Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Smalltalk
Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 16.07.2009 19:37:28

hallo forenfreunde,

bei heise schon erwähnt, jetzt auch u.a. hier im handel:
ein schiiiiickes thinkpad. das gramm für einen euro.
der vorteil meines etwas in die jahre gekommenen t42 ist, daß ich gar nicht höre, ob es überhaupt an ist. aber alle arbeit mit z.b. videodateien bringt mich doch immer dazu, daß ich erstmal die blumen die blume gießen gehen kann oder kaffee aufsetze.

also: wenn ihr geld übrig hättet und zwar nicht unzufrieden seid mit z.b. einem t42, aber etwas flotteres auch nicht schaden würde, käme das gerät dann in eure engere wahl? und weiß jemand etwas über die geräusche, die die kiste macht?

grüße
manes

edit: links korrigiert
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9642
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von feltel » 16.07.2009 20:47:10

Hab die Tage auf lenovoblogs.com auch schon übers T400s gelesen. Schickes Teil, das muss man schon sagen, obwohl ich das Redesign der ESC bzw. INS-Taste nicht mag, aber das würde mich nicht abhalten, mir das Teil zu kaufen, wenn ein Kauf anstehen würde und was schwerer wiegt der Anschaffungswiderstand nicht so verdammt hoch wäre. :roll:

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 10037
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von hikaru » 16.07.2009 21:57:28

Mich würden zwei Dinge an dem Gerät stören:
1. kein Firewire
2. Abmessungen: Um es mit Sleeve in einen handelsüblichen Schulrucksack zu stecken ist es mit 14,1"-Display vermutlich zu groß. Da dieser Vorteil nicht gegeben ist sehe ich keinen Grund das Display nicht noch größer zu wählen.

Abgesehen davon finde ich es interessant.

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 16.07.2009 23:01:29

du immer mit deinem schulrucksack! :lol:
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 10037
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von hikaru » 17.07.2009 09:10:18

manes hat geschrieben:du immer mit deinem schulrucksack! :lol:
Die Dinger sind nunmal praktisch*, unauffällig**, billig und überall zu kriegen.
Wenn mein Notebook da nicht rein passt und ich eine Extratasche brauche dann darf es auch gern ein 15-17-Zoller sein. Das zusätzliche Kilo ist mir egal, die zusätzliche Tasche nicht.


*) Man kriegt den Rest seines Gepäcks auch noch rein.
**) Normale Notebooktaschen finde ich fast schon eine Aufforderung zum Diebstahl.

pluvo

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von pluvo » 16.08.2009 18:01:26

Hallo!

Und hat es schon einer gekauft? :mrgreen:

Studenten, Schüler, Lehrer oder Mitarbeiter an einer Uni/FH bekommen es günstiger: Vermutlich treibt die SSD den Preis so in die Höhe? :|

mfg pluvo

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 16.08.2009 21:18:51

habs bestellt. konventionelle hdd mit 250gb. werde die hoffentlich nicht allzu hakelige installation hier dokumentieren.
grüße
manes
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 29.08.2009 19:51:21

The complete report here.



This is still work in progress.

Lenovo Thinkpad T400s
Type 2808-D5G NSDD5GE


System Specification:

Intel® Core 2 Duo processor SP9400 (2.4 GHz), 6-MB L2 cache
Memory 4GB
Hard Drive 250 GB, 5400 rpm, 8mm high, MicroSATA Generation 2 interface
14.1" TFT display WXGA+ (1440 × 900 resolution) Slim LED Backlight LCD
Support for a external monitor is through VGA DB-15 connector
Support for digital monitor via DisplayPort (supports single-link DVI-D via cable 45J7915)
Maximum external resolution: 2560x1600 (DisplayPort)@60Hz; 2048x1536 (VGA)@75Hz; 1920x1200@60Hz (single-link DVI-D via cable 45J7915
Intel Integrated Graphics 4500MHD
Ultrabay Slim Media Bay device
DVD multi drive
Intel WiFi Link 5100 Adapter III
Fingerprint reader and Security chip
Battery Lithium Ion in 6 cell configuration
Support overview:
with kernelpackage linux-image-2.6.30-1-686-bigmem:
  • Ethernet out of the box
    Wireless ootb with proprietary firmware
    WWAN not tested yet
    Bluetooth out of the box
    Modem not tested yet
    Audio doesn't work properly, tweaking needed
    Camera out of the box
    Microphone not tested yet
    ExpressCard not tested yet
    USB out of the box
    eSata out of the box
    Fingerprint Reader not tested
    Suspend to RAM out of the box
    Suspend to Disk out of the box

    KeyControl partly
    Suspend to RAM : Fn+F4
    Suspend to Disk: Fn+F12
    Thinklight: Fn+Page Up
    Hardware volume control mute only

General Impression:

My five year old T42 feels much worthier and robust, the lid is more rigid. I am used to carry the notebook by holding it at its lid. The T400s is almost one kilogram lighter, but is better carried around with the lid closed.
Compared to my old T42 the Display is much brighter but worse in resolution per mm²:
T400s Display 303x190mm = 575,70cm² with 1440x900 pixel = 22,5 pixel/mm² = 350ppi
T42 Display 286x214mm = 612,04cm² with 1400x1050 pixel = 24 pixel/mm² = 372ppi.
Surprisingly the lower resolution is obvious with a much worse graphic presentation.
The fan is absolutely low noise, in general you cannot discriminate the fan working or not.
The keyboard is of well-known thinkpad-quality. You can get used to altered design of Escape- and Delete-button almost instantly. Alt, AltGr and Ctrl became smaller, furthermore there are now a Windows-button and a Menu-button.

The Power-button indicates power-on with an ugly green led. It can be switched off with

Code: Alles auswählen

# echo 0 off > /proc/acpi/ibm/led
, but by reboot, its on again.

Installation with Debian 502a-i386-CD1 from here without any problems.
Installed Kernel packages 2.6.26-686-bigmem and additionally 2.6.30-686-bigmem from unstable.
For WiFi proprietary firmware is needed. Download from
http://intellinuxwireless.org/iwlwifi/d ... 4.2.12.tgz and unpack to /lib/firmware. The kernel 2.6.30 contains the driver. For backported kernel for Lenny have a look at http://wiki.debian.org/iwlagn.
Bluetooth can only be toggled together with WLAN on and off.

The camera works with vlc:

Code: Alles auswählen

vlc v4l2://
gives excellent resolution even in fullscreen mode with slightly pale colours and acceptable sharpness. If it does not work properly, try

Code: Alles auswählen

# update-usbids
.
With kopete I cannot use the camera.
Zuletzt geändert von manes am 31.08.2009 21:58:10, insgesamt 5-mal geändert.
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
Tintom
Beiträge: 1467
Registriert: 14.04.2006 20:55:15
Wohnort: Göttingen

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von Tintom » 29.08.2009 20:28:03

Verbesserungsvorschlag: Ab ins Wiki damit => http://wiki.debianforum.de/InstallationsTipps

pluvo

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von pluvo » 29.08.2009 22:48:27

Hallo!

Danke für deinen ersten Eindruck, aber warum schreibst du auf englisch?

Welche Tastatur gefällt dir besser? T42 oder T400s?
manes hat geschrieben:Until today i didn't receive an answer...
Siehe auch:
http://www.heise.de/newsticker/Klage-ge ... ung/143530

mfg pluvo :)

Clio

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von Clio » 30.08.2009 13:00:14

pluvos Frage ist auch meine Frage.
Hier ist immerhin ein deutsches Forum, wo die Leute deutsch reden.

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 31.08.2009 15:03:38

Clio hat geschrieben:Hier ist immerhin ein deutsches Forum, wo die Leute deutsch reden.
hallo clio, hallo pluvo, hallo @all,

ich verfüge nicht über irgendeinen webspace, auf der ich meine erfahrungen bei der installation und benutzung von debian auf relativ neuer hardware dokumentieren kann. daher hab ich das forum hier dafür benutzt und möchte von tuxmobil.org darauf verlinken, falls gestattet.
allerdings gibts das t400s auch in anderen weltgegenden und solange englisch die (von mir leider unzureichend beherrschte) lingua franca ist, also viel mehr leute eher englisch als deutsch verstehen, zudem es glücklicherweise auch nicht verpönt ist, auf manpages zu verweisen, die ja auch durch die bank auf englisch verfaßt sind und es insofern als gegeben hingenommen wird, daß eine gewisse kenntnis des englischen für die benutzung von linux praktisch unverzichtbar ist, kurz:
weil es für den, den es interessiert eine zumutbare belastung und für die nicht des deutschen mächtigen eine erleichterung ist, hab ich es hier in broken english versucht. stilkritik und korrekturen, wenn mir sachliche fehler unterlaufen, are welcome.
genehmigt?
grüße
manes
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5347
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von catdog2 » 31.08.2009 15:10:57

daher hab ich das forum hier dafür benutzt und möchte von tuxmobil.org darauf verlinken, falls gestattet.
--> http://wiki.debianforum.de/ ist genau für sowas da. :)
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 937
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T400s - eine gute Wahl?

Beitrag von manes » 31.08.2009 15:23:57

ächz, muß ich auch noch die bedienung einer wiki-software lernen.
mach dann demnächst, ok?
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz


Antworten