Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
pluvo

Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von pluvo » 05.08.2008 18:06:40

Hallo!

Ich möchte hier mal ein paar Dinge aufzählen, die mir im Forum noch fehlen. 8)

(Die Punkte sind nicht nach Wichtigkeit sortiert.)

Wünsche
  1. Threadersteller / Threadstarter
    Bei langen Themen wäre es nett zu sehen, wer dieses Thema überhaupt erstellt hat. Es wäre praktisch, wenn man rechts in der "Profil-Informationen" dazu einen Hinweis sehen würde. (So spart man sich das wechseln auf die erste Seite.)
    Beispiel: http://forum.ubuntuusers.de/topic/ikhay ... st-1532547
  2. "Problem gelöst" Icon
    https://www.debianforum.de/forum/viewto ... 14&t=91041
    Soweit ich das gelesen habe, gab es dazu damals kein offizielles Statement. (Ich würde auch ein Icon vorziehen. So muss man nicht extra den Titel ändern.)
  3. CAcert Zertifikat
    https://www.debianforum.de/forum/viewto ... =5&t=99402
    Ich glaube, dass das letzte Zertifikat von dem Benutzer blackm stammt. Dieser hat seit einiger Zeit das Forum nicht mehr betreten und hat vermutlich auch wenig Zeit ein neues Zertifikat zu erzeugen. Es gibt doch sicher noch mehr Moderatoren im Forum die ein CAcert Zertifikat rausgeben können. :wink:
  4. Zeitserver
    Die Uhrzeit im Forum stimmt nicht. Wäre der Einsatz von ntp möglich?
  5. Interne Forumlinks
    Wenn ich in einen Beitrag einen Link zu einem anderen Thema im Forum setze, verwende ich meistens den HTTPS-Link. (Da ich das Forum nur über HTTPS nutze.) Andere Benutzer oder Gäste können diesen Link meistens nicht öffnen oder bekommen eine Zertifikatfehler. Wie wäre es wenn man einen eigenen BBCode (?) für interne Links einführt:

    Beispiel: [Topic=97742]

    Derjenige, der über HTTP das Forum anspricht würde diesen Link als HTTP angezeigt bekommen und die HTTPS-Nutzer sehen diesen Link als HTTPS. (Das wäre doch technisch realisierbar, oder?)
  6. Dateianhänge
    Kann man die Dateianhänge freischalten? So könnte man Bildschirmfotos besser am Beitrag anhängen. (Ich möchte mich ungern extra in der Bildergallerie registrieren, um dort ein Bild hochzuladen, welches ich dann wiederum verlinke.)
  7. System-Info bei Themen-Erstellung
    Bei vielen Themen muss ich den Threadersteller extra fragen, welches System er überhaupt verwendet. Könnte man vielleicht bei der Themen-Erstellung ein DropDown-Menü einbauen, indem man folgendes wählen kann:
    - Debian-System (Sarge, Etch, Lenny, Sid)
    - Systemarchitektur (i386, amd64/x86_64, ...)
Bugs
  1. Code kopieren

    Code: Alles auswählen

    echo "test"
    Wenn ich diesen Code nun kopiere und im Terminal einfüge, sind vor "echo" vier Leerzeichen. (Der Befehl wird zwar richtig ausgeführt, sieht aber nicht so schön aus :lol: )
  2. Suchfunktion des Forums
    Wieso kann ich nicht nach dem Begriff "cups-pdf" suchen? Auf der Blacklist ist von "cups", "pdf" oder "cups-pdf" nichts zu sehen.
    Der Suchbegriff "cupspdf" funktioniert auch nicht. Dagegen kann man nach "cups" suchen. (Ich kann auch nach "pdf" suchen.)
mfg pluvo :)

Benutzeravatar
Mr_Snede
Beiträge: 2323
Registriert: 08.07.2003 13:48:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Ruhrpott

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von Mr_Snede » 05.08.2008 18:20:36

1) Threadersteller / Threadstarter -- dafür

2) "Problem gelöst" Icon -- dagegen
-- Hatten wir schon mal drüber gesprochen. Der Grundtenor war dagegen.

6) Dateianhänge freischalten -- bitte nicht, ich bin froh, dass dies hier ein übersichtliches, gemütliches Forum ist. ich brauche keine Bilder oder sonstige Dateien in einem Beitrag. Für Bilder wurde die Gallerie eingerichtet. Da musst du dich dann uU halt anmelden. Oder den Bugreport umschreiben:
--> Warum funktioniert mein df.de Account nicht mit der Gallerie oder dem Wiki?

7) System-Info bei Themen-Erstellung:
Weiß nicht so recht, ich wäre der erste, der vergisst, seine Systeminfos anzupassen. Kann man da mehrere Rechner eintragen? zB Lappi und Heimrechner?
Software Finder - Software in Kategorien Debian ohne Ballast - Tipps für ein schlankes Debian

Benutzeravatar
blueflidge
Beiträge: 1391
Registriert: 31.01.2005 10:16:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Bonn

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von blueflidge » 05.08.2008 19:16:28

Hallo pluvo,
danke für Deine Anregungen.
pluvo hat geschrieben:Threadersteller / Threadstarter
bin dafür. Mal sehen, ob es einfach über das Templatesystem geht.
pluvo hat geschrieben:"Problem gelöst" Icon
Hab in Erinnerung, dass es im Thread eine negative Meinung dazu gegeben hat. Außerdem bräcute man eine Modifikation für das phpBB dafür - macht die Wartbarkeit/das Update ziemlich aufwendig. Ich glaube feltel hat sich zu Modifikationen auch mal geäußert.
pluvo hat geschrieben:Interne Forumlinks
Klasse Idee, aber wahrscheinlich auch nur mit nem Mod realisierbar.
pluvo hat geschrieben:Dateianhänge
Bloß nicht! Jetzt ist es wenigsten übersichtlich. AUßerdem: was willst du anhängen? Für Codeschnippsel gibt es nopaste, für Bilder die Galerie. Der Rest hat hier ehrlich gesagt nix zu suchen. Und für Ausnahmefälle gibt es dann immer noch 1-Click-Hoster a la Rapidshare.
pluvo hat geschrieben:System-Info bei Themen-Erstellung
gute Idee, so aber auch wieder nur mit einer Modifikation realisierbar. Alternativ könnte man anlog zu dem Beitragsfeld ein Feld in das Userprofil einbauen, wo die Angaben gemacht werden können.
pluvo hat geschrieben:Code kopieren
mal schauen, wo der Hund begraben ist. Stelle ich mal ins Wiki in den Bugbereich.
pluvo hat geschrieben:Suchfunktion des Forums
das liegt an Deinem -
Mr_Snede hat geschrieben:--> Warum funktioniert mein df.de Account nicht mit der Gallerie oder dem Wiki?
Keine Ahnung, aber die Software ist glaub ich nicht kompatibel zum Forum.

Kann ein Mod diesen Thread mit dem anderen zusammenfügen?
Viele Grüße,
blueflidge (ehemals salnet)

pluvo

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von pluvo » 05.08.2008 19:38:31

Hallo!
Mr_Snede hat geschrieben:6) Dateianhänge freischalten -- bitte nicht, ich bin froh, dass dies hier ein übersichtliches, gemütliches Forum ist.
Ich will die Übersichtlichkeit auch bewahren. Ich dachte mir das so:
Man kann ein Bild bei einem Beitrag anhängen. Daraufhin sollte im Beitrag stehen: "Der Benutzer hat ein Bild (Bildschirmfoto.png, 23 KB) angehängt."
Mr_Snede hat geschrieben:Kann man da mehrere Rechner eintragen? zB Lappi und Heimrechner?
Bei vielen Problemen betrifft das Problem nur einen Rechner. (Für Anfänger wäre das vielleicht schon sinnvoll. Die vergessen meistens diese Angabe.)
salnet hat geschrieben:
pluvo hat geschrieben:Dateianhänge
Bloß nicht! Jetzt ist es wenigsten übersichtlich. AUßerdem: was willst du anhängen? Für Codeschnippsel gibt es nopaste, für Bilder die Galerie. Der Rest hat hier ehrlich gesagt nix zu suchen. Und für Ausnahmefälle gibt es dann immer noch 1-Click-Hoster a la Rapidshare.
Ich denke da so z.B. an das Thema "Zeigt eure Screenshots!". Viele Bilder verschwinden mit der Zeit aus dem Web.
salnet hat geschrieben:das liegt an Deinem -
Womit hängt das zusammen? Warum sind keine Bindestriche in den Suchbegriffen erlaubt? Es bringt mich ja nicht weiter, wenn ich nach "cupspdf" suche. Das Paket heißt eben "cups-pdf".
Mr_Snede hat geschrieben:Kann ein Mod diesen Thread mit dem anderen zusammenfügen?
Ich habe extra dort nicht reingeschrieben. Das Thema ist mit seinen 18 Seiten wirklich schon sehr unübersichtlich :roll:

mfg pluvo :)

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9728
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von feltel » 05.08.2008 19:40:17

pluvo hat geschrieben:Hallo!

Ich möchte hier mal ein paar Dinge aufzählen, die mir im Forum noch fehlen. 8)

(Die Punkte sind nicht nach Wichtigkeit sortiert.)

Wünsche
  1. Threadersteller / Threadstarter
    Bei langen Themen wäre es nett zu sehen, wer dieses Thema überhaupt erstellt hat. Es wäre praktisch, wenn man rechts in der "Profil-Informationen" dazu einen Hinweis sehen würde. (So spart man sich das wechseln auf die erste Seite.)
    Beispiel: http://forum.ubuntuusers.de/topic/ikhay ... st-1532547
Das ist leider ne andere Software, die auf ubuntuusers.de läuft. In phpBB3 wäre dies imho nur über einen Mod machbar. Wenn ich in bei meinen Antworten nochmal nachschauen will wer genau der Ursprungsposter war, dann mach ich das über die Themenansicht unter dem Antworten-Formular. Dort einfach ganz nach unten scrollen und schon weiß man wer der Autor war/ist.
[*]"Problem gelöst" Icon
https://www.debianforum.de/forum/viewto ... 14&t=91041
Soweit ich das gelesen habe, gab es dazu damals kein offizielles Statement. (Ich würde auch ein Icon vorziehen. So muss man nicht extra den Titel ändern.)
Ack, ich weiß das ist ein oft gewünschtes Feature.
[*]CAcert Zertifikat
https://www.debianforum.de/forum/viewto ... =5&t=99402
Ich glaube, dass das letzte Zertifikat von dem Benutzer blackm stammt. Dieser hat seit einiger Zeit das Forum nicht mehr betreten und hat vermutlich auch wenig Zeit ein neues Zertifikat zu erzeugen. Es gibt doch sicher noch mehr Moderatoren im Forum die ein CAcert Zertifikat rausgeben können. :wink:
Ja, ich hab das schleifen lassen. Ich hatte blackm schonmal angemailt, aber irgendwie muss meine Mail nicht angekommen sein. Das "Problem" ist das blackm die Domain "debianforum.de" bei seinem CACert-Account eingetragen hat (war seinerzeit so abgestimmt, also okay) und man eine Domain bei sich in seinem Profil nur dann eintragen kann, wenn diese nirgendswoanders eingetragen ist. Ergo muss blackm sie rauslöschen damit ich sie eintragen kann.
[*]Zeitserver
Die Uhrzeit im Forum stimmt nicht. Wäre der Einsatz von ntp möglich?
ist erledigt.
[*]Interne Forumlinks
Wenn ich in einen Beitrag einen Link zu einem anderen Thema im Forum setze, verwende ich meistens den HTTPS-Link. (Da ich das Forum nur über HTTPS nutze.) Andere Benutzer oder Gäste können diesen Link meistens nicht öffnen oder bekommen eine Zertifikatfehler. Wie wäre es wenn man einen eigenen BBCode (?) für interne Links einführt:

Beispiel: [Topic=97742]

Derjenige, der über HTTP das Forum anspricht würde diesen Link als HTTP angezeigt bekommen und die HTTPS-Nutzer sehen diesen Link als HTTPS. (Das wäre doch technisch realisierbar, oder?)
Ich will mal schauen ob man sowas mit dem Custon-BBCode-Feature in phpBB3 Protokollunabhängig, also mit relativen Links realisieren kann.

[*]Dateianhänge
Kann man die Dateianhänge freischalten? So könnte man Bildschirmfotos besser am Beitrag anhängen. (Ich möchte mich ungern extra in der Bildergallerie registrieren, um dort ein Bild hochzuladen, welches ich dann wiederum verlinke.)
Da bin ich absolut dagegen. Sehe hier bei uns keinen wirklich praktischen Nutzen dafür und außerdem muss man dann aufpassen das das ganze nicht für andere Zwecke Zweckentfremdet wird.
[*]System-Info bei Themen-Erstellung
Bei vielen Themen muss ich den Threadersteller extra fragen, welches System er überhaupt verwendet. Könnte man vielleicht bei der Themen-Erstellung ein DropDown-Menü einbauen, indem man folgendes wählen kann:
- Debian-System (Sarge, Etch, Lenny, Sid)
- Systemarchitektur (i386, amd64/x86_64, ...)[/list]
Das Problem ist nur das sich solche Sachen von Zeit zu Zeit ändern. Würden solche Sachen im Profil eingetragen und Du schreibst ein Posting was sich auf Dein Profil bezieht so ist alles okay solange bis Du Dein Profil änderst. Steigst Du dann z.B. von Stable auf Testing um zerreißt es den Kontext Deiner Beiträge, da Deine Beiträge dann für den User so erscheinen an bezögen sich Deine Fragen auf Testing und nicht auf ehemals Stable. Das gleiche gilt für Rechnerangaben. Die Frage gab es vor langer Zeit schonmal und das wurde imho ausdiskutiert mit dem Konsens das man solche Angaben lieber direkt ins Posting reinschreiben möge, da sich ein Posting in der Zukunft nicht ändert, ein Profil aber schon.
Bugs
  1. Code kopieren

    Code: Alles auswählen

    echo "test"
    Wenn ich diesen Code nun kopiere und im Terminal einfüge, sind vor "echo" vier Leerzeichen. (Der Befehl wird zwar richtig ausgeführt, sieht aber nicht so schön aus :lol: )
Da schaut salnet nach.
[*]Suchfunktion des Forums
Wieso kann ich nicht nach dem Begriff "cups-pdf" suchen? Auf der Blacklist ist von "cups", "pdf" oder "cups-pdf" nichts zu sehen.
Der Suchbegriff "cupspdf" funktioniert auch nicht. Dagegen kann man nach "cups" suchen. (Ich kann auch nach "pdf" suchen.)[/list]
siehe salnets vorletzten Beitrag.

pluvo

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von pluvo » 05.08.2008 19:50:34

Hallo feltel!
feltel hat geschrieben:Würden solche Sachen im Profil eingetragen und Du schreibst ein Posting was sich auf Dein Profil bezieht so ist alles okay solange bis Du Dein Profil änderst. Steigst Du dann z.B. von Stable auf Testing um zerreißt es den Kontext Deiner Beiträg...
Diese Info sollte im Beitrag/Thema selbst erscheinen:
Beispiel: http://forum.ubuntuusers.de/topic/xserv ... e-schrift/

(Aber das lohnt sich doch wohl nicht. Ich habe gerade im Forum von ubuntuusers ein paar Themen angeschaut. Die meisten benutzen dort diese System-Angabe nicht. :| )

mfg pluvo :)

Benutzeravatar
blueflidge
Beiträge: 1391
Registriert: 31.01.2005 10:16:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Bonn

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von blueflidge » 05.08.2008 19:51:53

feltel hat geschrieben:
pluvo hat geschrieben:Wünsche
  1. Threadersteller / Threadstarter
    Bei langen Themen wäre es nett zu sehen, wer dieses Thema überhaupt erstellt hat. Es wäre praktisch, wenn man rechts in der "Profil-Informationen" dazu einen Hinweis sehen würde. (So spart man sich das wechseln auf die erste Seite.)
    Beispiel: http://forum.ubuntuusers.de/topic/ikhay ... st-1532547
Das ist leider ne andere Software, die auf ubuntuusers.de läuft. In phpBB3 wäre dies imho nur über einen Mod machbar. Wenn ich in bei meinen Antworten nochmal nachschauen will wer genau der Ursprungsposter war, dann mach ich das über die Themenansicht unter dem Antworten-Formular. Dort einfach ganz nach unten scrollen und schon weiß man wer der Autor war/ist.
Mal schauen, ob man da im Template was machen kann, einfach nur den Ursprungsersteller anzeigen lassen sollte keine all zu schwere Sache sein.
feltel hat geschrieben:
pluvo hat geschrieben:System-Info bei Themen-Erstellung
Bei vielen Themen muss ich den Threadersteller extra fragen, welches System er überhaupt verwendet. Könnte man vielleicht bei der Themen-Erstellung ein DropDown-Menü einbauen, indem man folgendes wählen kann:
- Debian-System (Sarge, Etch, Lenny, Sid)
- Systemarchitektur (i386, amd64/x86_64, ...)[/list]
Das Problem ist nur das sich solche Sachen von Zeit zu Zeit ändern. Würden solche Sachen im Profil eingetragen und Du schreibst ein Posting was sich auf Dein Profil bezieht so ist alles okay solange bis Du Dein Profil änderst. Steigst Du dann z.B. von Stable auf Testing um zerreißt es den Kontext Deiner Beiträge, da Deine Beiträge dann für den User so erscheinen an bezögen sich Deine Fragen auf Testing und nicht auf ehemals Stable. Das gleiche gilt für Rechnerangaben. Die Frage gab es vor langer Zeit schonmal und das wurde imho ausdiskutiert mit dem Konsens das man solche Angaben lieber direkt ins Posting reinschreiben möge, da sich ein Posting in der Zukunft nicht ändert, ein Profil aber schon.
Stimmt, habe ich bei meiner Antwort nicht bedacht. Man könnte evtl. so eine Art "Vorlage" in das Textfeld einbauen. Oder einen zusätzlichen Hinweis unter "Wichtiger Hinweis", dass man gefälligst seine Variablen angeben soll ;-)
Viele Grüße,
blueflidge (ehemals salnet)

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5351
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von catdog2 » 05.08.2008 21:31:19

Zeitserver
Die Uhrzeit im Forum stimmt nicht. Wäre der Einsatz von ntp möglich?

ist erledigt.
Ah wie oft hab ich das hier schon kundgetan und keiner hats wahrgenommen?! ;)

System-Info bei Themen-Erstellung
Bei vielen Themen muss ich den Threadersteller extra fragen, welches System er überhaupt verwendet. Könnte man vielleicht bei der Themen-Erstellung ein DropDown-Menü einbauen, indem man folgendes wählen kann:
- Debian-System (Sarge, Etch, Lenny, Sid)
- Systemarchitektur (i386, amd64/x86_64, ...)

Das Problem ist nur das sich solche Sachen von Zeit zu Zeit ändern. Würden solche Sachen im Profil eingetragen und Du schreibst ein Posting was sich auf Dein Profil bezieht so ist alles okay solange bis Du Dein Profil änderst. Steigst Du dann z.B. von Stable auf Testing um zerreißt es den Kontext Deiner Beiträge, da Deine Beiträge dann für den User so erscheinen an bezögen sich Deine Fragen auf Testing und nicht auf ehemals Stable. Das gleiche gilt für Rechnerangaben. Die Frage gab es vor langer Zeit schonmal und das wurde imho ausdiskutiert mit dem Konsens das man solche Angaben lieber direkt ins Posting reinschreiben möge, da sich ein Posting in der Zukunft nicht ändert, ein Profil aber schon.
Ein Knopf mit dem man das einfach in das Posting einfügen kann wäre natürlich nett, wenns nicht zu aufwändig ist.
(Aber das lohnt sich doch wohl nicht. Ich habe gerade im Forum von ubuntuusers ein paar Themen angeschaut. Die meisten benutzen dort diese System-Angabe nicht. :| )
Das ist leider zu befürchten.
salnet hat geschrieben:
feltel hat geschrieben:
pluvo hat geschrieben:Wünsche
  1. Threadersteller / Threadstarter
    Bei langen Themen wäre es nett zu sehen, wer dieses Thema überhaupt erstellt hat. Es wäre praktisch, wenn man rechts in der "Profil-Informationen" dazu einen Hinweis sehen würde. (So spart man sich das wechseln auf die erste Seite.)
    Beispiel: http://forum.ubuntuusers.de/topic/ikhay ... st-1532547
Das ist leider ne andere Software, die auf ubuntuusers.de läuft. In phpBB3 wäre dies imho nur über einen Mod machbar. Wenn ich in bei meinen Antworten nochmal nachschauen will wer genau der Ursprungsposter war, dann mach ich das über die Themenansicht unter dem Antworten-Formular. Dort einfach ganz nach unten scrollen und schon weiß man wer der Autor war/ist.
Mal schauen, ob man da im Template was machen kann, einfach nur den Ursprungsersteller anzeigen lassen sollte keine all zu schwere Sache sein.
Wär eine gute Sache.
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Benutzeravatar
poldikox
Beiträge: 404
Registriert: 17.04.2008 16:19:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von poldikox » 05.08.2008 22:34:22

Hallo pluvo,
zwei kleine Wünsche würde ich gerne noch hinzufügen:

Auf der Linie: WER IST ONLINE? > " Das Tagesdatum" und somit auf jeder Seite
u.a. wg. der Suchmaschinen.

Intressant wäre auch, wenn in der Statistik die Jahreszahl des jüngsten und des ältesten Mitglieds stände.
Ein Anreiz für manchen, auch Debian zu versuchen.
Grüße aus der schönen Eifel
poldikox

Benutzeravatar
cirrussc
Beiträge: 6567
Registriert: 26.04.2007 19:47:06
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von cirrussc » 06.08.2008 00:22:44

Hi,
poldikox hat geschrieben:Auf der Linie: WER IST ONLINE? > " Das Tagesdatum" und somit auf jeder Seite
u.a. wg. der Suchmaschinen.
Das Datum wird zu jedem Beitrag gespeichert und überall angezeigt.
poldikox hat geschrieben:Intressant wäre auch, wenn in der Statistik die Jahreszahl des jüngsten und des ältesten Mitglieds stände.
Welche Statistik?
Links in der Rubrik "Forum" Gibt es die Mitgliederliste, welche nach jeder Spalte geordnet werden kann, also auch nach Beitrittsdatum (Voreinstellung). Natürlich nur für eingeloggte User sichtbar. Das älteste Mitglied ist übrigens Feltel und das Jüngste ändert sich aller paar Stunden :wink:
salnet hat geschrieben:
pluvo hat geschrieben:Interne Forumlinks
Klasse Idee, aber wahrscheinlich auch nur mit nem Mod realisierbar.
Wirklich Klasse Idee.
Gruß cirrussc
--------------------
„Der Mensch steigert zur Zeit die Nutzung dessen, was seiner Willkür unterliegt - und kommt sich sehr klug dabei vor.“ H. Gruhl

Benutzeravatar
poldikox
Beiträge: 404
Registriert: 17.04.2008 16:19:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von poldikox » 06.08.2008 00:40:58

cirrussc hat geschrieben: Welche Statistik?
Sh. Foren-Übersicht, unterste Zeile :!:
Und nicht die Jahreszahl des Beitritts, sondern z.B. der jüngste ist 12 der älteste 86.
Und wie willst Du (poldikox) das machen, ist Deine nächste Frage. Nun es gibt verschiedene Lösungen.
Grüße aus der schönen Eifel
poldikox

pluvo

Re:

Beitrag von pluvo » 06.08.2008 00:49:21

poldikox hat geschrieben:
cirrussc hat geschrieben: Welche Statistik?
Sh. Foren-Übersicht, unterste Zeile :!:
Und nicht die Jahreszahl des Beitritts.
Ich habe deine Anregungen noch nicht ganz verstanden :wink:

Also du möchtest, dass unter "Wer ist online?" auch das heutige Datum steht? Und was hat das genau mit Suchmaschinen zu tun?

Zu dem Anderen: Im Profil kann man nirgends sein Alter angeben. Da könnte eine Statistik schwer werden :)
Dich könnte allerdings dieses Thema interessieren: https://www.debianforum.de/forum/viewto ... 15&t=73641

mfg pluvo :)

Benutzeravatar
poldikox
Beiträge: 404
Registriert: 17.04.2008 16:19:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Re:

Beitrag von poldikox » 06.08.2008 00:53:22

pluvo hat geschrieben:
poldikox hat geschrieben:
cirrussc hat geschrieben: Welche Statistik?
Sh. Foren-Übersicht, unterste Zeile :!:
Und nicht die Jahreszahl des Beitritts.
Ich habe deine Anregungen noch nicht ganz verstanden :wink:

Also du möchtest, dass unter "Wer ist online?" auch das heutige Datum steht? Und was hat das genau mit Suchmaschinen zu tun?

Zu dem Anderen: Im Profil kann man nirgends sein Alter angeben. Da könnte eine Statistik schwer werden :)
Dich könnte allerdings dieses Thema interessieren: https://www.debianforum.de/forum/viewto ... 15&t=73641

mfg pluvo :)
Hallo pluvo, habe inzwischen meinen Beitrag noch ergänzt, aber wie ich sehe für Dich zu spät.
Entschuldigung.
Grüße aus der schönen Eifel
poldikox

Benutzeravatar
cirrussc
Beiträge: 6567
Registriert: 26.04.2007 19:47:06
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Meine kleine Wunschliste (+Bugs)

Beitrag von cirrussc » 06.08.2008 00:58:20

jüngsten und des ältesten Mitglieds stände.
Jetzt leuchtet mir ein, was ich eigentlich ausgeschlossen hatte. Diese Daten sind doch gar nicht in der Datenbank erfasst und diese wird auch nicht Jedes Mitglied angeben wollen.

https://www.debianforum.de/forum/viewto ... =15&t=1848
https://www.debianforum.de/forum/viewto ... 15&t=73637
https://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=73641

edit: aaach zu lange gesucht
Zuletzt geändert von cirrussc am 06.08.2008 02:30:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß cirrussc
--------------------
„Der Mensch steigert zur Zeit die Nutzung dessen, was seiner Willkür unterliegt - und kommt sich sehr klug dabei vor.“ H. Gruhl

Benutzeravatar
poldikox
Beiträge: 404
Registriert: 17.04.2008 16:19:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Re:

Beitrag von poldikox » 06.08.2008 01:04:28

Habe mir das mal schnell angesehen, So natürlich nicht.
Also schnell alles vergessen.

Bezüglich des Datums muss ich erst noch mal recherchieren.
Mir ist da etwas aufgefallen bei der Speicherung in den Suchmaschinen.
Zuletzt geändert von poldikox am 08.08.2008 00:39:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus der schönen Eifel
poldikox

Antworten