Lenovo M1210 Raid Controller

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
mom0
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2020 04:20:28

Lenovo M1210 Raid Controller

Beitrag von mom0 » 12.05.2020 04:29:39

Hallo,

ich habe mir einen Lenovo M1210 Raid Controller gekauft und versuche diesen auf einem frisch aufgesetzten Debian Buster System zum laufen zu bekommen.

Code: Alles auswählen

lspci macht folgende Ausgabe:
01:00.0 RAID bus controller: LSI Logic / Symbios Logic MegaRAID SAS-3 3008 [Fury] (rev 02)
        Subsystem: Lenovo ServeRAID M1210 SAS/SATA Controller
        Flags: fast devsel, IRQ 16
        I/O ports at e000 [disabled] [size=256]
        Memory at f7a00000 (64-bit, non-prefetchable) [size=64K]
        Memory at f7900000 (64-bit, non-prefetchable) [size=1M]
        Expansion ROM at f7800000 [disabled] [size=1M]
        Capabilities: [50] Power Management version 3
        Capabilities: [68] Express Endpoint, MSI 00
        Capabilities: [d0] Vital Product Data
        Capabilities: [a8] MSI: Enable- Count=1/1 Maskable+ 64bit+
        Capabilities: [c0] MSI-X: Enable- Count=97 Masked-
        Capabilities: [100] Advanced Error Reporting
        Capabilities: [1e0] #19
        Capabilities: [1c0] Power Budgeting <?>
        Capabilities: [148] Alternative Routing-ID Interpretation (ARI)
        Kernel modules: megaraid_sas
Ich habe nun verschiedene Raidmanager ausprobiert (MegaCli, Storcli, LSIUtil) aber alle Tools sagen mir, dass kein kompatibler Controller im System installiert ist.
Ich habe fast die Vermutung, dass der Controller nur mit den Lenovoeigenen XServer Systemen arbeitet.
Hat jemand vielleicht eine Idee?
Vielen Dank.
Gruß
moe

rhHeini
Beiträge: 943
Registriert: 20.04.2006 20:44:10

Re: Lenovo M1210 Raid Controller

Beitrag von rhHeini » 13.05.2020 21:49:14

Das sind ja alles Fremd-Tools, nicht aus den Debian-Repos. Ich weiiß nicht ob die wirklich das tun was sie versprechen.

Entweder versucht Du es im Bios wenn der M1210 da sein Bios einblendet, oder zieht z.B ein W7 hoch in dem Du die Tools einrichtest. Hab ich so bei meinem Fileserver gehalten, allerdings mit Original-LSI-Adaptern.

Man kann den auch notfalls auf Original-LSI-Bios umflashen.

Mfg Rolf

Antworten