ACPI Error beim Booten

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Benutzeravatar
martinelli
Beiträge: 134
Registriert: 18.07.2005 07:00:26
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: RW

Re: ACPI Error beim Booten

Beitrag von martinelli » 03.11.2017 17:54:30

Ein systemd-analyze blame liefert Folgendes:

Code: Alles auswählen

8.498s NetworkManager-wait-online.service
alle anderen Werte liegen im ein- und zweistelligen Millisekundenbereich. Seltsam, was sagt uns das...?

Ich hatte schon früher den Verdacht auf eine Verzögerung im Zusammenhang mit dem Netzwerk und habe die Kiste daher umgestellt von DHCP auf eine feste IP, hat aber nix geändert.

Danke für weitere Hilfe... :)
Zuletzt geändert von martinelli am 06.11.2017 07:23:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
martinelli

<_42_>

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3164
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: ACPI Error beim Booten

Beitrag von towo » 03.11.2017 17:55:56

Code: Alles auswählen

systemctl mask NetworkManager-wait-online.service
dann startet's wieder schnell.

Benutzeravatar
martinelli
Beiträge: 134
Registriert: 18.07.2005 07:00:26
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: RW

Re: ACPI Error beim Booten

Beitrag von martinelli » 03.11.2017 18:44:42

Du bist gut! Jetzt ist es fast perfekt, vielen Dank - und auch an alle anderen, die bei der Fehlersuche behilflich waren.

Aaaber - jetzt gibt es noch eine deutliche Verzögerung, die vorher jeweils bei ca. 100 ms lag, jetzt aber deutlich länger dauert, sei Deinem Tipp. Es sind die 7 Einträge in der fstab (NFS-Mount auf ein Qnap), die jetzt alle ähnlich lahm sind und im Schnitt 4,5 Sekunden Zeit verbraten, z. B.:

Code: Alles auswählen

4.354s mnt-Software_SV24.mount
Was könnte das sein? Und gibts dagegen auch ein "Mittel"...? :|
Zuletzt geändert von martinelli am 06.11.2017 07:23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
martinelli

<_42_>

Benutzeravatar
martinelli
Beiträge: 134
Registriert: 18.07.2005 07:00:26
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: RW

Re: ACPI Error beim Booten

Beitrag von martinelli » 03.11.2017 19:37:40

Ich habs, alles wieder schnell wie bei Debian 8...! :D

Es gibt bessere Mountoptionen für die fstab:

Code: Alles auswählen

nofail,x-systemd.automount,x-systemd.requires=network-online.target,x-systemd.device-timeout=10,defaults        0 0
statt wie bisher

Code: Alles auswählen

user,noauto,exec,hard,intr,rsize=8192,wsize=8192,bg    0  0
Damit kann man jetzt leben.

Gute Nacht! :lol:
Gruß
martinelli

<_42_>

Antworten