Spendenaufruf zum Erhalt des Forums

Smalltalk

Seid Ihr bereit, für den Erhalt des Forums einen kleinen Beitrag zu leisten

Ja
348
85%
Nein
60
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 408

Benutzeravatar
rotwein
Beiträge: 619
Registriert: 03.06.2003 12:22:51
Wohnort: Altdorf (bei Nürtingen -> bei Stuttgart)

Beitrag von rotwein » 04.08.2003 12:28:53

Werbung währe wirklich nicht so schön, aber mit einem "powerd by ***" gegen kräftigen Preisnachlass unten an der Seite könnte ich leben.

Ach ja, Spenden werde ich auch

rotwein

Benutzeravatar
abi
Beiträge: 2201
Registriert: 20.12.2001 19:42:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von abi » 04.08.2003 13:06:48

man könnte ja auch einen kleinen Artikel in den Newsletter stellen (Debian Weekly News).. das würde eine breite Masse treffen :-)

Benutzeravatar
joersch
Beiträge: 147
Registriert: 24.05.2002 11:47:36
Wohnort: Wunstorf
Kontaktdaten:

Beitrag von joersch » 04.08.2003 14:06:18

try hat geschrieben:man könnte ja auch einen kleinen Artikel in den Newsletter stellen (Debian Weekly News).. das würde eine breite Masse treffen :-)
Guter Plan. Evtl. findet sich ja auch jemand der das Hosting "übernimmt"....

Ansonnsten halt das Spend'O'Meter... :)
http://todolist.sf.net - best webbased todo-list around!

Benutzeravatar
marmeladebomber
Beiträge: 1002
Registriert: 09.11.2002 23:34:58
Wohnort: Österreich/Tirol

Beitrag von marmeladebomber » 04.08.2003 14:33:32

Warum entfernen wir nicht die Avatars? Das sind hochgerechnet pro Seitenbesuch und Forumstöbern ca. 100 kb die eingespart werden.

Benutzeravatar
abi
Beiträge: 2201
Registriert: 20.12.2001 19:42:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von abi » 04.08.2003 14:56:15

marmeladebomber hat geschrieben:Warum entfernen wir nicht die Avatars? Das sind hochgerechnet pro Seitenbesuch und Forumstöbern ca. 100 kb die eingespart werden.
jap !

Benutzeravatar
Beowulf666
Beiträge: 1476
Registriert: 06.10.2002 14:03:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Beowulf666 » 04.08.2003 15:11:31

Das Ganze wurde schonmal diskutiert...
feltel hat geschrieben:
sschock hat geschrieben:Bringt das mit den Avataren was, ich meine mit dem löschen?
Oder ist das eher was für diejenigen, die einen eigenen benutzen?
Auch wenns gut gemeint ist, aber das wird nicht viel bringen.
Jetzt auf SID mit Kernel 2.6.16.1 + XOrg + XFCE4.2.3: Noch mehr POWER!!!!
Next Step: Binford 8000 Super Debian ;-)

tylerD
Beiträge: 4068
Registriert: 10.07.2002 17:34:13
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Beitrag von tylerD » 04.08.2003 16:23:46

marmeladebomber hat geschrieben:Warum entfernen wir nicht die Avatars? Das sind hochgerechnet pro Seitenbesuch und Forumstöbern ca. 100 kb die eingespart werden.
Ich hab schon mal damit angefangen. Obwohl ich mich jetzt nen bissel nackig fühle :roll:

cu

Benutzeravatar
Raoul
Beiträge: 1435
Registriert: 20.05.2003 00:16:35
Lizenz eigener Beiträge: neue BSD Lizenz
Kontaktdaten:

Beitrag von Raoul » 04.08.2003 17:07:27

feltel hat geschrieben:Werbung wäre das letzte, was ich hier auf der Seite sehen will.
Wäre eine Lösung, wie sie z.B. bei http://mozilla.kairo.at/ praktiziert wird, denn wirklich so schlimm?

thermoman
Beiträge: 189
Registriert: 22.07.2003 16:31:23

[OT]

Beitrag von thermoman » 04.08.2003 18:43:41

Hallo,

wenn ich auf

http://www.debianforum.de/wiki/DebianforumSpender

gehe steht auf einmal "Logout [feltel]" da und nicht "Logout [thermoman]"... und Links auf dieser Seite gehen auch nicht (die in der linken Spalte) weil immer relativ verlinkt wird, das aktuelle Verzeichnis aber /wiki/ ist.

mfg,
thermoman
Former Debian GNU/Linux user.
Since August 2004 Gentoo Linux addicted.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9842
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 04.08.2003 18:46:44

Das mit den falschen Links weiß ich. Das hängt noch mit dem Vorfall von heute morgen zusammen. Sobald ich zuhause bin lade ich die richtigen Dateien hoch. Die jetzigen sind bloß provisorisch.

Benutzeravatar
Kastrovolus
Beiträge: 254
Registriert: 17.05.2003 00:17:45
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von Kastrovolus » 05.08.2003 01:33:47

So, Spende ist abgegangen. Aber mal was Nettes direkt an Meister feltel. Ich habe heute mit meinem EX-Physik Lehrer gesprochen, ein Linux-Freak. Er hat 2 Server im Netz mit 2MBit-Anbindung und 75GB Traffic-Limit. Seiner Aussage nach brauchst er grade mal 20GB im Monat und würde den Rest gerne anbieten.
Einziges Manko: Er ist gerade erst dabei, den Server vernünftig aufzusetzen, könnte also noch etwas dauern. Er hat aber zugesagt, dass wenn er die Möglichkeit hat, Dich näher kennenzu lernen, Dir sogar Rechte zur Mitgestaltung des Servers geben würde.
Ist das ne Sache? :)
Gebe Dir die Tage mal die eMail-Adresse.
Also, gute Nacht!

Benutzeravatar
pdreker
Beiträge: 8297
Registriert: 29.07.2002 21:53:30
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von pdreker » 05.08.2003 17:13:51

Erstmal danke im Namen aller für die Spende. (Habe auch schon was in Richtung feltel abgeschickt...)

Ich denke, wenn ich feltel richtig verstanden habe, dann holt er sich einen eigenen RootServer. Auch (oder gerade weil) wir dann unabhängig von Problemen Dritter ('mal abgesehen vom Hoster selbst) bleiben, und es bei z.B. Überschreitung des Traffic keine Abrechnungsprobleme gibt.

Und unter uns: 2MBit/s ist nicht gerade die Datenautobahn ;-)

Patrick
Definitely not a bot...
Jabber: pdreker@debianforum.de

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9842
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 05.08.2003 18:23:17

Vielen Dank an die bisherigen Spender. 85 EUR in so kurzer Zeit sind einfach großartig.

Ich hab soeben die Bestellung (danke an Patrick füs Banner) eines 1&1 Rootserver L abgeschickt. Als vorübergehenden Domainnamen hab ich "debianforum.net" registriert. Sobald ich die Zugangsdaten habe kanns mit der Einrichtung losgehen, und wenn das geschafft ist, dann zieht das Forum auf den Rootserver, damit dann die debianforum.de Domain auch auf den Rootserver verlagert werden kann.

Ich halt euch der der Wiki-Seite http://www.debianforum.de/wiki/DebianforumRootserver auf dem laufenden.

Danke nochmal
Sebastian
Zuletzt geändert von feltel am 06.08.2003 14:53:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kastrovolus
Beiträge: 254
Registriert: 17.05.2003 00:17:45
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von Kastrovolus » 05.08.2003 19:52:34

@pdreker: Wäre nicht perfekt, aber immerhin eine Lösung gewesen.
@feltel: Wow, bei dem Root-Server von 1&1 bekommst Du ja sogar "NetObjects Fusion" mitgeliefert. Damit kannst Du ja mal endlich eine vernünftige Site basteln. *duck* ;)
War natürlich nur Spaß, nicht dass Du jetzt sauer bist. :)

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9842
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 05.08.2003 19:57:01

Kastrovolus hat geschrieben:@pdreker: Wäre nicht perfekt, aber immerhin eine Lösung gewesen.
@feltel: Wow, bei dem Root-Server von 1&1 bekommst Du ja sogar "NetObjects Fusion" mitgeliefert. Damit kannst Du ja mal endlich eine vernünftige Site basteln. *duck* ;)
Und sogar nen Internet-Tuner *boah eh*. Iich wusste, irgendwas hat schon immer auf meinem Rechner gefehlt :mrgreen:

Antworten