Scroogle ist tot

Smalltalk
Antworten
Clio

Scroogle ist tot

Beitrag von Clio » 22.02.2012 20:03:30

Schade, schade, diese Suchmaschine gibt es nicht mehr:
http://www.zeit.de/digital/datenschutz/ ... geschaltet

Aber ein guter Ersatz ist Startpage:
https://startpage.com/

Benutzeravatar
Dogge
Beiträge: 1811
Registriert: 13.09.2010 11:07:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Scroogle ist tot

Beitrag von Dogge » 22.02.2012 21:36:51

Habe ich nie benutzt.
Die erste Alternative war ixquick, danach Startpage (auch von ixquick aber schneller, da keine metasuchmaschine).
Debian Testing + Gnome | Linux-Anfänger seit 04/2003
http://files.mdosch.de/2014-07/0xE13D657D.asc

Liffi
Beiträge: 2284
Registriert: 02.10.2004 01:33:05

Re: Scroogle ist tot

Beitrag von Liffi » 23.02.2012 06:51:00

Ich kann an dieser Stelle auch nur auf duck duck go[1] verweisen. Die bieten auch recht brauchbare Privacy Bestimmungen.
[1]http://duckduckgo.com/

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3186
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: Scroogle ist tot

Beitrag von mullers » 23.02.2012 07:52:17

Ja, sehr schade.
Man konnte es schon seit einiger Zeit nicht mehr richtig nutzen.
Meine erste Alternative ist googlesharing, die zweite startpage.

Benutzeravatar
Saxman
Moderator
Beiträge: 4170
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Scroogle ist tot

Beitrag von Saxman » 23.02.2012 08:13:43

Danke für die Alternativen. Ich war schon frustriert ohne scroogle auskommen zu müssen.
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

dimi
Beiträge: 84
Registriert: 19.07.2006 14:09:55

Re: Scroogle ist tot

Beitrag von dimi » 23.02.2012 14:36:46

Danke auch. startpage scheint ja genauso zu funktionieren wie scroogle, das werde ich wohl erstmal nehmen. DuckDuckGo ist sicher auch nochmal einen Blick wert.

Antworten