Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
bullgard
Beiträge: 1313
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von bullgard » 17.11.2017 14:17:08

Ich habe vor kurzem in debianforum.de einen Beitrag geschrieben. Ich hatte das Verfassen durch Verpflichtungen im RL unterbrechen müssen. Ich kam anschließend zurück, konnte keinerlei Auffälligkeit entdecken, setzte das Verfassen fort und drückte schließlich den Knopf »Absenden«. Mein Beitrag verschwand im Nirwana.
So etwas darf nicht passieren!
So etwas ist mir in der Vergangenheit schon ein paar Mal passiert. Das ist ärgerlich, weil das Verfassen ziemlich viel Zeit erfordert, wenn man hier alle Formvorschriften einhält.
Es gibt ja den Knopf "Entwurf speichern". Der ist aber infantil programmiert. Er speichert nicht den aktuellen Bearbeitungsstand, sondern nur eine arg abgespeckte Version. Deshalb ist er kaum eine Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
bullgard

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21542
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von KBDCALLS » 17.11.2017 15:25:23

Weiß zwar nicht was das mit französisch zu tun hat :) . Aber wenn man einen Beitrag verfaßt und den als Entwurf abspeichert, kann man das sogar mehrmals machen , bei Entwurf laden kann man dann zwischen den verschiedenen Versionen auswählen. Im Persönlichen Bereich kann man sie auch laden anzeigen/ändern und löschen.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

bullgard
Beiträge: 1313
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von bullgard » 17.11.2017 17:47:54

Das ist eine Redewendung. Die lernt man in der Schule. Sie bedeutet, jemand verläßt eine Situation nicht ordnungsgemäß (bzw. eine Gesellschaft, ohne sich ordnungsgemäß zu verabschieden). Sie stammt aus der Zeit, als französische Truppen große Teile Europas unter ihrem Stiefel hatten. In den Augen der Bevölkerung der besetzten europäischen Völker verließen die Franzosen eine Zusammenkunft, eine Unterrredung einen Rapport oder einen Ball, ohne sich ordnungsgemäß (lang und breit) voneinander zu verabschieden.
Falss Dir Deutsch nicht so liegt: Es gibt diese Redewendung auch im Englischen: "To take a French leave".
Als ich den Knopf "Absenden" drückte, verschwand mein Beitrag auf Nimmerwiedersehen. Ich konnte keine Spur mehr davon entdecken. So etwas sollte nicht passieren!
Das ist ein Programmierfehler. Er sollte behoben werden.

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4055
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von Lord_Carlos » 17.11.2017 18:08:48

Warst du nach dem verschwinden der Nachricht noch angemeldet?
bullgard hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.11.2017 17:47:54
Das ist eine Redewendung. Die lernt man in der Schule.
Falss Dir Deutsch nicht so liegt:
Na, biste mad?

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
Phineas
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2012 20:26:19

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von Phineas » 17.11.2017 18:15:45

Als Workaround kannst Du Dein Clipboard benutzen. (Mach ich immer. In jedem Forum.)

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11104
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von niemand » 17.11.2017 18:23:50

bullgard hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.11.2017 17:47:54
Das ist ein Programmierfehler. Er sollte behoben werden.
Lass dich von mir nicht aufhalten. Am besten fängst du damit an, ein Szenario zu erstellen, in dem der Fehler reproduziert werden kann. Dieses stellst du dann hier vor und erabeitest parallel schon mal Lösungsvorschläge. Dann kann man schauen, was zu machen wäre.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Radfahrer
Beiträge: 3458
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von Radfahrer » 17.11.2017 18:57:19

Wenn es tatsächlich ein reproduzierbarer Fehler ist (mir ist das noch nie passiert), wäre es wohl auch zielführender, diesen an die Entwickler der Boardsoftware zu melden und nicht hier.
"Glauben bedeutet, Behauptungen sogar gegen besseres (Nicht-)Wissen für wahr zu halten, ohne einen seriösen Beweis dafür zu verlangen. Und ohne zu hinterfragen, wie plausibel die Glaubensinhalte eigentlich wirklich sind."
https://wenigerglauben.de/

guennid
Beiträge: 11647
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von guennid » 17.11.2017 19:08:07

Das ist eine Redewendung. Die lernt man in der Schule.
Ich muss grottenschlechte Schule(n) besucht haben!

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 518
Registriert: 31.07.2015 19:38:52

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von MartinV » 18.11.2017 01:01:12

Das passiert mir auch oft, und zwar jedesmal, wenn sich meine IP ändert. Da ich den Tor Browser nutze, wechselt meine IP alle 10 Minuten. Verhindern kann ich das, wenn ich beim Anmelden "Angemeldet bleiben" anklicke, dann wird ein Cookie gesetzt, der bis zum Beenden des Tor Browsers hält.
Phineas hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.11.2017 18:15:45
Als Workaround kannst Du Dein Clipboard benutzen. (Mach ich immer. In jedem Forum.)
Mach ich genauso. :)

"Französisch verabschieden" habe ich noch nie zuvor gehört, aber der Begriff gefällt mir. Mach ich auch ab und an so, bin kein Fan von langen, breiten Abschieden.
Die Vernunft kann einem schon leidtun. Sie verliert eigentlich immer.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21542
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von KBDCALLS » 18.11.2017 08:47:28

Was auch helfen könnte wenn sowas passiert wenn man zurückgeht. In Chrome sind oben links oben zwei Pfeile . Bei Firefox erstmal ein Linkspfeil (zurück) . Der Rechtspfeil (vorwärts) erscheint wenn man einmal zurückgegangen ist.

Nachtrag: Unter Debianforum.de steht Benachrichtungen. Die 1 dahinter kann ich immer noch lesen wenn ich weit genug zurückgehe. Ebenso das Editorfenster mit dem geschriebenen Text.

Nachtrag I.1: Klickt man etwas länger beim chrome auf den Linkspfeil kann man die Histrory für den entsprechenden Tab sehen. Bei Firefox genauso.

Nachtrag II: Es ist mir zwar noch nicht passiert das Text verschwunden ist . Was aber sein könnte das MySQL schon mal einen Schluckauf hat.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Radfahrer
Beiträge: 3458
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von Radfahrer » 18.11.2017 11:14:53

Oder man installiert so etwas:
https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... rea-cache/

Früher hatte ich zu dem Zweck das Addon "Lazarus" installiert. Das gibt es aber noch nicht für FF Quantum. Dieses hier funktioniert aber auch gut. Ist praktisch ein Clipboard, das automatisch alles übernimmt, was man irgendwo in ein Textfeld eintippt.
"Glauben bedeutet, Behauptungen sogar gegen besseres (Nicht-)Wissen für wahr zu halten, ohne einen seriösen Beweis dafür zu verlangen. Und ohne zu hinterfragen, wie plausibel die Glaubensinhalte eigentlich wirklich sind."
https://wenigerglauben.de/

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 2435
Registriert: 28.09.2006 10:01:05
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von ralli » 18.11.2017 11:32:37

Das ein angefangener Beitrag verloren ging, ist mir früher auch schon passiert. Seitdem schreibe ich jeden Beitrag immer offline und kopiere ihn dann in den neu angelegten Post.
Ich glaube, die Erkenntnis der Wahrheit ist nicht eine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters.
Debian 9 - KDE Desktop : CPU: Intel i7 4790k 4x4 GHz - RAM: 16 GB - Graka: Intel HD 4600 - HDD: 1x SSD 128 GB und 1x TB klassiche HD - 28 Zoll Display - FULL HD

bullgard
Beiträge: 1313
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von bullgard » 19.11.2017 17:32:43

Vielen Dank für Eure praktischen Vorschläge! Ich werde nun versuchen, sie in meinen debianforum.de-Arbeitsablauf (workflow) einzubauen.
Mit freundlichen Grüßen
bullgard

owl102
Beiträge: 2296
Registriert: 16.10.2010 13:05:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Timbuktu

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von owl102 » 19.11.2017 17:50:24

Wenn ein Beitrag länger ausgefallen ist, drücke ich vor dem Absenden Strg-a Strg-c. Falls etwas schief gehen sollte, habe ich ihn so in der Zwischenablage und kann es noch einmal versuchen.
Fedora 28 Workstation -- openSUSE Leap 42 / Gnome -- Debian 9 (Qnap TS-109/119) -- OmniOS (HP N54L)

RichardFreeman
Beiträge: 21
Registriert: 26.08.2016 15:26:21

Re: Selbst verfaßter Forumsbeitrag beim Abschicken französisch empfohlen

Beitrag von RichardFreeman » 19.11.2017 19:31:18

Radfahrer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.11.2017 11:14:53
Früher hatte ich zu dem Zweck das Addon "Lazarus" installiert. Das gibt es aber noch nicht für FF Quantum.
In Firefox ESR funktioniert es zum Glück noch. Hat mir über die Jahre schon viele Kopfschmerzen erspart... :wink:

Antworten