Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
empty_string
Beiträge: 653
Registriert: 19.07.2003 21:26:07
Wohnort: localhost

Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von empty_string » 14.11.2017 08:58:46

Hallo,

ich betreibe einen einfach blog mit kurzen Text- und Bild und einer Galerie. Das usergallery plugin von serendipity ist gelinde gesagt ein Krampf und da ich mittlerweile eine große Anzahl Bilder habe, wollte ich diese gerne in einer vernünftigen, einfachen Galerie anzeigen lassen, welche ich als HTML-Klotz integrieren möchte. Mehr als Bilderschau, Bildunterschrift und Verzeichnissstruktur benötige ich eigentlich nicht (vielleicht noch Passwort geschützte Verzeichnisse aber das geht ja zur Not anders zu lösen).

Meine Recherche hat mich bisher auf ubergallery.net und plogger.org, wobei mir der Stil der Multi-directory Gallery am meißten zusagt.

Hat jemand Erfahrung mit der Integration in S9Y und/oder andere Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus,
empty_
„In three words I can sum up everything I've learned about life: 'It goes on.'“
— Robert Frost

sony vgn-fw4 @ debian 9.2, kernel 4.9.0-4-amd64, lxde 9

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 5789
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von TRex » 14.11.2017 09:36:25

Ich mag die sfpg. https://sye.dk/sfpg/

Integration? Keine Ahnung, aber das Teil ist wirklich simpel (eine PHP-Datei, darin ist auch die Konfiguration).
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
Dogge
Beiträge: 1802
Registriert: 13.09.2010 11:07:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von Dogge » 14.11.2017 09:47:13

Debian Testing + Gnome | Linux-Anfänger seit 04/2003
http://files.mdosch.de/2014-07/0xE13D657D.asc

Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3158
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von Revod » 14.11.2017 19:26:52

Machen einen sehr gutes Eintruck,

die einfachere

http://qdig.sourceforge.net/Qdig/DemoGalleries

und ziemlich " luxuriös "

http://www.sgal.org/

wobei bei letztere keine Demo Show gibt.

Es gäbe auch nur einfache " File Viewer " die Vorschau und einzelne Bilder in angepasste Grösse anzeigen können. Daher sind 2 Wege möglich.

pferdefreund
Beiträge: 2840
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von pferdefreund » 14.11.2017 19:39:20

Ich bastle sowas immer mit montage zusammen. Ist allerdings wirklich sehr primitiv - aber für mich langt es. Gibt sogar Beispiele im Netz - ich glaub auf der Homepage von imagemagix ist das.

Benutzeravatar
empty_string
Beiträge: 653
Registriert: 19.07.2003 21:26:07
Wohnort: localhost

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von empty_string » 15.11.2017 08:40:27

Vielen Dank für Eure hilfreichenVorschläge. Da ich tatsächlich ordentlich übersichtliche multi directories benötige kommen gerade sfpg oder qdig in die engere Auswahl, wenn ich es hinbekomme sie irgendwie in s9y zu integrieren.
„In three words I can sum up everything I've learned about life: 'It goes on.'“
— Robert Frost

sony vgn-fw4 @ debian 9.2, kernel 4.9.0-4-amd64, lxde 9

uname
Beiträge: 8979
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Simple web Galerie zur Integration in S9Y

Beitrag von uname » 15.11.2017 11:28:21

Ich habe mir mal kurz den Quellcode der Beispielseite https://blog.s9y.org/index.php?user_tem ... mes/1024px angeschaut. Dort werden die Kommentare

Code: Alles auswählen

<!-- CONTENT START -->
<!-- ENTRIES START -->
<!-- ENTRIES END -->
<!-- CONTENT END -->
angeführt. Suche sie in deinen von S9Y generierten Quellcode.

Du musst wahrscheinlich bei der Galerie sfpg (index.php, bitte umbenennen) an der Position

Code: Alles auswählen

echo '<!DOCTYPE html>
den Inhalt vor "CONTENT START" von S9Y und an der Position
</body></html>';
den Inhalt von nach "CONTENT END" einfügen.
In sfpg musst du dann die Gallerie noch korrekt verknüpfen. Versuche erst nur den direkten Aufruf und schau ob Header und Footer korrekt sind.

Antworten