Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Gesperrt
MuppetShow12
Beiträge: 73
Registriert: 03.08.2016 07:20:41

Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von MuppetShow12 » 27.05.2019 06:24:36

Hallo, ich möchte größere Datenmengen auf meine externe Festplatte schreiben, aber wenn ich sie auch einem USB3.0 Port anstecke, erkennt sie das System überhaupt nicht. Auf dem USB2.0 Port kann ich sie regulär mounten und verwenden. Wie kann ich die extHDD als USB3.0-Device aktivieren?
lsmod und dmesg liefern keine Hinweise auf den Fehler...

Code: Alles auswählen

root@mediaserver:/home/adi# lsmod | grep xhci
xhci_pci               16384  0
xhci_hcd              188416  1 xhci_pci
usbcore               253952  5 usbhid,usb_storage,xhci_pci,uas,xhci_hcd
root@mediaserver:/home/adi# dmesg | grep xhci
[    2.438706] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI Host Controller
[    2.438719] xhci_hcd 0000:00:14.0: new USB bus registered, assigned bus number 1
[    2.439847] xhci_hcd 0000:00:14.0: hcc params 0x200077c1 hci version 0x100 quirks 0x00009810
[    2.439859] xhci_hcd 0000:00:14.0: cache line size of 64 is not supported
[    2.440015] usb usb1: Manufacturer: Linux 4.9.0-9-amd64 xhci-hcd
[    2.440977] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI Host Controller
[    2.440983] xhci_hcd 0000:00:14.0: new USB bus registered, assigned bus number 2
[    2.441070] usb usb2: Manufacturer: Linux 4.9.0-9-amd64 xhci-hcd
[    2.767182] usb 2-1: new SuperSpeed USB device number 2 using xhci_hcd
[    2.907151] usb 1-1: new high-speed USB device number 2 using xhci_hcd
[    3.195257] usb 1-2: new full-speed USB device number 3 using xhci_hcd
[    3.459355] usb 1-4: new high-speed USB device number 4 using xhci_hcd
[694656.814295] usb 1-3: new high-speed USB device number 5 using xhci_hcd
Danke und Lg
Desktop PC, Mainboard Gigabyte GA-F2A78M-HD2, AMD A8-6600 4x3.9Gh, dezidierte Nvidia Graka, Debian Stretch mit Mate Desktop
Laptop Lenovo Thinkpad T450, i5, Debian Stretch mit Mate Desktop :THX:
Homeserver / Mediaserver auf Basis von QNAP TS-251+, Debian Stretch mit Gnome Oberfläche

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3702
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von willy4711 » 27.05.2019 08:20:27

Hallo,
mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

lsusb

dann im Terminal

Code: Alles auswählen

dmesg -w
und die Platte oder Stick in den USB3 - Port einstecken

EDIT:

Wie hast du die Platte formatiert ?
NebenDebian udisks2 sollte für das automatische Einhängen von allem Möglichem sollte vorhanden sein:

Code: Alles auswählen

dpkg -l |grep fuse
ii  exfat-fuse                                                  1.3.0-1                              amd64        read and write exFAT driver for FUSE
ii  fuse                                                        2.9.9-1                              amd64        Filesystem in Userspace
ii  fuse2fs                                                     1.44.5-1                             amd64        ext2 / ext3 / ext4 file system driver for FUSE
ii  fusefat                                                     0.1a-1.2                             amd64        File System in User Space - Module for FAT
ii  fuseiso                                                     20070708-3.2+b1                      amd64        FUSE module to mount ISO filesystem images
ii  fuseiso9660                                                 0.3-1.3                              amd64        File System in User Space - Module for ISO9660
ii  fusesmb                                                     0.8.7-1.4                            amd64        filesystem client based on the SMB file transfer protocol
ii  gvfs-fuse                                                   1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - fuse server
ii  libfuse2:amd64                                              2.9.9-1                              amd64        Filesystem in Userspace (library)

Code: Alles auswählen

dpkg -l |grep gvfs
ii  gvfs:amd64                                                  1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - GIO module
ii  gvfs-backends                                               1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - backends
ii  gvfs-bin                                                    1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - deprecated command-line tools
ii  gvfs-common                                                 1.38.1-3                             all          userspace virtual filesystem - common data files
ii  gvfs-daemons                                                1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - servers
ii  gvfs-fuse                                                   1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - fuse server
ii  gvfs-libs:amd64                                             1.38.1-3                             amd64        userspace virtual filesystem - private libraries
Zuletzt geändert von willy4711 am 27.05.2019 15:19:35, insgesamt 1-mal geändert.

MuppetShow12
Beiträge: 73
Registriert: 03.08.2016 07:20:41

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von MuppetShow12 » 27.05.2019 10:39:56

Hallo Willy, das automatische Einbinden habe ich ausgeschaltet. Es ist ein Medienserver und ich will hier nur manuell meine cold-Backups ziehen - der Rechner mountet überhaupt keine Laufwerke automatisch, außer die in der fstab eingetragenen Laufwerke.
bzgl. FileSystem: Auf der extHDD findet sich ein ext4 auf einer LUKS-verschlüsselten Partition.
zur Info(dass man dmesg unten versteht): Ich hatte vorhin schon begonnen die Dateien amUSB2.0 Port auf die extHDD zu kopieren, nach 3 Stunden waren gerade mal 120 GB kopiert - so komme ich wohl nicht weiter - ich bitte um Hilfe wie ich die HDD am USB3 Port zum Laufen bekomme.

NoPaste-Eintrag40738


Danke für die Hilfe und LG
Desktop PC, Mainboard Gigabyte GA-F2A78M-HD2, AMD A8-6600 4x3.9Gh, dezidierte Nvidia Graka, Debian Stretch mit Mate Desktop
Laptop Lenovo Thinkpad T450, i5, Debian Stretch mit Mate Desktop :THX:
Homeserver / Mediaserver auf Basis von QNAP TS-251+, Debian Stretch mit Gnome Oberfläche

debianoli
Beiträge: 3784
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von debianoli » 27.05.2019 11:05:32

Code: Alles auswählen

[862121.696179] usb usb2-port1: Cannot enable. Maybe the USB cable is bad?
Mal ein anderes Kabel testen?
Läuft die Platte denn unter USB3.0 an einem anderen Rechner?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3702
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von willy4711 » 27.05.2019 11:17:53

MuppetShow12 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.05.2019 10:39:56

Code: Alles auswählen

[695514.225002] EXT4-fs (dm-4): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: (null) 
698540.915135] usb 1-3: USB disconnect, device number 5
Versuche es mal mit der Installation von
Debianfuse2fs
eventuell liegt es daran

Sonst:
Hast du irgendeinen Stick, den du mal in den Port stecken kannst, um auszuschließen das es was "elektrisches" ist ?
FileSystem: Auf der extHDD findet sich ein ext4 auf einer LUKS-verschlüsselten Partition.
Da bin ich dann mal raus

MuppetShow12
Beiträge: 73
Registriert: 03.08.2016 07:20:41

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von MuppetShow12 » 27.05.2019 12:23:23

debianoli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.05.2019 11:05:32
Mal ein anderes Kabel testen?
Läuft die Platte denn unter USB3.0 an einem anderen Rechner?
@debianoll, beides sicher nicht - die Platte funktioniert mit demselben Kabel am USB2 Port tadellos und auf meiner debian-Workstation auch....
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.05.2019 11:17:53
Sonst:
Hast du irgendeinen Stick, den du mal in den Port stecken kannst, um auszuschließen das es was "elektrisches" ist ?
@willy: Was elektrisches ist es wahrscheinlich nicht - ich hab die extHDD an beiden USB3 Schnittstellen in den Server gesteckt - sie wird nirgends erkannt... es sieht so aus als würde sie überhaupt nicht erkannt werden oder keinen Strom bekommen. Ursprünglich habe ich aber das System über eine der beiden Schnittstellen installiert - d.h. vor einigen Monaten zumindest eine Schnittstelle definitiv, meiner Erinnerung nach sogar beide... ich werde zur Sicherheit heute am Abend nochmal versuchen ein Live-System über die Schnittstellen zu starten um einen Portfehler auszuschließen.
Lg
Desktop PC, Mainboard Gigabyte GA-F2A78M-HD2, AMD A8-6600 4x3.9Gh, dezidierte Nvidia Graka, Debian Stretch mit Mate Desktop
Laptop Lenovo Thinkpad T450, i5, Debian Stretch mit Mate Desktop :THX:
Homeserver / Mediaserver auf Basis von QNAP TS-251+, Debian Stretch mit Gnome Oberfläche

MSfree
Beiträge: 5779
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von MSfree » 27.05.2019 12:27:06

MuppetShow12 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.05.2019 12:23:23
@debianoll, beides sicher nicht - die Platte funktioniert mit demselben Kabel am USB2 Port tadellos und auf meiner debian-Workstation auch....
Öhm, USB2 = 480MBit/s, USB3 = 5GBit/s.

Meinst du nicht, daß man bei 10-fach höherer Datenrate nicht auch mal ein besseres Kabel in Erwägung ziehen sollte?

debianoli
Beiträge: 3784
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von debianoli » 27.05.2019 12:37:49

MuppetShow12 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.05.2019 12:23:23
@debianoll, beides sicher nicht - die Platte funktioniert mit demselben Kabel am USB2 Port tadellos und auf meiner debian-Workstation auch....
Ja und? USB2 ist nicht USB3, siehe den Wikipedia-Artikel dazu :
USB-3.0-Übertragungen finden aber nur statt, wenn alle drei Komponenten (Host, Kabel, Endgerät) USB-3.0-tauglich sind. Ansonsten wird auf USB 2.0 heruntergeschaltet:
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Universal ... #USB_3.0_2

Deshalb sollst du die Platte an einem Rechner mit USB 3 testen, ob sie da als USB 3 erkannt wird. Wenn das funktioniert, dann kann man mit der Fehlersuche weitermachen. Das kann das Kabel der Platte sein, das kann aber auch ein inkompatibler USB3-Controler sein. Oder ein schlechtes Kabel im Gerät usw

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3702
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von willy4711 » 27.05.2019 15:16:24

Das Einzige, was über deinen USB 3 Port bisher zu sehen ist:

Code: Alles auswählen

# lsusb
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub

dmesg
[862121.696179] usb usb2-port1: Cannot enable. Maybe the USB cable is bad?
[862121.696210] usb 2-1: Port disable: can't disable remote wake
[862121.696235] usb 2-1: USB disconnect, device number 2
Dabei ist zu vermuten, dass dies das Event : Stecke Kabel von Platte in USB Buchse am Rechner ist (sein soll).

Vom Zeitstempel her waren das aber nur wenige Millisekunden :?: :?:

Real wären das aber ca 10 s NoPaste-Eintrag40740 oder mehr, wie bei dir am USB2 Port

Statt hier ewig herum zu diskutieren :
Ist es zu viel verlangt, genau in diese Buchse mal einen Stick zu stöpseln,
dmesg -w
dabei laufen zu lassen um zu sehen, ob die Buchse (Port / Device /Bus) überhaupt funktioniert ?
wenn nämlich ja, dann ist es höchstwahrscheinlich das Kabel (oder der Platten-Controller) , wie hier allgemein vermutet wird.

Das ist einen Aktion (incl Beitrag) von vielleicht 15 Min. Inzwischen sind 7 h vergangen :facepalm:

MuppetShow12
Beiträge: 73
Registriert: 03.08.2016 07:20:41

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von MuppetShow12 » 28.05.2019 07:55:14

Hallo alle, sorry für die Verspätung, ich war den Rest des Tages nicht mehr in der Nähe vom Rechner...
Der USB-Port3.0 vom Server funktioniert, erkennt unter aktuellem Betriebssystem/Config aber nur langsame USB2.0 Sticks (habe ich ausprobiert) - schnelle USB3.0 Sticks und HDDs liest er nicht und zeigt sie mir auch nicht an.
Außerdem habe ich die USB3.0 extHDD mit demselben Kabel an einen anderen Rechner angeschlossen und ein paar Videos kopiert - das ging mit USB3.0-Geschwindigkeit.
Dann habe ich von einem bootfähigen USB3.0 Stick den Medienserver gebootet - da wird 3.0 unterstützt... siehe folgende Ausgaben:

Code: Alles auswählen

#$ lsmod | grep xhci
xhci_pci               16384  0
xhci_hcd              266240  1 xhci_pci
usbcore               290816  5 xhci_hcd,usbhid,usb_storage,xhci_pci,uas
#$ dmesg  | grep xhci
[    6.782662] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI Host Controller
[    6.782675] xhci_hcd 0000:00:14.0: new USB bus registered, assigned bus number 1
[    6.783778] xhci_hcd 0000:00:14.0: hcc params 0x200077c1 hci version 0x100 quirks 0x0000000000009810
[    6.783788] xhci_hcd 0000:00:14.0: cache line size of 64 is not supported
[    6.784069] usb usb1: Manufacturer: Linux 4.19.0-1-grml-amd64 xhci-hcd
[    6.785306] xhci_hcd 0000:00:14.0: xHCI Host Controller
[    6.785315] xhci_hcd 0000:00:14.0: new USB bus registered, assigned bus number 2
[    6.785325] xhci_hcd 0000:00:14.0: Host supports USB 3.0  SuperSpeed
[    6.785422] usb usb2: Manufacturer: Linux 4.19.0-1-grml-amd64 xhci-hcd
[    7.014951] usb 2-1: new SuperSpeed Gen 1 USB device number 2 using xhci_hcd
[    7.166859] usb 1-1: new high-speed USB device number 2 using xhci_hcd
[    7.419095] usb 2-1.3: new SuperSpeed Gen 1 USB device number 3 using xhci_hcd
[    7.566860] usb 1-2: new full-speed USB device number 3 using xhci_hcd
[    8.234876] usb 1-4: new high-speed USB device number 4 using xhci_hcd
[   54.814864] usb 1-1.2: new high-speed USB device number 5 using xhci_hcd
Fazit:
- unter aktueller Konfiguration: USB2.0 Sticks werden normal gelesen, USB3.0 Sticks werden aber nicht angezeigt
- extHDD und Kabel funktionieren mit USB3.0 speed an anderen Rechnern
- Die Schnittstelle am Server selbst ist nicht defekt, sie funktioniert nur unter der aktuellen Konfiguration nicht mit 3.0 speed (obwohl über diese Schnittstellen das System installiert wurde)
Any Ideas? Danke und LG
Desktop PC, Mainboard Gigabyte GA-F2A78M-HD2, AMD A8-6600 4x3.9Gh, dezidierte Nvidia Graka, Debian Stretch mit Mate Desktop
Laptop Lenovo Thinkpad T450, i5, Debian Stretch mit Mate Desktop :THX:
Homeserver / Mediaserver auf Basis von QNAP TS-251+, Debian Stretch mit Gnome Oberfläche

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3702
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von willy4711 » 28.05.2019 08:36:59

MuppetShow12 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.05.2019 07:55:14
Dann habe ich von einem bootfähigen USB3.0 Stick den Medienserver gebootet - da wird 3.0 unterstützt... siehe folgende Ausgaben:

Code: Alles auswählen

6.784069] usb usb1: Manufacturer: Linux 4.19.0-1-grml-amd64 xhci-hcd
6.785422] usb usb2: Manufacturer: Linux 4.19.0-1-grml-amd64 xhci-hcd
MuppetShow12 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.05.2019 07:55:14
Any Ideas? Danke und LG
Scheint ja das zu sein: Debian testing based Grml images
Müsstest dann vielleicht auf deine QNAP TS-251+ einen Kernel aus den Backports installieren ?

debianoli
Beiträge: 3784
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von debianoli » 28.05.2019 09:05:23

Sieht für mich auch nach einer Kernel-Geschichte aus. Also mal mit Kernel aus den Backports testen oder, wenn Zeit vorhanden, System auf Buster aktualisieren. Aber vorher Backup nicht vergessen.

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 1905
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von Strunz_1975 » 05.05.2020 09:03:26

Hallo,

ich habe das gleiche Problem?
Debian Buster | Kernel 4.19.0-5-amd64 |
XFCE 4.12

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6519
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Debian stretch erkennt externe Festplatte auf USB3.0 Port nicht, auf einem USB2.0 Port funktioniert alles

Beitrag von TRex » 05.05.2020 12:27:53

Das Thema ist ein Jahr alt. Bitte eröffne deinen eigenen Thread und beschreibe dein Problem in eigenen Worten, bevor du davon ausgehst, dass der TE hier das exakt gleiche Problem hat wie du.

Thema geschlossen, um weiteres Leichenschänden zu verhindern (TE darf gerne um Wiedereröffnung bitten).
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Gesperrt