HD Beamer/Projektor kaufen?

Smalltalk
Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 5138
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: HD Beamer/Projektor kaufen?

Beitrag von Lord_Carlos » 30.06.2020 15:33:06

Bist du sicher das es nicht das Telegeraet oder Projektor die fps hoch rechnet?
Finde es etwas schwer genaues dadrueber zu finden.
https://kodi.wiki/view/3D#HDMI_3D hat geschrieben:For full HD 3D resolution on a HDMI display the system must render a HDMI 1.4 frame-packing signal (unchanged in HDMI 2.0/2.1). This is the format used by Blu Ray 3D players. It is a 1920x2205 signal constituting of full-HD top and bottom left and eye frames separated by 45 lines of blanking. It is only supported by HDMI at 24 fps or at 1280x720 resolution with 50/60Hz.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

MSfree
Beiträge: 5800
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: HD Beamer/Projektor kaufen?

Beitrag von MSfree » 30.06.2020 16:28:21

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.06.2020 15:33:06
Bist du sicher das es nicht das Telegeraet oder Projektor die fps hoch rechnet?
Nein :mrgreen:
Tatsache ist, daß es die CPU oder die Graphikkarte könnte und für die Betrachtung an einem Computerbildschirm wohl auch machen müßte. Theoretisch könnte natürlich auch der Monitor die Rohdaten umrechnen. Ich sehe da nur eine gewiessen Konflikt in den EDID-Daten. Der Monitor/Beamer sagt ja, er hätte 1920x1080 Pixel und dann soll man 1920x2205 Pixel übertragen. Das mag bei reiner Unterhaltungselektronik (BD-Player<->TV) noch per Konvention gehen, aber zwischen Graphikkarte und Computerbilsschirm/Beamer sehe ich da einen gewissen Konflikt, vielleicht denke ich aber einfach auch zu weit.

Die Stereoworkstations, mit denen ich zu tun hatte, haben jedenfalls keine 1920x2205 an den Monitor übertragen sondern Bilder in der nativen Monitorauflösung.

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 751
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: HD Beamer/Projektor kaufen?

Beitrag von desputin » 30.06.2020 18:04:19

Hallo Ihr,
jetzt bin ich verwirrt.

1. Geht 3D nun mit meinem i5-Laptop und VLC oder brauche ich einen Blurayplayer für 3D?
Was würdet Ihr mir empfehlen?

2. Kann ich 3d-Blurays überhaupt einfach mit makemkv rippen und mit VLC abspielen?

3. Ich habe jetzt Tearing (Bildverzerrngen bei schnellen Bewegungen), seit ich HDMI nutze auf dem neuen Full-HD-Beamer. Was kann ich dagegen tun? Ist sowohl bei Compiz als auch bei xfwm4 ein Problem.
https://www.daswirdmanjawohlnochsagenduerfen.de
https://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |

Antworten