failed to load module mdraid

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
edmund
Beiträge: 83
Registriert: 27.12.2020 13:13:26

failed to load module mdraid

Beitrag von edmund » 26.04.2021 18:57:18

Ich weiß, es ist nur lästig und nur ein Schönheitsfehler, aber gibt es eine Möglichkeit, folgende Meldung los zu werden?

udisksd[840]: failed to load module mdraid: libbd_mdraid.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
udisksd[840]: Failed to load the 'mdraid' libblockdev plugin

Dass kein Modul gefunden wird, ist klar, weil es kein Raid gibt.

Benutzeravatar
smutbert
Moderator
Beiträge: 7780
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: failed to load module mdraid

Beitrag von smutbert » 29.04.2021 20:43:47

So klar ist das nicht, denn das Kernelmodul existiert ja trotzdem und kann geladen werden. Bemängelt wird aber in erste Linie nicht das Fehlen des Kernelmoduls sondern das Fehlen einer Bibliothek, die udisks gerne nutzen würde. Diese Bibliothek »libbd_mdraid.so.2« ist im Paket Debianlibblockdev-mdraid2.

Um die Meldung loszuwerden könntest du also entweder dieses Paket installieren oder udisks deinstallieren, letzteres natürlich nur, wenn du dadurch wegen der Abhängigkeiten keine Pakete einbüßt, die du gerne behalten würdest.

Antworten