DOM 44PIN IDE an CompactFlash Anschluss betreiben

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
ren22
Beiträge: 396
Registriert: 26.11.2006 09:05:14

DOM 44PIN IDE an CompactFlash Anschluss betreiben

Beitrag von ren22 » 15.11.2017 17:17:29

Hallo,

ist es möglich eine "DOM 44pin IDE" an einem CompactFlash Anschluss zu betreiben ?
Und wenn ja welchen Adapter brauche ich ?
Ich habe schon nach "DOM 44pin IDE" zu Compactflash Adapter gesucht aber finde immer nur ide adapter wo man eine CF Karte anschließen kann aber brauche das genau anders herum.

Danke

MSfree
Beiträge: 3080
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: DOM 44PIN IDE an CompactFlash Anschluss betreiben

Beitrag von MSfree » 15.11.2017 17:35:16

ren22 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.11.2017 17:17:29
ist es möglich eine "DOM 44pin IDE" an einem CompactFlash Anschluss zu betreiben ?
Meines Wissens nach, nein. DOMs arbeiten auf jeden Fall mit 5V, CF-Slots mit 3.3V oder 5V. Da 5V bei CF nicht verpflichtend ist, wird das wohl von vorn herein ausgeschlossen.
Ich habe schon nach "DOM 44pin IDE" zu Compactflash Adapter gesucht aber finde immer nur ide adapter wo man eine CF Karte anschließen kann aber brauche das genau anders herum.
Gegenfrage:
Wozu soll das gut sein?

Wenn dein Board einen CF-Slot hat, dann setz dort halt eine CF-Karte ein, die Dinger kosten doch nicht die Welt.

Solltest du von einem existierenden DOM Daten lesen wollen, dann schließe sie (mit einem 44Pin zu 40Pin Adapter) an einem normalen IDE-Anschluß an und kopiere die Daten (mit dd auf die neue CF-Karte).

ren22
Beiträge: 396
Registriert: 26.11.2006 09:05:14

Re: DOM 44PIN IDE an CompactFlash Anschluss betreiben

Beitrag von ren22 » 15.11.2017 17:58:26

Gegenfrage:
Wozu soll das gut sein?
Wenn dein Board einen CF-Slot hat, dann setz dort halt eine CF-Karte ein, die Dinger kosten doch nicht die Welt.
Es geht mir rein um die Geschwindigkeit, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist doch CF wesentlich langsamer als ein DOM Modul.
Und da ich noch ein DOM Modul rumliegen habe, warum nicht nutzen.

MSfree
Beiträge: 3080
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: DOM 44PIN IDE an CompactFlash Anschluss betreiben

Beitrag von MSfree » 15.11.2017 18:50:02

ren22 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.11.2017 17:58:26
Es geht mir rein um die Geschwindigkeit, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist doch CF wesentlich langsamer als ein DOM Modul.
Nein, das stimmt so nicht uneingeschränkt. Heute bekommt man sowieso kaum noch wirklich langsame CF-Karten CF wird fast nur noch im professionellen Foto- und Filmeinsatz genutzt und da wollen die Nutzer möglichst schnelle Speichermedien. Gegenüber SATA-SSDs sind die jedenfalls nicht wesentlich im Nachteil.

In der Regel sind DOMs sogar deutlich langsamer. Das liegt hauptsächlich daran, daß DOMs eigentlich nicht mehr eingesetzt werden, und das, was noch am Markt und in Altgeräten steckt, von der Geschwindigkeit eher Stand 2005 ist (wie lange ist IDE jetzt aus dem PC verschwunden?)
Und da ich noch ein DOM Modul rumliegen habe, warum nicht nutzen.
Natürlich, warum auch nicht. Aber hat dein Rechner keine 40-Pin IDE-Schnittstelle? Adapter von 44PIN auf 40Pin gibt es problemlos zu kaufen (allerdings auch nicht wesentlich billiger als eine CF-Karte).

Antworten