm] Changing LVDS panel from (+hsync, +vsync) to (-hsync, -vsync)
Feb 23 11:08:12 T500 shutdown[5745]: shutting down for system reboot
Feb 23 11:09:03 T500 shutdown[5807]: shutting down for system halt
Feb 23 11:09:36 T500 shutdown[5849]: shutting down for system halt
chroot:

Code: Alles auswählen

chroot /media/Laptop-volroot /bin/sh
# 
# apt-get -f install
apt-get: error while loading shared libraries: libapt-pkg.so.4.12: cannot open shared object file: No such file or directory
# find / -name libapt-pkg.so.4.12
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libapt-pkg.so.4.12
# 

Hier der Versuch in chroot ein apt-get -f install zu machen
NoPaste-Eintrag37014
Ok, ich hatte pts nicht gelooped könnte ich noch mal probieren.
Aber so habe ich wenigstens (glaube ich zumindestens) die gleiche Fehlermeldung wie beim dist-upgrade


Ergänzung:

Code: Alles auswählen

root@grml:/# ltr /lib/i386-linux-gnu/libtinfo.so.5
ls: error while loading shared libraries: libselinux.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
root@grml:/# ltr /lib/*/libtinfo.so.5
ls: error while loading shared libraries: libselinux.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
root@grml:/# ls /lib/*/libtinfo.so.5
ls: error while loading shared libraries: libselinux.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
root@grml:/# echo /lib/*/libtinfo.so.5
/lib/i386-linux-gnu/libtinfo.so.5 /lib/x86_64-linux-gnu/libtinfo.so.5
root@grml:/# find / -name libselinux.so.1
/lib/i386-linux-gnu/libselinux.so.1
/lib/x86_64-linux-gnu/libselinux.so.1
root@grml:/# ldconfig
root@grml:/# ls /lib/*/libtinfo.so.5
/lib/i386-linux-gnu/libtinfo.so.5  /lib/x86_64-linux-gnu/libtinfo.so.5
root@grml:/# 
Ich habe die Vermutung, das aus irgendwelchen Gründen während dpkg seine Arbeit macht die Libaries nicht mehr gefunden werden. Das ist wiederholbar.
hhm

Code: Alles auswählen

Habe es jetzt so gelöst: root@grml:/# cat llc.sh 
while [ 1 = 1 ]
do
ldconfig
done 
root@grml:/#
dann llc.sh&
und danach apt-get -f install ... lief durch... ich boote mal :-)
...JAPP! Mann, man, Mann :hail:

Benutzeravatar
r900
Beiträge: 1053
Registriert: 09.10.2011 20:06:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Stockholm

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von r900 » 23.02.2013 13:44:33

Wie hast du denn das geschafft? Bei mir lief das upgrade von libc problemlos durch.

Code: Alles auswählen

Start-Date: 2013-02-20  04:21:55
Commandline: apt-get dist-upgrade
Upgrade: libpurple0:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libc-bin:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libpurple-bin:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), python-minimal:amd64 (2.7.3~rc2-1, 2.7.3-4), libcairo-gobject2:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), perl:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), perl-base:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), libcairo2:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), perl-modules:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), pidgin-data:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libglib2.0-0:amd64 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), libglib2.0-0:i386 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), locales:amd64 (2.13-37, 2.13-38), python:amd64 (2.7.3~rc2-1, 2.7.3-4), openssh-client:amd64 (6.0p1-3, 6.0p1-4), multiarch-support:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libperl5.14:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), libc6-dev:amd64 (2.13-37, 2.13-38), pidgin:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libruby1.9.1:amd64 (1.9.3.194-5, 1.9.3.194-7), libc-dev-bin:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38), ruby1.9.1:amd64 (1.9.3.194-5, 1.9.3.194-7)
End-Date: 2013-02-20  04:25:23
Dein history.log und dpkg.log passen übrigens nicht zusammen. Im dpkg.log taucht auch kein Fehler auf, da muss also noch etwas anderes am Werk gewesen sein.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von whisper » 23.02.2013 13:53:41

r900 hat geschrieben:Wie hast du denn das geschafft?
Dein history.log und dpkg.log passen übrigens nicht zusammen. Im dpkg.log taucht auch kein Fehler auf, da muss also noch etwas anderes am Werk gewesen sein.
Ja Copy Fehler, weil ich aus Terminal in nopaste reinkleben musste.

Code: Alles auswählen

Start-Date: 2013-02-23  11:06:43
Commandline: apt-get dist-upgrade
Upgrade: libproc-processtable-perl:amd64 (0.45-5, 0.45-6), libkrb5-3:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libkrb5-3:i386 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libpurple0:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libk5crypto3:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libk5crypto3:i386 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libevolution:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-2), libc-bin:amd64 (2.13-37, 2.13-38), vim-common:amd64 (7.3.547-6, 7.3.547-7), gnome-shell:amd64 (3.4.2-6, 3.4.2-7), libpurple-bin:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libebackend-1.2-2:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), python-minimal:amd64 (2.7.3~rc2-1, 2.7.3-4), libglib2.0-data:amd64 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), libcairo-gobject2:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), evolution-plugins:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-2), evolution:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-2), perl:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), php5:amd64 (5.4.4-12, 5.4.4-13), icedtea-netx:amd64 (1.3.1-2, 1.3.1-2.1), libdbus-glib-1-2:amd64 (0.100-1, 0.100.1-1), transmission-gtk:amd64 (2.52-3, 2.52-3+nmu1), perl-base:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), libcairo2:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), perl-modules:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), libapache2-mod-php5:amd64 (5.4.4-12, 5.4.4-13), evolution-common:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-2), libkrb5-dev:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), pidgin-data:amd64 (2.10.6-2, 2.10.6-3), libedata-book-1.2-13:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libxenstore3.0:amd64 (4.1.3-8, 4.1.4-2), libglib2.0-0:amd64 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), libglib2.0-0:i386 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), libc6-i386:amd64 (2.13-37, 2.13-38), transmission-common:amd64 (2.52-3, 2.52-3+nmu1), libgssrpc4:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libedata-cal-1.2-15:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), vim-tiny:amd64 (7.3.547-6, 7.3.547-7), libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), icedtea-netx-common:amd64 (1.3.1-2, 1.3.1-2.1), locales:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libcairo-script-interpreter2:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), libkrb5support0:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libkrb5support0:i386 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), python:amd64 (2.7.3~rc2-1, 2.7.3-4), openssh-client:amd64 (6.0p1-3, 6.0p1-4), multiarch-support:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libedataserver-1.2-16:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libebook-1.2-13:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libglib2.0-bin:amd64 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), gdm3:amd64 (3.4.1-5, 3.4.1-6), libglib2.0-dev:amd64 (2.33.12+really2.32.4-3, 2.33.12+really2.32.4-5), libcamel-1.2-33:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libcairo2-dev:amd64 (1.12.2-2, 1.12.2-3), gnome-shell-common:amd64 (3.4.2-6, 3.4.2-7), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38), libecal-1.2-11:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), xserver-xorg-video-nouveau:amd64 (1.0.1-4, 1.0.1-5), libkadm5clnt-mit8:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libperl5.14:amd64 (5.14.2-17, 5.14.2-18), libkadm5srv-mit8:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libc6-dev:amd64 (2.13-37, 2.13-38), krb5-locales:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libruby1.9.1:amd64 (1.9.3.194-5, 1.9.3.194-7), evolution-data-server-common:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libxen-4.1:amd64 (4.1.3-8, 4.1.4-2), evolution-data-server:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libkdb5-6:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), php5-cli:amd64 (5.4.4-12, 5.4.4-13), krb5-multidev:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libgssapi-krb5-2:amd64 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libgssapi-krb5-2:i386 (1.10.1+dfsg-3, 1.10.1+dfsg-4), libc-dev-bin:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libedataserverui-3.0-1:amd64 (3.4.4-1, 3.4.4-3), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38), php5-common:amd64 (5.4.4-12, 5.4.4-13), ruby1.9.1:amd64 (1.9.3.194-5, 1.9.3.194-7)
Error: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
End-Date: 2013-02-23  11:07:00

Start-Date: 2013-02-23  13:07:35
Commandline: apt-get -f install
Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Error: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
End-Date: 2013-02-23  13:07:39

Start-Date: 2013-02-23  13:26:47
Commandline: apt-get -f install
Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Error: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
End-Date: 2013-02-23  13:26:50

Start-Date: 2013-02-23  13:28:39
Commandline: apt-get -f install
Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Error: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
End-Date: 2013-02-23  13:28:42

Start-Date: 2013-02-23  13:32:05
Commandline: apt-get -f install
Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6:amd64 (2.13-37, 2.13-38), libc6:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Error: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
End-Date: 2013-02-23  13:32:18

Start-Date: 2013-02-23  13:32:33
Commandline: apt-get -f install
Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38)
End-Date: 2013-02-23  13:32:39

Benutzeravatar
r900
Beiträge: 1053
Registriert: 09.10.2011 20:06:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Stockholm

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von r900 » 24.02.2013 00:43:47

Hast du noch die passende dpkg.log Datei dazu? Ich habe heute wieder ohne Probleme aktualisiert (libkrb5 usw.).

maxmaus
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2013 13:45:55

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von maxmaus » 24.02.2013 14:00:57

Hallo
Auch ich habe das gleiche Problem. Es hängt mit dem update von libc6 und 64bit bzw. multiarch Unterstützung zusammen. Eine Lösung weis ich auch noch leider keine. Ich habe mit der Installations CD gebootet und im "rescue Modus" den Befehl ldconfig -v ausgeführt. So kann ich wenigstens wieder den Rechner starten und arbeiten. Ein apt-get install -f zerschiesst wieder alles.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von whisper » 24.02.2013 14:08:34

maxmaus hat geschrieben:Hallo
Auch ich habe das gleiche Problem. Es hängt mit dem update von libc6 und 64bit bzw. multiarch Unterstützung zusammen. Eine Lösung weis ich auch noch leider keine. Ich habe mit der Installations CD gebootet und im "rescue Modus" den Befehl ldconfig -v ausgeführt. So kann ich wenigstens wieder den Rechner starten und arbeiten. Ein apt-get install -f zerschiesst wieder alles.
Genau, das ist die Ursache. In Testing ist gerade da eine Baustelle, habe ich gemerkt, als ich auch auf den Server i386 libs installieren wollte. Geht nicht, weil Pakete nicht verfügbar sind.
Mit meiner Methode hat es aber auf dem Laptop geklappt und es geht wieder alles, habe heute schon diverse Sachen installieren müssen.
ps: Ein dist-upgrade eben grad und Reboot hat geklappt, also ist der Fehler verschwunden

Benutzeravatar
r900
Beiträge: 1053
Registriert: 09.10.2011 20:06:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Stockholm

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von r900 » 24.02.2013 18:45:43

Könnte denn mal jemand eine dpkg.log Datei posten wo der Fehler auftaucht? Debianlibc6 ist bei mir auch installiert, amd64 sowie i386. Allerdings diese Pakete nicht:

Code: Alles auswählen

Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Ich denke auch nicht dass die wirklich nötig sind.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von whisper » 25.02.2013 07:52:08

r900 hat geschrieben:Könnte denn mal jemand eine dpkg.log Datei posten wo der Fehler auftaucht? Debianlibc6 ist bei mir auch installiert, amd64 sowie i386. Allerdings diese Pakete nicht:

Code: Alles auswählen

Upgrade: libc6-i686:i386 (2.13-37, 2.13-38), libc6-amd64:i386 (2.13-37, 2.13-38)
Ich denke auch nicht dass die wirklich nötig sind.
Heute abend lade ich sie hoch.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von whisper » 25.02.2013 16:37:18

NoPaste-Eintrag37015
Ps: Hochladen geht nicht, ich bekomme immer Fehlermeldungen, Es gibt auch keinen Absende Button für Datei hochladen...

Benutzeravatar
r900
Beiträge: 1053
Registriert: 09.10.2011 20:06:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Stockholm

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von r900 » 25.02.2013 23:44:15

whisper hat geschrieben:NoPaste-Eintrag37015
Da tauchen aber auch keine Fehlermeldungen auf. Naja, wenn jetzt alles wieder geht..

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2397
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: [solv] wheezy Dist-upgrade hat System vollkommen lahm ge

Beitrag von whisper » 26.02.2013 06:43:08

r900 hat geschrieben:
whisper hat geschrieben:NoPaste-Eintrag37015
Da tauchen aber auch keine Fehlermeldungen auf. Naja, wenn jetzt alles wieder geht..
Ok, aber im Term.log NoPaste-Eintrag37021 ab Zeile 270

Antworten