Youtube autoplay auf eigener Webseite

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
matman
Beiträge: 704
Registriert: 03.07.2008 10:50:07
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von matman » 14.02.2020 11:20:48

Kennt sich hier jemand mit Youtube aus? Ich will ein Video in meine Webseite einbetten. Und das soll dann selbstständig starten. Gaht aber nicht. Ich bin vorgegangen, wie von Youtube selbst beschrieben: https://developers.google.com/youtube/p ... ters?hl=de

Aktuell sieht der Code so aus:

Code: Alles auswählen

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/iQcfFt7DOpE?autoplay=1" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="allowfullscreen">
Eingebettet ist das Video hier:
http://matthias-mann.eu/etoro

Auf der Startseite http://matthias-mann.eu habe ich übrigens schon vor einigen Jahren ein Autoplay-Video eingebettet. Damals funktionierte das. Wie mir haute aufgefallen ist nun nicht mehr.

Kann es sein, das die aktuellen Browser das autoplay=1 schlicht nicht mehr umsetzen? Ich habe nun schon auf mehreren Browsern mit Linux getestet. Und auch mit Android. Überall geht es nicht. Hat sich da mal etwas geändert von dem ich noch nichts weiß?
System: Buster/Jessie (Dualboot) / KVM VMs: Stretch, Jessie, WinXP, Win7
Hardware: Gigabyte 970A-DS3P mit AMD FX-6300, Kingston HyperX DDR3-1333 (4x4GB), SanDisk Ultra II SSD, HGST Travelstar 7K1000, Samsung DVD-ROM SH-D162D, Geforce GTX 1050, SoundBlaster Live! Platinum, Hauppauge WinTV-HVR-5525

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4807
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von Lord_Carlos » 14.02.2020 11:43:06

matman hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.02.2020 11:20:48
Eingebettet ist das Video hier:
http://matthias-mann.eu/etoro
Wenn ich auf dein Link klicke startet das Video automatisch.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

JTH
Beiträge: 645
Registriert: 13.08.2008 17:01:41

Re: Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von JTH » 14.02.2020 13:02:02

matman hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.02.2020 11:20:48
Kann es sein, das die aktuellen Browser das autoplay=1 schlicht nicht mehr umsetzen?
Ja. Seit ner gewissen Zeit blockieren die meisten Browser – endlich – in den meisten Situationen automatisch startendes Video oder Audio, siehe z.B. Firefox oder Google Chrome.

Autoplay geht meist weiterhin, wenn du innerhalb einer Domain auf eine Seite mit Video kommst (z.B. auf der Homepage von Youtube auf eins der gelisteten Videos klickst). Wenn du aber eine Domain neu öffnest oder von einer anderen dorthin wechselst (z.B. hier im Forum auf deine verlinkte Seite klickst) wird Autoplay meist blockiert.

Ein Benutzer kann das in seinem Browser anders einstellen – Autoplay erlauben – du hast da auf deiner Seite aber m.W.n. keinen rechten Einfluss mehr drauf.

Und am Rande: Zum Glück ist das so. Es gibt nix nervigeres als eine Seite, die meint, sie müsste mich mit irgendeinem lauten, zusammenhanglosen, irgendwo auf der Seite versteckten Video begrüßen.

wanne
Moderator
Beiträge: 6223
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von wanne » 14.02.2020 14:47:04

JTH hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.02.2020 13:02:02
Ja. Seit ner gewissen Zeit blockieren die meisten Browser – endlich – in den meisten Situationen automatisch startendes Video oder Audio, siehe z.B. Firefox oder Google Chrome.
Ne. Was die da gemacht haben ist scheiße. Das ist kein blocken von Autoplay sondern ein Javascript-Zwang. Du setzt so ein schönes Cookie-Banner in JS davor und alles tut wie gehabt.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Benutzeravatar
matman
Beiträge: 704
Registriert: 03.07.2008 10:50:07
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von matman » 14.02.2020 15:12:56

Also ist es mehr oder weniger Browser-Abhängig.

Über Sinn oder Unsinn solcher Browser-Features kann man vermutlich ewig streiten. Ich finde es auch nervig, wenn man eine Webseite öffnet, um dort einen Artikel zu lesen und gleichzeitig tönt aus dem Lautsprecher ein Werbe-Video das einen in dem Moment meist eh nicht interessiert.

Es gibt aber auch unzählige Webseiten, deren Inhalt zur Hauptsache aus einem Video besteht. Dort halte ich Autoplay für notwendig. Man stelle sich vor, Youtube hätte kein Autoplay mehr. :facepalm:
System: Buster/Jessie (Dualboot) / KVM VMs: Stretch, Jessie, WinXP, Win7
Hardware: Gigabyte 970A-DS3P mit AMD FX-6300, Kingston HyperX DDR3-1333 (4x4GB), SanDisk Ultra II SSD, HGST Travelstar 7K1000, Samsung DVD-ROM SH-D162D, Geforce GTX 1050, SoundBlaster Live! Platinum, Hauppauge WinTV-HVR-5525

wanne
Moderator
Beiträge: 6223
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Youtube autoplay auf eigener Webseite

Beitrag von wanne » 14.02.2020 15:58:38

matman hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.02.2020 15:12:56
Es gibt aber auch unzählige Webseiten, deren Inhalt zur Hauptsache aus einem Video besteht. Dort halte ich Autoplay für notwendig. Man stelle sich vor, Youtube hätte kein Autoplay mehr. :facepalm:
Ich hab das da abgestellt weil ich es auch da nervig finde.
Zum Glück geht das da.
Wer es haben will kann es ja anschalten.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Antworten