Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Antworten
Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2368
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von geier22 » 19.09.2017 10:12:31

Mit Umstellung aus das neue Forum gab es den Feed nicht mehr
Bin ich vielleicht der einzige der den RSS-Feed vom Forum intensiv nutzte. :?:
Ist sicher bei der Umstellung des Forums ein Nebenschauplatz. Aber nachfragen möchte ich schon mal ganz bescheiden :|
Gibt es irgendwann wieder einen RSS- Feed ?
Eventuell wäre auch eine Notiz im Wiki angebracht (Stand 2004).
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2368
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von geier22 » 22.09.2017 23:10:34

hmmmmmm
scheine ja wirklich der einzige zu sein, der so was nutzt :(
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21314
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von KBDCALLS » 23.09.2017 15:34:00

Wie wärs denn damit ?
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
detix
Beiträge: 1334
Registriert: 07.02.2007 18:51:28
Wohnort: MK

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von detix » 23.09.2017 18:10:27

Na das ist es doch schon, nicht nur geier22 hat den rss feed vermisst!
Vielen Dank dafür, KBDCALLS

...Nachtrag, ne halbe Stunde später:
dieser feed ist ja noch wesentlich besser als der alte, er aktualisiert sich offensichtlich bei jedem neuen Post,
der alte war wohl eher zeitgesteuert...
Gruß an alle Debianer

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21314
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von KBDCALLS » 24.09.2017 12:29:44

Jetzt habe ich im Wiki die Links nochmal geändert, so das die einzelnen Forenfeeds abrufbar sind.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2368
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von geier22 » 24.09.2017 12:51:22

Vielen Dank - jetzt bin ich glücklich. :hail: :hail:

Edit:
da gibt es noch die Zeile:
An diese URL kann man zur Steuerung des Inhaltes des Feeds folgende Parameter anhängen (http://debianforum.de/forum/rdf.php?par ... ter2=wert2...):
Erstmal ist da noch das alte "rdf" drin
Und:
Ist es überhaupt noch möglich nur selektierte Feeds zu abonnieren? Habe 1001 Varianten versucht , ohne Erfolg
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21314
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von KBDCALLS » 25.09.2017 22:37:37

Die Links funktionieren erst mal , ob man das mit den Parametern hinbekommt ist fraglich. Eine Schwierigkeit ist auch die Umleitung. local funktioniert
localhost/php32/feed.php
. Macht man hier ähnliches im Forum, gibst einen Fehler.
  • Code: Alles auswählen

    Diese Seite funktioniert nicht
    
    debianforum.de hat Sie zu oft weitergeleitet.
    Löschen Sie Ihre Cookies.
    ERR_TOO_MANY_REDIRECTS
Wenn jemand sich besser mit PHP auskennt und Ideen hat immer her damit. Es gibt zu dem Thema auch ne FAQ , die ist aber für 3.0 und nicht für 3.2 Passt also hinten und vorne nicht. Soll heißen veraltet und damit unbrauchbar.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9542
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von feltel » 01.10.2017 10:26:31

Den Fehler /forum/app.php/feed vs. /forum/feed hab ich auch schon festgestellt. Man kann im Backend eine Linkverkürzung einstellen. Wenn die Aktiv ist, dann kommt es _nur_ beim RSS-Feed zu dem Problem. Andere "Apps" wie die Galerie zeigen nicht das Problem. Ich weiß nicht genau, womit das zusammenhängt, aber auf phpBB.com hab ich noch nichts entsprechendes gefunden. Mit der vollen URL, also /forum/app.php/feed klappt alles, auch einzelne Forenfeeds.

Die URL z.B. für den Feed fürs Lob- und Kritik-Forum wäre

Code: Alles auswählen

https://debianforum.de/forum/app.php/feed/forum/14

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21314
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von KBDCALLS » 01.10.2017 13:01:25

Die Links zu den einzelnen Foren hatte ich ja schon eingetragen ins Wiki. Was jetzt nur noch nicht funktioniert sind die Parameter . BZW. ist das überhaupt noch möglich? Also count , type, chars, titlepattern .
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9542
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von feltel » 01.10.2017 16:32:18

Die Parameter geht nicht mehr. Die bezogen sich noch auf die rdf.php von phpBB.de von anno knips. Ich werd die Seite mal noch entsprechend überarbeiten.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21314
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von KBDCALLS » 24.10.2017 20:53:54

Irgenwie funktioniert das immer noch nicht korrekt mit den Feeds.

The RSS Aggregator in Google Chrome will immer noch auf die falschen Links zugreifen und fällt dabei natürlich auf die Nase.
Kann nicht laden oder parsen feed/topics_active
Sobald ich mich auf der Eingangsseite oder einer Forenseite befinde und und auf den RSS Button klicke werden mir die Feeds angezeigt.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2368
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von geier22 » 24.10.2017 22:10:24

Zumindest mit RSSOwl funktioniert es seit der Bekanntgabe der neuer URL durch KBDCALLS super und störungsfrei.
Auch ein Abo in Firefox mit "Dynamische Lesezeichen" funktioniert :THX:
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9542
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von feltel » 25.10.2017 19:21:48

KBDCALLS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.10.2017 20:53:54
Irgenwie funktioniert das immer noch nicht korrekt mit den Feeds.

The RSS Aggregator in Google Chrome will immer noch auf die falschen Links zugreifen und fällt dabei natürlich auf die Nase.
Kann nicht laden oder parsen feed/topics_active
Sobald ich mich auf der Eingangsseite oder einer Forenseite befinde und und auf den RSS Button klicke werden mir die Feeds angezeigt.
Ja, das ist noch der "Nice URL"-Bug, den ich ein Stück weiter oben dokumentiert hab. Keine Ahnung, warum das genau bei der Feed-"App" nicht funktioniert und bei den anderen schon. Ruft man das Rewrite-Ziel

Code: Alles auswählen

https://debianforum.de/forum/app.php/feed/topics_active
direkt auf, dann gehts. Bei der um "app.php" gekürzten URL kommt es zu einer "too much redirects"-Fehlermeldung im Browser, der ab einer bestimmten Anzahl an Redirects sinnvollerweise aufgibt. Kannst Du das Feature mal bei Deiner Spiel-Installation testen, wie es sich da verhält. Entweder ist es ein Bug im phpBB oder aber ein Configfehler meinerseits im Apachen.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9542
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Den RSS Feed wieder aktivieren ?

Beitrag von feltel » 25.10.2017 19:29:41

Nochmal kurz in die Config geschaut, am Kopf gekratzt, nachgedacht und Fehler gefunden. "MultiViews" war noch aus historischen Gründen im Apachen für das DocumentRoot gesetzt, und das scheint bei der Art und Weise wie phpBB das Rewriting macht nicht immer hinzuhauen. Ich hab die Einstellung jetzt mal rausgenommen, und die Feed-URL geht jetzt auch in der hübschen Form. Alle anderen "App"-URLs (NoPaste, Galerie, ...) sollten weiterhin auch funktionieren.

Antworten