Was war euer erster Rechner ?

Smalltalk
Benutzeravatar
sys_op
Beiträge: 650
Registriert: 17.09.2007 19:10:47
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Beitrag von sys_op » 03.03.2008 15:22:58

apple //c

und er läuft heute noch....
gruss sys;-)

karmon
Beiträge: 78
Registriert: 23.05.2005 00:12:30

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von karmon » 29.05.2008 00:48:57

Ein Commodore C128 D (der große Bruder des C64) mit integriertem Floppy-laufwerk war's bei mir anno 1986.
Wenn ich mich richtig erinnere konnte man auf einer 5 1/4 Zoll Diskette gigantische 360 kB speichern. :)
Debian Etch (2.6.18-4-k7), XFCE 4.3.99.2

http://patriotsquestion911.com/
www.911truth.org

Maj0r
Beiträge: 476
Registriert: 08.12.2003 14:52:39
Wohnort: Jüchen, Ne
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von Maj0r » 29.05.2008 10:22:38

Atari 1040 STFM
FM war mit integriertem Floppy!

Den hab ich zum Preis des ST bekommen, da die Berater-Schnalle bei Allkauf den falsch ausgezeichnet hatte :-).
Ich weiß noch, dass die das noch vor der Kasse bemerkt hat, aber mein Vater den Zettel mit ihrer Unterschrift nicht mehr rausgerückt hat und wir so den niedrigeren Preis bezahlt haben :D.

Das Ding läuft sogar heute noch bei einem Kollegen von meinem Vater. Der hat sich den Atari irgendwie mit Festplatten und CD-ROM gepimpt und jetzt rennt da Windows ME drauf.

Mein Bruder hatte einen Atari 800XL mit Datasette (geiles Wort :lol: ). Da drauf hab ich immer irgend so einen Flugsimulator gespielt. Das Dumme war, das man das Spiel nach jedem Flugzeugabsturz neu laden musste... dauerte ja nur knapp 30 Minuten... und ich war ein miserabler Pilot :oops:

Krass... eine Minute später ist mir sogar der Name des Spiels wieder eingefallen: "Ace of aces" http://www.thelegacy.de/Museum/3589/. Richtig krass finde ich, dass die Grafik so richtig mies aussieht, ich hab die als super realistisch in Erinnerung... naja, was hab ich erwartet? Das Spiel ist 22 Jahre alt. :o

karmon
Beiträge: 78
Registriert: 23.05.2005 00:12:30

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von karmon » 29.05.2008 11:38:02

"Ace of Aces" hab ich auf dem C128D auch oft gespielt.
Mensch, waren das Zeiten. Die Standardauflösung war 160x200 Pixel mit 16 Farben und für Intro-Bilder standen hochauflösende 320x200 zur Verfügung. :P
Da war der Amiga mit seinen maximal 640x512 eine ganz andere Welt.
Hätte mir damals aber wohl nicht vorstellen können, dass ich heutzutage 1280x1024 zur Verfügung habe... 8)

Zwischen Atari 1040 und Amiga 500 als Nachfolger für den C128D hab ich lange hin und her überlegt, bevor ich mich dann für den Amiga entschieden habe.

Der Soundchip sowohl des C64/ C128D als auch des Amigas, waren dafür den damaligen PC's weit voraus.
Debian Etch (2.6.18-4-k7), XFCE 4.3.99.2

http://patriotsquestion911.com/
www.911truth.org

schwedenmann
Beiträge: 4876
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von schwedenmann » 02.06.2008 17:02:39

Hallo


Erster Rechner ein Commodore64

Erster PC, ein 286 mit 16MHz, Graka ET3000 512kB RAM, 4MB RAM, 104MB HDD (Toshiba), MS DOS 4.11

mfg
schwedenmann

Benutzeravatar
vinz
Beiträge: 47
Registriert: 08.10.2007 22:08:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Schrobenhausen
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von vinz » 03.06.2008 20:54:46

Ich war ein "Spätzünder". Mein erster Rechner/PC war ein 486 DX 2/66 mit 16 MB RAM, Quad-Speed CDROM, S3 Virge GraKa, 356 MB HDD. Und das sogar mit 17 Zöller! :)

Benutzeravatar
Cassadi
Beiträge: 135
Registriert: 19.03.2005 12:58:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von Cassadi » 20.06.2008 17:56:43

Ein Atari 1024 ST inkl. Akustikkoppler :D
Ich würde gerne die Welt verbessern, doch Gott gibt mir den Quellcode nicht.
Märchenbasar - Tritt ein und lasse dich verzaubern!

Henrikx

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von Henrikx » 21.06.2008 10:30:38

ZX81 mit 1KB Hauptspeicher!! :hail:
Später gab es eine "gigantische" Aufrüstung auf 16KB!
Basic im Rom! Das waren noch Zeiten....

berbur
Beiträge: 159
Registriert: 13.10.2007 13:33:47
Wohnort: Herford

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von berbur » 21.06.2008 10:41:59

Hallo,

meiner:
286 mit Dos 6.22

Gruß
Bertram
AMD XP 2800+, 1.3 GB Ram, GForce3 M200 Ti, BS: Sidux-KDE-Lite, Sid-XFCE.

Was stört es den Mond wenn ihn der Wolf an heult !!

Benutzeravatar
jensm
Beiträge: 389
Registriert: 23.07.2006 14:13:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bruchsal

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von jensm » 21.06.2008 10:54:55

C64er mit Floppy :D

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 698
Registriert: 08.03.2004 14:43:43
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von Simmel » 24.06.2008 10:31:52

Yo,

ich hatte als erstes einen Amiga 500, dem ich dann noch für ein paar Hundert DM eine Speichererweiterung für 2 MB gegönnt hatte (zugunsten meines heissgeliebten BMX-Rads, das ich dafür verkaufen musste).

War seiner Zeit weit vorraus, mit Workbench, einem Super Grafikchip und der Soundchip war schon so cool das ich mit dem Soundtracker damals meine ersten musikalischen Schritte gewagt habe. Ich hatte durch traden ca. 150 3 1/2" Disketten voll mit Samples, und habe jedes Mal geflucht wenn eine kaputt ging oder einem Virus zum Opfer gefallen war.

Bild

Mitstreiter aus der Zeit kennen vielleicht noch diese Grafikanzeige (hach was waren das für Zeiten ^^)..


Bild
you've got to know how far to go in going too far

perl -le'print+(split//,"schaeuble")[6,8,7,3,5,0..2,4]'

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/

tex
Beiträge: 411
Registriert: 03.12.2005 00:32:40
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von tex » 24.06.2008 10:46:21

Commodore C64, war aber nicht mein eigener.
Mein erster eigener Rechner war ein Pentium 100 mit sensationellen 8MB RAM und einer riesigen 2GB Festplatte :)

lima
Beiträge: 12
Registriert: 02.02.2007 11:01:57

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von lima » 02.07.2008 11:07:43

Commodore C64 mit Datasette, Frühjahr 1987.

Erste Modifikation: Adaptionskeile für die Datasette, um auch Bänder von Bekannten/Freunden lesen zu können.

Erstes "Upgrade": selbstgelöteter Resettaster, :-)
den brauchte man regelmäßig, besonders wenn man das "Indianer-Basic" mit eigenen Assemblerroutinen erweitert hat.

Zweites "Upgrade": ein Diskettenlaufwert (damals ein Edel-Luxus-Teil)
Den Speicher (ich glaube es waren 4k) konnte man noch als "Auslagerungsspeicher" in eigenen Programmen missbrauchen...

:damals:
Nach der Schule habe ich mich über Wochen in den beiden Assemblerbüchern vergraben, erste Programme geschrieben und über die Ports eigene Experimentierschaltungen angesteuert bzw. Messdaten gesammelt. Ich hatte ein Buch in dem die Chips und die Schaltung beschrieben waren. Das war noch Technik zum anfassen, man kannte jedes Byte persönlich und hat die Adressberechnung und Auswertung der Statusregister noch selber gemacht.
Das dabei erlangte grundlegende Verständnis hat mir später oft geholfen.

EEEDEBIAN
Beiträge: 1
Registriert: 11.07.2008 21:31:54

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von EEEDEBIAN » 11.07.2008 21:39:13

Hallo,

mein erster Rechner war der ZX81. Oh wie lang ist das schon her.

Grüße

Bernhard

core

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von core » 12.07.2008 08:37:58

hm mein erster Rechner war ein Commodor (c64) wenn ich mich jetzt zurück Erinnere das waren noch Zeiten im 8 Bit Modus ;)

Antworten