Gesperrte Beiträge

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1490
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von heisenberg » 01.03.2019 18:22:46

guennid hat geschrieben:Ich halte das für eine unsägliche Diskussion. Hundertprozentige Lösungen gibt's nun mal nicht. Und recht hat nicht, wer am meisten schreit. Ich mag keine Zensur. Aber nun ja, vielleicht geht auch der Debian-Esel auf's Eis, wenn's ihm zu gut geht. Ich finde, es läuft ganz gut, wie's läuft. Punkt!
Gerade mit Deinem Beitrag ging für mich die emotionale Spannung hier aber gerade nochmal deutlich nach oben. Ich habe hier niemanden als "schreiend" erlebt. Vielleicht ist es ausschließlich Deine Wahrnehmung? (Was nicht heisst, dass ich diese Wahrnehmung als falsch sehe, aber sie ist eben Deine Wahrnehmung und meine ist anders.).

Ansonsten: DU findest es gut und deswegen muss das so sein? Ich habe auch Deine Meinung zur Kenntnis genommen, bitte aber darum, dass Du vielleicht davon Abstand nimmst, Dich hier als Maß aller Dinge zu sehen.

Ich habe hier gelesen, dass es mehrere Stimmen gibt, die das Löschen von Beiträgen als eine Form von Zensur betrachten. Das kann ich als andere Meinung akzeptieren, auch wenn ich das anders sehe. Eine Löschung ist für mich eine Erleichterung, weil weniger Müll die Forensuche und das Forum verstopft. Aber wie gesagt: Ist kein Drama für mich, wenn es bleibt. Die Menge solcher Nachrichten ist ja auch eher sehr übersichtlich.
Mach ein Backup! Warum? -> Video schauen! https://www.youtube.com/watch?v=jN5mICXIG9M

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 12398
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von niemand » 01.03.2019 20:50:49

Ich finde es auch gut, dass es so ist. Ich sehe mich natürlich nicht als das Maß aller Dinge, und ich bitte darum, dass es auf beiden Seiten so gehandhabt wird.

Ich meine: derzeit wurde die Suchfunktionsproblematik als einziges nennenswertes Problem angesprochen. Wenn ich mir den verlinkten Thread so ansehe: um mit der Suche dort zu landen, muss man schon was falsch machen. Insofern sehe ich da weiter kein Problem.
ENOKEKS

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 657
Registriert: 31.07.2015 19:38:52
Wohnort: Hyperion
Kontaktdaten:

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von MartinV » 01.03.2019 21:01:06

[ironie]
Vielleicht sollten wir diesen Thread sperren und ins Nirvana verschieben?
- Kein Bezug zu Debian.
- Kein Mehrwert.
- Gefahr der Entgleisung.
[/ironie]
Bitte mit Humor nehmen. ;)
Die Vernunft kann einem schon leidtun. Sie verliert eigentlich immer.

Apfelmann
Beiträge: 550
Registriert: 15.01.2010 20:48:45
Kontaktdaten:

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von Apfelmann » 01.03.2019 21:13:44

Ich würde unter der Rubrik Sonstiges einen neuen Bereich für die gesperrten Beiträge einrichten und alles da reinschieben.
>> der Mülleimer <<
Das Weglöschen ist nicht Richtig.

LG

thoerb
Beiträge: 976
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von thoerb » 01.03.2019 21:14:19

MartinV hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
01.03.2019 21:01:06
- Kein Bezug zu Debian.
- Kein Mehrwert.
- Gefahr der Entgleisung.
Auch mit der Bitte das mit Humor zu nehmen, ich finde, das bringt es genau auf den Punkt.

dirk11
Beiträge: 2465
Registriert: 02.07.2013 11:47:01

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von dirk11 » 01.03.2019 21:52:23

Apfelmann hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
01.03.2019 21:13:44
Ich würde unter der Rubrik Sonstiges einen neuen Bereich für die gesperrten Beiträge einrichten und alles da reinschieben.
>> der Mülleimer <<
Das Weglöschen ist nicht Richtig.
Man muss nun wirklich nicht jeden Schrott zwanghaft aufbewahren.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9696
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von feltel » 03.03.2019 15:35:45

KP97 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.02.2019 19:48:06
Ich frage einmal nach, warum

a) solche "User" nicht gesperrt werden
oder zumindest
b) solche "Beiträge" nicht auch aus dem sichtbaren Forum entfernt werden.
Solange beides nicht passiert, treibt der munter weiter sein Spielchen, und der Schwachsinn bleibt weiterhin einsehbar.

viewtopic.php?f=1&t=172432
Das sollte man auch gar nicht verlinken können, hab's aber mal gemacht.
Man kann ja von dem verlinkten Beitrag halten, was man will, und ich sehe es ja auch so, das der Beitrag nun wirklich nicht gerade inhaltlich glänzt, aber er ist halt im eigentlichen Sinne nicht gegen die Forenregeln. Ich tue mich schwer, hier eine sachliche Begründung zu finden, warum man deshalb den Beitrag verschieben oder gar den User deshalb sperren sollte. Solche Aktionen sind eigentlich immer (und sollten sein) die letzte Möglichkeit regulierend einzugreifen. Das der Thread weniger als eine Stunde nach dem Schreiben geschlossen wurde ist hier meiner Einschätzung nach ausreichend. Es ist halt immer eine Abwägung zwischen möglicherweise zu viel Moderation und zu wenig. Und das genau richtige Level unterscheidet sich auch noch je nachdem, wen man fragt.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21909
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von KBDCALLS » 03.03.2019 16:33:20

Wo man nicht lange fackeln muß ist wenn man auf den ersten Blick erkennt das es Werbung ist und dann auch noch strafbar wie Führerschein etc. kaufen
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9696
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Gesperrte Beiträge

Beitrag von feltel » 03.03.2019 17:00:21

KBDCALLS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
03.03.2019 16:33:20
Wo man nicht lange fackeln muß ist wenn man auf den ersten Blick erkennt das es Werbung ist und dann auch noch strafbar wie Führerschein etc. kaufen
Ja, das hielt und halte ich für selbstverständlich das ich es nicht extra noch erwähnte. 8)

Antworten