Forum User Music Thread

Smalltalk
tarrasch

Forum User Music Thread

Beitrag von tarrasch » 29.04.2013 08:30:28

Da ich neben debian auch immer "PCLinuxOS" nutze und ich deren Forum ausgezeichnet finde,fehlte mir hier immer dieser Thread. Ich fange mal an mit http://youtu.be/6d_kUfE_qqI

Benutzeravatar
Saxman
Moderator
Beiträge: 4170
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: April Music Thread

Beitrag von Saxman » 29.04.2013 08:34:06

Ich kenne jetzt das PCLinuxOS Forum nicht und insofern auch nicht den Zweck des Threads. Kannst du den mal kurz erläutern?
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

tarrasch

Re: April Music Thread

Beitrag von tarrasch » 29.04.2013 08:50:31

Saxman hat geschrieben:Ich kenne jetzt das PCLinuxOS Forum nicht und insofern auch nicht den Zweck des Threads. Kannst du den mal kurz erläutern?
Nun ja, wen man gerne Musik hört und meint man kennt ein Lied das eventuell auch einer anderen Person gefällt, so kann man dieser ja eine Freude machen. Manch einer postet dan vielleicht ein Lied, das einen glücklich macht, zu Tränen rührt oder wo man denkt, "wow", das Lied habe ich schon ewig gesucht.
MFG

Benutzeravatar
Saxman
Moderator
Beiträge: 4170
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: April Music Thread

Beitrag von Saxman » 29.04.2013 09:00:14

Na dann mal etwas von einem meiner Lieblingsmusiker.
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

tarrasch

Re: April Music Thread

Beitrag von tarrasch » 29.04.2013 09:19:44

Saxman hat geschrieben:Na dann mal etwas von einem meiner Lieblingsmusiker.
:THX:

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 8888
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: April Music Thread

Beitrag von hikaru » 29.04.2013 10:20:34

Es wäre schön wenn man erkennen könnte worum es geht (Künstler+Titel) ohne gleich zu Youtube schlappen zu müssen.

P.S.: Um Welches PCLOS-Forum geht es?

deberik
Beiträge: 1177
Registriert: 30.09.2009 13:27:23

Re: April Music Thread

Beitrag von deberik » 29.04.2013 10:50:34

hikaru hat geschrieben:Es wäre schön wenn man erkennen könnte worum es geht (Künstler+Titel) ohne gleich zu Youtube schlappen zu müssen.
Dito.

Und bitte keine Kurzlinks (wie youtou.be), hier haben wir keine Zeichenbeschränkung :)
Debians Paketbeschreibungen übersetzen? Hilf mit!

tarrasch

Re: April Music Thread

Beitrag von tarrasch » 29.04.2013 12:22:14

hikaru hat geschrieben:Es wäre schön wenn man erkennen könnte worum es geht (Künstler+Titel) ohne gleich zu Youtube schlappen zu müssen.

P.S.: Um Welches PCLOS-Forum geht es?
Hallo hikaru,

Reinhard Mey - Das Narrenschiff (live)

Ist das so Ok ?

Dieses Forum ist gemeint

MFG

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 8888
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: April Music Thread

Beitrag von hikaru » 29.04.2013 12:35:08

tarrasch hat geschrieben:Hallo hikaru,

Reinhard Mey - Das Narrenschiff (live)

Ist das so Ok ?
Ja! Sehr schön.
tarrasch hat geschrieben:Dieses Forum ist gemeint
Danke!

Radfahrer
Beiträge: 2917
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: April Music Thread

Beitrag von Radfahrer » 29.04.2013 12:49:58

Eins meiner "Best of all times":

Genesis - Supper's ready
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

Radfahrer
Beiträge: 2917
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Überwachte Zone

Re: April Music Thread

Beitrag von Radfahrer » 29.04.2013 12:53:50

Und gleich noch eines, das nicht fehlen darf:

Jethro Tull - Baker Street Muse
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung."
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 8888
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: April Music Thread

Beitrag von hikaru » 29.04.2013 13:03:29

Eines wo sich das Video lohnt:

Knorkator - Alter Mann

Benutzeravatar
DerChris
Beiträge: 263
Registriert: 16.03.2009 16:45:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: April Music Thread

Beitrag von DerChris » 29.04.2013 16:16:35


Benutzeravatar
r900
Beiträge: 1053
Registriert: 09.10.2011 20:06:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Stockholm

Re: April Music Thread

Beitrag von r900 » 29.04.2013 16:22:40

tarrasch hat geschrieben:ein Lied, das einen glücklich macht
The Mighty Mighty Bosstones: I Wrote It oder Someday I Suppose oder natürlich The Impression That I Get
tarrasch hat geschrieben:zu Tränen rührt
Sinéad O'Connor & the Chieftains - The Foggy Dew

Weshalb nun gerade diese? Wer weiß das schon.. Bei den meisten dürften zumindest die ersten Lieder gewisse Schmerzen auslösen :D

EDIT: noch zwei, dann bin ich still :wink:
Darrell Scott - You'll Never Leave Harlan Alive und Steve Earle - Transcendental Blues
Zuletzt geändert von r900 am 29.04.2013 17:54:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Phineas
Beiträge: 214
Registriert: 20.06.2012 20:26:19

Re: April Music Thread

Beitrag von Phineas » 29.04.2013 17:46:33

Knapp vor Ronnies 3. Todestag (R.I.P. Ronnie!):

Heaven & Hell - Live At Rockpalast 2009 (Full Concert)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot], novalix, Yahoo [Bot] und 4 Gäste