Eintrag in nopaste

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Antworten
KP97
Beiträge: 2450
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Eintrag in nopaste

Beitrag von KP97 » 12.09.2021 14:09:40

Eine Frage:
kann ich in nopaste einen eigenen Beitrag auch wieder löschen?
Ich hatte etwas eingestellt aber im nachhinein noch etwas korrigiert. Als erlaubte Änderung habe ich aber nur die Verweildauer gefunden.
Wenn es nur ein Mod kann, dann handelt es sich um die Einträge 41460 und 41464

JTH
Moderator
Beiträge: 1277
Registriert: 13.08.2008 17:01:41
Wohnort: Berlin

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von JTH » 12.09.2021 14:16:20

Ich hab deine beiden Einträge 41460 und 41464 gelöscht.

Als Mod hab ich unter der Auswahl für Speicherdauer und Syntaxhervorhebung auch ein Häkchen zum "Eintrag löschen". Wenn du den nicht siehst, ist das wohl tatsächlich nur den Mods möglich.
Manchmal bekannt als Just (another) Terminal Hacker :D

KP97
Beiträge: 2450
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von KP97 » 12.09.2021 14:59:29

Vielen Dank, dann ist es nur den Mods erlaubt.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 10010
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von feltel » 12.09.2021 17:02:10

Ich hab das mal als Anlass genommen, die Standardrechte für NoPaste anzupassen. Ab sofort müssten die selbst eingestellten NoPastes löschbar sein, sprich der Haken "Eintrag löschen" müsste sichtbar sein.

KP97
Beiträge: 2450
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von KP97 » 12.09.2021 19:46:45

Prima Sebastian, man hat doch mal Korrekturen und will dann nicht drei unterschiedliche Versionen zum gleichen Thema haben...
und den Mods wird es auch recht sein.

uname
Beiträge: 10417
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von uname » 13.09.2021 09:48:34

Danke für die Änderung. Da freut sich auch der Datenschutz (Wikipedia) und damit die Datenvermeidung und Datensparsamkeit (Wikipedia).

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 10010
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Eintrag in nopaste

Beitrag von feltel » 13.09.2021 14:32:53

uname hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.09.2021 09:48:34
Danke für die Änderung. Da freut sich auch der Datenschutz (Wikipedia) und damit die Datenvermeidung und Datensparsamkeit (Wikipedia).
Ja, ich denke der Hintergrund für exakt diese Einstellung ist eher da zu suchen das einmal veröffentlichte Links konsistent und erreichbar bleiben. Mit der Löschmöglichkeit riskiert man halt im Zweifelsfall tote Links.

Antworten