Forum User Music Thread

Smalltalk
Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13723
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von niemand » 22.08.2019 19:39:39

Mal etwas totaal unangepasstes: Sündflut – Wo sind all die Typen hin?.
non serviam.

inne
Beiträge: 2554
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von inne » 23.08.2019 15:33:16

The Police - Message In A Bottle Video
https://www.youtube.com/watch?v=MbXWrmQW-OE

💃


Walked out this morning
Don't believe what I saw
A hundred billion bottles
Washed up on the shore
Seems I'm not alone at being alone
A hundred billion casatways
Looking for a home
(=_=)

thoerb
Beiträge: 1108
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von thoerb » 24.08.2019 03:18:32

OpenBSD Release Songs: Our favorite hacks

OpenBSD Release Songs: Winter of 95
And now the times have changed
Repos on the web, git,
now githubs everywhere.
not like the winter of '95

Benutzeravatar
novalix
Beiträge: 1795
Registriert: 05.10.2005 12:32:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: elberfeld

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von novalix » 09.09.2019 12:38:03

Das Wem, Wieviel, Wann, Wozu und Wie zu bestimmen ist aber nicht jedermannns Sache und ist nicht leicht.
Darum ist das Richtige selten, lobenswert und schön.

Swirlich
Beiträge: 59
Registriert: 26.02.2015 17:24:20

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von Swirlich » 09.09.2019 15:47:30

wurde mir von YT vorgeschlagen. Steht sogar unter CC 4.0, und es hat schon was.

Vindsvept - Through the Woods we Ran

inne
Beiträge: 2554
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von inne » 12.09.2019 06:33:43

Billy Talent - Surprise Surprise

https://www.youtube.com/watch?v=ZGbNq_flErA
(=_=)

debianuser4782
Beiträge: 136
Registriert: 11.03.2018 23:09:05

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von debianuser4782 » 15.09.2019 14:40:15

TuxPeter hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2019 09:04:20
debianuser4782 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.06.2019 16:19:45
Die gesuchte Version ist länger, weil der Sänger - eingebettet in einer Einlage - theatralisch den "Blinden" singt, angefangen vom Wimmern bishin zum Kreischen.
Weiß ja nicht, ob es ein Sänger sein muss. Aber richtig gut ist auch "The blind Man" von Stone-the-Crows, mit Maggie Bell. Hier das ganze Album, der fulminante "Blinde Mann" geht ab 11:10 los.

https://www.youtube.com/watch?v=1jo2stCPzds
Ich hab den von mir gesuchten Song gefunden:
Deep Purple - Child In Time / The Mule - Live in Copenhagen 1972 (Remastered HD)

Harmonisch und textlich zum Verwechseln ähnlich zu "When a blind man cries".

Und in Richtung Blues ging das letzten bei mir:

Canned Heat - Hooker 'N Heat - 17 - Boogie Chillen Part 1

debianuser4782
Beiträge: 136
Registriert: 11.03.2018 23:09:05

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von debianuser4782 » 15.09.2019 15:00:12

KP97 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.07.2019 19:52:20
@niemand
Danke, ein guter Tipp.
Das habe ich mir gerade angehört:
https://www.youtube.com/watch?v=ALLuI1OHs-w
Country geht bei mir zurzeit gut! Hier mal was aus dem fiktiven Montana:
Dan Romer - Set Those Sinners Free | Inside Eden's Gate | live action cinematic

Und hier die psychedelische Version:
Hammock - Set Those Sinners Free (Reinterpretation) | Far Cry 5 : We Will Rise Again
(Warten tue ich auf etwas in dieser Richtung aus dem "echten Kalifornien".)

MaGe
Beiträge: 970
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von MaGe » 16.09.2019 18:21:46

@ debianuser4782
Ich hab den von mir gesuchten Song gefunden:


Ich auch, zu meiner Zeit :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=7HfkSzsyh1E

Mein Gott, wie die Zeit vergeht!

https://www.youtube.com/watch?v=DES2KOq5SoE


gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

pferdefreund
Beiträge: 3662
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von pferdefreund » 17.09.2019 07:16:16

Gestern lief wieder mal There Were Roses mit Paddy Reilly bei www.irishpubradio.com. Der Text ist sehr traurig und zeigt, wozu Menschen leider fähig sind. Einfach mal anhören.

MSfree
Beiträge: 5882
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von MSfree » 17.09.2019 12:11:42

MaGe hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.09.2019 18:21:46
Ich auch, zu meiner Zeit :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=7HfkSzsyh1E
Anonyme Youtubelinks sind nicht besonders nett :wink:

Zur Strafe:
https://www.youtube.com/watch?v=GFlmQyBHoRk

MaGe
Beiträge: 970
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von MaGe » 17.09.2019 14:43:35

@ MSfree

Zur Strafe:
https://www.youtube.com/watch?v=2sJxxikKk8Q

Tschuldigung!! :oops:

Harte Strafe aber! :evil:
ich bin jetzt in einem alter wo ich auch Heino höre :mrgreen:


gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

pferdefreund
Beiträge: 3662
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von pferdefreund » 18.09.2019 08:11:04

Schlager von ilmwelle laufen bei mir auch öfters. Meine eine Katze liebt diese Art von Musik. Die andere steht eher auf Gold Jukebox mit Songs aus den 70ern. Da haben wir beide wohl ähnlichen Geschmack. Das sind wenigstens noch echte Instrumente und nicht nur Elektronik-Lärm. Ganz abgesehen davon, dass da heutzutage zum Sound oft nur noch monoton gesprochen - und nicht gesungen wird.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13723
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von niemand » 18.09.2019 17:03:50

pferdefreund hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.09.2019 08:11:04
Das sind wenigstens noch echte Instrumente und nicht nur Elektronik-Lärm. Ganz abgesehen davon, dass da heutzutage zum Sound oft nur noch monoton gesprochen - und nicht gesungen wird.
Stell dir das mal mit der Stimme eines verbitterten, alten Mannes vorgelesen vor – so kommt’s jedenfalls rüber :D

Tatsächlich gibt’s heute mehr Vielfalt, als je zuvor. Da ist für jeden noch so speziellen und noch so ausgefallenen Geschmack was vorhanden, und in allen Stilrichtungen kommt ständig neues Zeugs dazu. Vielleicht doch mal weg von den Mainstreammedien, welche ihre Werbung mit immer demselben besten Krach von heute zu unterbrechen pflegen? Oh, und es gibt schöne elektronische Musik. Tatsächlich behaupte ich: wenn man’s drauf anlegt, wirst du nicht sagen können, ob eine Instrumentenspur elektronisch erzeugt wurde, oder nicht. Unter Anderem viele Sachen der „neuen klassischen“ Musik klingen, wie handgemachtgespielt.

On-Topic: Tiamat – Circles
non serviam.

pferdefreund
Beiträge: 3662
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Forum User Music Thread

Beitrag von pferdefreund » 18.09.2019 19:07:57

Stimmt schon, gibt auch einige gute neue Sachen. Aber hauptsächlich die deutschen Sender ala Planet, Ffh usw. außer viel Gelaber und Werbeterror viel Geplärr. Komischerweise ist das bei den ach so kommerziellen Sendern aus z.B. USA nicht so. Da kann man Stundenlang die tollsten Sachen laber- und werbefrei genießen. Beispielsweise Gold Jukebox.

Antworten