Neues Forum Style (Bugs hier absetzen)

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Antworten
Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3765
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Neues Forum Style (Bugs hier absetzen)

Beitrag von Revod » 02.07.2017 11:21:43

Hi Alle

Jetzt das Forum aufgerufen... wie soll ich sagen?! Beim ersten Eindruck dachte ich, entweder habe ich was in den Augen, oder bin da in ein fremdes Forum, oder ein CSS ist defekt.

Grundsätzlich bin ich nicht gegen neues, wenn es besser passt.

1. Anmeldung, nun einen Klick mehr.
2. Die Posting horizontale Trennlinien zu wenig Kontrast zu einen und zum darunter liegendes Post.

3. Auf der Hauptseite, bei den Hauptrubriken ist der Titel der Hauptrubrik ok, die darunter kurze Beschreibung Textfarbe schon viel zu blass, es verschwindet fast im Hintergrund.

Über [3] ein Vorschlag, beim Titel = Titel und für die kurze Beschreibung = Beschreibung

Meine Augen und ich wären Euch sehr sehr dankbar.

Daher fand ich das " alte " Style besser.

Dafür sind etwaige Fehlermeldungen und der Titel eines Thread viel viel klarer ersichtlich ( unübersichtlich sofort erkennbar ).

Was denkt Ihr so über das neue Style ( Ohne mein Vorschlag zu berücksichtigen )?
Zuletzt geändert von Meillo am 06.07.2017 09:10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Systemd und PulseAudio, hmmm, nein danke.

Benutzeravatar
Drache
Beiträge: 721
Registriert: 22.11.2009 05:49:55

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Drache » 02.07.2017 11:27:55

Hi!


Edith: Zuerst noch ein Lob: Es sieht insgesamt sehr schick/schnicke aus. Stringent, beinahe klinisch, wobei aufgeräumt besser klingt, ein großes Lob dafür.


Ansonsten: Bitte größer!

Prinzipiell sind mir Styles weitgehend wurscht, man kann mit seinem Browser ja viel machen und natürlich ist auch die winzilich winzilich superwinzige Schriftart problemlos mit dem Mausrad größer zu kriegen, aber muss es wirklich per default so klein sein?

im body grundsätzlich font-size: 10px; als Voreinstellung finde ich sehr klein. In Deutschland gibt es eine alternde Bevölkerung :wink:
“Don't you think that if I were wrong, I'd know it?” (Dr. Sheldon Cooper)
XFCE: alt,steinhart,langweilig,immer noch da.

Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3765
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Revod » 02.07.2017 11:49:17

Sehr gut finde ich nun das " mouse over " Effekt über die Thread Titeln Links, dass sie die Farbe verändern und nun zeigt es im Desktop auch das " neutrale Tooltip " des Desktop System wenn man mit der Maus darüber stehen bleibt auch sehr gut. Auch die kleinen Symbol Grafiken finde ich nun viel besser erkennbar.

Ja, " ... klinisch ... " ist passend... und nicht nur in Deutschland " ... ältere Gruppe ... " :mrgreen:

Noch ein Vorschlag, " mouse over " Effekt Änderung der Hintergrundfarbe in den Tabellen Zeilen gänzlich weg lassen, es verdunkelt noch mehr und die kurze Beschreibung Text wird daher noch mehr vom Hintergrund verschluckt.
Systemd und PulseAudio, hmmm, nein danke.

Benutzeravatar
ottonormal
Beiträge: 3007
Registriert: 20.01.2014 22:25:29

Re: Neues Forum Style

Beitrag von ottonormal » 02.07.2017 11:52:57

Zu Anfang hatte ich gedacht, mein Browser ist kaputt, bis ich auf diesen Faden stieß.
Die Schrift ist standardmäßig wirklich viiel zu klein. Im Firefox muss ich auf 170% vergrößern um normal lesen zu können was aber noch gar nicht so schlimm ist, das extrem blasse Erscheinungsbild, bzw. der kaum vorhandene Kontrast, ist für mich aber nur schwer erträglich.
Ansonsten stört mich nichts daran :wink:

Simon74
Beiträge: 62
Registriert: 06.10.2009 22:21:07

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Simon74 » 02.07.2017 11:55:47

Kann es sein das im neuen Style im Code-Tag die Zeilenumbrüche nicht funktionieren ?
Siehe mein zuletzt geposteter Beitrag..
Wenn ich auf Edit gehe, sind die Zeilenumbrüche da, im Beitrag jedoch nicht..

BenutzerGa4gooPh

Re: Neues Forum Style

Beitrag von BenutzerGa4gooPh » 02.07.2017 12:02:01

Ebenfalls Problem mit Schriftgraden (Lesbarkeit, Touch-Bedienung).

Vorschläge aus meiner Sicht, 10-Zoll-Tablet:
minimaler Schriftgrad im Gesamtsystem wie der von Kategorien links (Willkommen, Forum, Suchen) - oder wie der von Beiträgen. Muesste etwa gleich sein.

(Die Unterkategorien kann ich mit Lesebrille nur mit Anstrengung lesen, Klick auf gewünschte Unterkategorie per Touchscreen schwer möglich, "Zielfehler" weil Feld zu klein. Oder Finger zu dick? :wink: )
Eigentliche Beiträge sind gut lesbar.

Weiss nicht, wie es Leute mit 5-Zoll-Smartphone sehen ...

Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3765
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Revod » 02.07.2017 12:22:20

Sorry für noch ein Vorschläge, aber gewisses fällt es erst auf wenn man so Funktionen nach und nach bedient.

- Der Kopfbereich, das Debian Logo um einen Drittel kleiner und der Titel " debianforum.de " auch um einen Drittel kleiner und Fett gestalten. Das Ganze auf Top bei 6px Abstand setzen. Dann das darunter, unterhalb des Logo, Titel und Suchfeld gewonnene Platz, die Überschriften " Forum-Übersicht ... usw, Benachrichtigung... usw. " einfügen. Somit kommt man sehr kleine Monitore entgegen und wäre übersichtlicher. Sinn; die gesparten Abstände oben und unten des Logo und Titel... ( auf 6px neu gesetzt ) können so für die Überschriften unterhalb genutzt werden, was wiederum eine ganze extra Tabellen Zeile, in der Höhe an Platz einsparen würde.

- Das " Reaload " fand ich auch besser / praktisch, wenn man auf das Browser Knopf, " Zurück " geklickt hat, so konnte man u. U. sofort sehen was sich in der kurze Zeit an Posting verändert haben. Wäre froh wieder um diese Funktion ( Spart auch Klicks ).

- Die verkürzten " Weiterleitung " Zeit finde ich sehr gut, musste immer daran denken, komm mach schon. :THX:
Systemd und PulseAudio, hmmm, nein danke.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2561
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum Style

Beitrag von whisper » 02.07.2017 12:42:13

Also ich finds momentan gar nicht schlecht. Ein wenig Eingewöhnung und es flutscht.
Beim Suchen im Suchergebnis wird das Suchergebnis Rosa hervorgehoben, auch nicht schlecht ;-)

Benutzeravatar
frox
Beiträge: 914
Registriert: 06.08.2004 16:29:44
Wohnort: Köln

Re: Neues Forum Style

Beitrag von frox » 02.07.2017 13:04:20

Sehr schickes Oldschooldesign. Hat mich direkt an alte Netscapezeiten erinnert. Ich persönlich liebe es. Made my day! :D
Gruß, Fred

Die Zeit salzt alle Wunden

OppaErich
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2005 16:10:16
Wohnort: Essen

Re: Neues Forum Style

Beitrag von OppaErich » 02.07.2017 13:17:42

Grau in grau und klein. Lesbarkeit ist überbewertet. 8O Ich werd' zu alt für diese Welt.

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2561
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum Style

Beitrag von whisper » 02.07.2017 13:29:09

Stimmt, habs auf 150% Zoom in Chromium, etwas klein :P

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6636
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Neues Forum Style

Beitrag von TRex » 02.07.2017 13:32:42

Für diejenigen, die es nicht mitbekommen haben: im alten upgrade-Thread hat eggy mehrfach nach Helfern gefragt, die mit drüberschauen - das war Anfang des Jahres.

Bald (!) gehts in Runde zwei, mit Veröffentlichung des Theme-Codes und "open source" Vorgehensweise. Ihr dürft also geduldig darauf warten. Wurde aber auch schon anderswo bereits gesagt.

Jetzt zu lesen, "dies geht nicht", "das sieht kaputt aus", "das könnte man so und so machen"... faler Nachgeschmack.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3765
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Revod » 02.07.2017 13:40:02

TRex hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.07.2017 13:32:42
... Jetzt zu lesen, "dies geht nicht", "das sieht kaputt aus", "das könnte man so und so machen"... faler Nachgeschmack.
Sorry, wollte ich so nicht verursachen ( Ich denke auch andere Schreiber nicht ).

Im anderen Thread habe ich damals gelesen und so verstanden, dass es bevor definitiv werden würde erst Mal das " Pre-Definitiv " vorgestellte werden würde, oder habe ich es verpasst?! Wenn ja tut es mich leid.
Systemd und PulseAudio, hmmm, nein danke.

eggy
Beiträge: 2315
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Neues Forum Style

Beitrag von eggy » 02.07.2017 13:50:56

Kein Problem, ich find Kritik ja grundsätzlich erstmal gut und nehm das einfach alles mal als "ist schon toll - geht aber NOCH besser" ;)

Wäre toll, wenn Ihr (sobald die Anmeldung da wieder geht) die gefundenen Probleme/Lösungen hier eintragt
https://wiki.debianforum.de/Dfdebugtrackerchen

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5993
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Neues Forum Style

Beitrag von Meillo » 02.07.2017 17:41:56

Revod hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.07.2017 11:21:43
Jetzt das Forum aufgerufen... wie soll ich sagen?! Beim ersten Eindruck dachte ich, entweder habe ich was in den Augen, oder bin da in ein fremdes Forum, oder ein CSS ist defekt.
Ich dachte mir: Oh, bin ich jetzt auf dem Testserver gelandet? Aber nein, die Produktivinstanz ist schon umgestellt! Ich hatte ja erst in ein paar Wochen damit gerechnet. Klasse, dass es jetzt so schnell und ohne Probleme funktioniert hat! :-D

Grundsätzlich bin ich nicht gegen neues, wenn es besser passt.

[...]

Daher fand ich das " alte " Style besser.
Das ist jedesmal so. ;-) Ich fand das nun alte Design, als es damals das neue war, auch nicht so gut, spaeter hatte ich dann aber keine Probleme mehr damit ... trotz des geringen Kontrastes, das es gegenueber seinem Vorgaenger hatte. Jetzt hat mir gleich gut gefallen, dass das neue Design in Summe wieder mehr Kontrast hat ... in diesem Fall aber leider nicht:
2. Die Posting horizontale Trennlinien zu wenig Kontrast zu einen und zum darunter liegendes Post.
Da wuerde ich mir noch ein bisschen Nacharbeit wuenschen. Aber derartige Nacharbeiten sollen ja noch folgen, so jedenfalls habe ich das Vorgehen verstanden.


Ach ja, was mir noch auffaellt: Wenn man das Board auf Englisch stellt (was bei mir der Fall ist), dann hat bekommt man einen Deutsch-Englisch-Mix. Das war vorher an manchen Stellen auch schon so, aber jetzt sind rund 60% des UIs deutsch, wenn man es auf Englisch gestellt hat. ;-)
Use ed(1) once in a while!

Antworten