??? Bitte meinen Account löschen! ???

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 975
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von kalle123 » 03.01.2020 12:36:15

Ich bin in einigen anderen Foren aktiv, aber ein solcher Bereich ist mir bisher nur hier zu Augen gekommen.

Andere Foren blenden auf der Hauptseite schon mal so was wie " Wir begrüßen xyz als neues Forenmitglied!"

Um seinen Account zu löschen, reicht doch wohl eine PM an feltel, oder? Warum muss das so publik gemacht werden?

Irgendwie scheint hier (momentan) ein Hang zur Selbstzerstörung zu herrschen ... Schade!

Gruß KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030 16GB , DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6378
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von TRex » 03.01.2020 13:15:57

Ja, darum ist der andere Thread auch zu und eine Begründung darunter, wie es damit weitergeht. Die meisten Argumente wurden darin schon gebracht. Lest die 30 Seiten, bevor ihr hier antwortet.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 975
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von kalle123 » 03.01.2020 14:26:08

Gut so :THX:

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030 16GB , DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1575
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von heisenberg » 06.01.2020 13:32:00

Wenn ich die Zeit finde, werde ich die 30 Seiten (nochmal) überfliegen und es zusammenfassen. Bitte das Thema also nicht so schnell abhaken. Intuitiv fand ich den Thread hier bereichernd insofern als das man mitbekommen hatte, wer hier denn so geht.
Wenn ich ein Problem gelöst habe, bekomme ich zur Belohnung ein neues, größeres Problem.

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1575
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von heisenberg » 07.01.2020 13:19:01

Hier mal zunächst die Zusammenfassung der inhaltlichen Punkte des Threads bis Ende Seite 30 (Threadschließung durch TRex):
  1. Gelegentliche Bitten der sich verabschiedenden User, zusätzlich zur Accountlöschung auch den Benutzernamen aus dem Forum zu entfernen
  2. Manchmal möchten sich verabschiedende User nicht über den Weggang diskutieren
  3. Viele Leute drücken das Bedauern aus, das andere gehen und bringen eine Diskussion in Gang den Gehenden über das bleiben nochmal zum nachzudenken anzuregen, was dann auch einige getan haben
  4. Manche Personen befürchten, dass teilweise vorhandene - negativ empfundene Kommentare zum Abschied diesen noch verfestigen.
  5. Diskussionen entstehen trotz gegenteiligen Wunsches seitens der Moderationen ab und an, und werden dann teilweise abgetrennt
  6. Der Thread wude einmal dazu benutzt um Unmut auszudrücken, ohne wirklich einen Löschwunsch zu haben
  7. Es wurde 2-3 Mal erwähnt, dass Benutzer nur noch Aufmerksamkeit erhalten möchten um sich (Zitat) "bitten zu lassen, doch zu bleiben"
  8. Es gibt mehrere Fälle, bei denen sich verarbschiedende Benutzer Unmut äußern, wenn der Account nicht sofort gelöscht wurde.(Nach ein paar Tagen schon)
  9. Es gibt einen Fall, bei dem die Löschung per PN nicht bearbeitet wurde und dann im öffentlichen Thread darauf hingewiesen wurde.
Persönliche Meinung dazu dann später.
Wenn ich ein Problem gelöst habe, bekomme ich zur Belohnung ein neues, größeres Problem.

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1575
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von heisenberg » 07.01.2020 15:17:10

Kurz gesagt

Ich finde das Bitte-meinen-Account-löschen-Thema sehr wertvoll und wünsche mir das es bestehen bleibt!

Allgemein zu mir

Grundsätzlich zu mir: Ich bin ja derzeit eher passiv, in Ermangelung einer Diskussionskultur, die ich mir wünsche und hier so gut wie nicht finde. Deswegen gebe ich ab und an das Wissen weiter, dass ich für erwähnenswert halte. Aber mir liegt die Gesprächskultur hier dennoch am Herzen. Vielleicht ändert sich das ja nochmal.

Meine Meinung zum Bitte-meinen-Account-löschen-Thema

Viele Leute drücken das Bedauern aus, das andere gehen und bringen eine Diskussion in Gang den Gehenden über das bleiben nochmal zum nachzudenken anzuregen, was dann auch einige getan haben

Das finde ich sehr positiv, wenn Leute dazu bewegt werden, kurzfristigen Ärger nicht so schwer zu nehmen und sich erst einmal zu beruhigen. Auch die Tatsache, dass man überaupt erst einmal sieht, wer geht finde ich positiv. Man würde es ja sonst nicht mitbekommen. Also ein Miteinander bei dem andere Forenbenutzer aktiv werden können(weil sie die Information haben) und es tatsächlich tun, entweder als direkte Antwort oder per PN. Das heisst für mich, dass es eben doch kein absolut sachliches, anonymes Nebeneinander ist, sondern, dass man einander vielleicht etwas bedeutet, dass man hier vielleicht sehr lange miteinander auf eine gewisse Art verbracht hat.

Und die Tatsache, dass so einige langjährige Mitglieder sich verabschiedet haben, auch gerade wegen Ärger in Sachen Kommunikationskultur, finde ich als bloße Information schon wertvoll.

Weniger erfreulich finde ich die Reaktionen darauf wie: "Ist doch egal. War immer schon so. Die kommen schon wieder." oder eben gar keine. Nach dem Motto, dass ist hier schon alles gut. Man braucht hier nix machen. Dann braucht man hier nämlich irgendwann nur noch eines zu machen: Den Server abschalten, weil's nämlich keine Benutzer mehr gibt.

Es gibt mehrere Fälle, bei denen sich verabschiedende Benutzer Unmut äußern, wenn der Account nicht sofort gelöscht wurde.(Teilweise nah 2 Tagen schon)

Das finde ich mal sehr überzogen. Meine persönliche Einschätzung, was hier sinnvoll wäre, würde ich so zwischen 2-4 Wochen sehen. Wenn dann aber nix passiert, würde ich auch mal etwas penetranter werden.

Unerwünschte Diskussionen über die Personen die gehen

Ich habe es selbst einmal erlebt, dass ich jemanden, der dort eingetragen hatte, nochmal anschreiben wollte, aber derjenige hatte die Möglichkeit Ihn per PN zu kontaktieren abgeschaltet. In dem Fall fand ich es gut, im Thema entgegen des ausgesprochenen Wunsches eines Moderators die Diskussion dort anzustossen.

Ansonsten ja: Mir scheint es ab und an nach meiner Ansicht Beiträge dort zu geben, wo ich mir denke WTF? Aber die ignoriere ich und bin damit glücklich.

Mangelnde Transparenz beim Thema
TRex hat geschrieben:Ich [schließe den Thread] nun mal - Gründe für und wider wurden länglich bereits hier im Thread erwähnt und ich werde das Thema auf die Modliste packen, um eine endgültige Entscheidung zu treffen.
Ich lese das mal so: Ich gebe das in die Modliste und wir entscheiden das. Die Forumsbenutzer werden dazu nicht weiter befragt. Schade! Ich würde gerne mit meinen, hier geschriebenen Gedanken dazu berücksichtigt werden.

Gerade im Sinne der Transparenz finde ich wünschenswert manche Bitte-Löscht-Mich Diskussionen später nachlesen zu können.

Effizienz

Also effizient finde ich das nicht, wenn ein Thema "Bitte meinen Account löschen" dafür da ist, dass ein Benutzerkonto zu löschen. Aber aus menschlicher Sicht wie beschrieben wertvoll.

Vielleicht wäre es hilfreich ab und an einfach eine neues Thema aufzumachen und das alte zu schließen(1 x pro Jahr?). 30-Seiten Threads sind für mich nicht wirklich sinnvoll. Wenn ich da nach etwas suchen will, dann muss ich ewig lesen.
Wenn ich ein Problem gelöst habe, bekomme ich zur Belohnung ein neues, größeres Problem.

MSfree
Beiträge: 5106
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von MSfree » 07.01.2020 15:34:47

Zunächst einmal gibt es hier weder in den FAQs noch an anderer prominenter Stelle einen Hinweis darauf, wie man sein Konto löschen lassen kann, zumindest habe ich nichts dergleichen gefunden und so wird es auch denen gehen, die sich hier verabschieden wollen.

Daher sehe ich den Thread teilweise als Notwehr, den Betrieber aufzufordern, daß man nicht länger Mitglied sein möchte. Das ist der positive Aspekt dieses Threads, der aber auch durch einen angepinten Beitrag statt der erwähnten Threads ersetzt werden kann, Inhalt:

Wer sein Konto löschen lassen möchte, schreibe bitte eine PN an feltel.

Mein überwiegend negativer Eindruck des Trheads ist aber, daß sich viele hier nochmal ins Rampenlicht stellen wollen, um allen nochmal klar zu machen, wie schlecht hier doch alles sei und man deshalb jetzt "medienwirksam" abtreten will.

Meine Meinung ist, man sollte denjenigen keine Bühne bieten. Wer abtreten will, soll das tun, aber bitte leise und ohne Show und Beschwichtigungsversuche. Wer hier aus welchen Gründen geht, ist doch nun wirklich egal, Reisende soll man nicht aufhalten.

thoerb
Beiträge: 1048
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von thoerb » 07.01.2020 17:14:36

heisenberg hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.01.2020 15:17:10
Ich finde das Bitte-meinen-Account-löschen-Thema sehr wertvoll und wünsche mir das es bestehen bleibt!
....
Viele Leute drücken das Bedauern aus, das andere gehen und bringen eine Diskussion in Gang den Gehenden über das bleiben nochmal zum nachzudenken anzuregen, was dann auch einige getan haben
Aber genau diese Diskussionen sind dort nicht erwünscht und deswegen empfinde ich diesen Thread auch nicht als besonders wertvoll. Gerade im Gegenteil, habe ich den Eindruck, dass dort dann oft noch andere Forenteilnehmer, die vielleicht gerade einen schlechten Tag haben, dazu motiviert werden auch das Forum zu verlassen.

Und wäre dort eine Diskussion möglich oder sogar erwünscht, bin ich mir nicht sicher, ob es das dann besser machen würde.
Meine Meinung ist, man sollte denjenigen keine Bühne bieten. Wer abtreten will, soll das tun, aber bitte leise und ohne Show und Beschwichtigungsversuche. Wer hier aus welchen Gründen geht, ist doch nun wirklich egal, Reisende soll man nicht aufhalten.
Das sehe ich genauso, denn ich habe den Eindruck, dass viele die das Forum verlassen wollten und es sich dann doch nochmal überlegten, es dann doch später getan haben. Wenn hier jemand mit irgendwas unzufrieden ist, hat er doch die Möglichkeit das in "Lob und Kritik" anzusprechen oder sich an die Moderatoren zu wenden. Und wenn er das nicht mag, dann sollte er meiner Meinung nach ohne großen Wind zu machen das Forum verlassen.

Manch einer möchte sich vielleicht auch gar nicht dafür rechtfertigen, warum er geht. Er hat vielleicht die Distri gewechselt oder möchte vielleicht weniger Zeit im Internet verbringen oder hat sonst irgend einen Grund, warum er das Forum verlassen möchte. Und da finde ich es dann unangebracht das Forum über einen Thread in "Lob und Kritik" zu verlassen, weil es weder "Lob noch Kritik" ist.

Ja ich weiß, der Thread wurde damals in Lob und Kritik angelegt und das ist halt so und das wissen alle. :wink:

Benutzeravatar
Heliosstyx
Beiträge: 205
Registriert: 14.03.2019 13:25:59

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von Heliosstyx » 08.01.2020 21:20:21

Das ist wieder typisch für dieses Forum: Wenn jemand seinen Abgang öffentlich begründen will, dann soll er/sie es tun, wenn nicht kann er im "silent-mode" @feltel bitten. Akzeptiert das bitte endlich, sonst schreibt das in die Forenregeln klar hinein. :THX:
8)

Benutzeravatar
Emess
Beiträge: 3176
Registriert: 07.11.2006 15:02:26
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von Emess » 09.01.2020 17:55:24

Ist das Leben nicht hart genug?
Ich kann den sch.... nicht mehr lesen.
Wenn jemand gehen will? Adios
Debian Testing (bleibt es auch)
Debian Buster KDE Plasma 5x Kernel 4.19.0.6-amd64
Notebook HP ZBook 17 G2

http://www.emess62.de

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 975
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von kalle123 » 09.01.2020 19:25:09

Wie schon gesagt, diese Art der 'Selbstgeißelung' hab ich noch keinem anderen Forum gesehen.

Und 'Selbstgeißelung' bezieht sich jetzt nicht auf die einzelne Person, sondern auf das Forum an sich.

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030 16GB , DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4807
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von Lord_Carlos » 10.01.2020 08:48:00

Emess hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.01.2020 17:55:24
Ich kann den sch.... nicht mehr lesen.
Wenn jemand gehen will? Adios
Musst du ja auch nicht. Ist ja alles in einem Thread mit passender Ueberschrifft.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9769
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von feltel » 10.01.2020 19:26:15

Da er alte Account-Lösch-Thread mal mehr mal weniger gut "funktioniert" hat, ist die Idee jetzt, das wir die schon seit Ur-Zeiten bestehende Wiki-Seite, die das Lösch-Procedere beschreibt ( https://wiki.debianforum.de/Debianforum ... C3%B6schen ) prominenter zugreifbar zu machen. Es wäre möglich, sie im "Persönlichen Bereich" zu verlinken, wo meiner Meinung nach der beste Platz dafür wäre.

Ich bin noch am Formulieren eines besseren Textes für die Seite und auch eine gewisse Gliederung fehlt mir noch.

EinSteiGer
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2016 18:07:39

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von EinSteiGer » 21.01.2020 00:25:50

Zwei kleine Vorschläge meinerseits dazu:

Statt der Überschrift
Den debianforum.de-Account löschen
würde ich vorschlagen:
Einen debianforum.de-Account löschen
oder
Wie kann ich meinen debianforum.de-Account löschen?
Der erste Satz klingt so als ginge das generell nicht, was etwas verstört, wenn man bis zum Ende liest und erfährt, dass es sinnvollerweise nicht gewünscht aber dennoch möglich ist.
Daher würde ich ihn stärker auf das Löschen durch den User beziehen, z.B.:
Ein einfaches Löschen mit einem Click ist für User des Froums nicht möglich, da ...
Soweit für heute und eine gute Nacht

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9769
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: ??? Bitte meinen Account löschen! ???

Beitrag von feltel » 21.01.2020 18:37:25

Danke für Deinen Input. Ich habe die Seite jetzt etwas strukturiert und auch erweitert. Ich hoffe sie liest sich jetzt flüssig und es kommt das rüber, was ausgesagt werden soll.

Antworten