Was ist upgrade-system?

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
jue
Beiträge: 407
Registriert: 25.11.2006 17:44:25
Wohnort: Mitteleuropa

Was ist upgrade-system?

Beitrag von jue » 07.07.2015 20:55:11

Hallo Miteinander, auf Stretch habe ich upgrade-system entdeckt und auch ausprobiert. Es scheint mir, es macht das selbe wie ein apt-get update, apt-get dist-upgrade, apt-get autoremove und apt-get clean. Nur eben mit einem Befehl. Weiss jemand, ob das richtig ist?
Beste Grüße
-----------------------------

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 13369
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Was ist upgrade-system?

Beitrag von niemand » 07.07.2015 21:00:44

Code: Alles auswählen

Description-en: command for upgrading and sanitizing a Debian system
 Upgrade-system offers a convenient way to keep a Debian system up-to-date,
 yet free from accumulated cruft such as obsolete libraries.
 .
 It is particularly useful on systems that mix packages from different
 releases (stable/testing/unstable) and on desktop systems where packages
 are frequently installed or removed according to evolving user tastes.
 .
 By default, it is configured to purge all packages that are not listed
 as another package's dependency. Less drastic settings are possible by
 editing /etc/upgrade-system.conf(5).
(Paketbeschreibung)
Es ist sicher auch ’ne Manpage vorhanden.
non serviam.

Benutzeravatar
jue
Beiträge: 407
Registriert: 25.11.2006 17:44:25
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Was ist upgrade-system?

Beitrag von jue » 07.07.2015 21:28:07

niemand hat geschrieben: ... Es ist sicher auch ’ne Manpage vorhanden.
Ja, sie meint:
UPGRADE-SYSTEM(8) Debian GNU/Linux UPGRADE-SYSTEM(8)

NAME
upgrade-system - Command for upgrading and sanitizing a Debian system

SYNOPSIS
upgrade-system

DESCRIPTION
upgrade-system is an APT front-end that simplifies regular upgrading of Debian systems, only requiring an adminis‐
trator's intervention whenever updated packages necessitate the configuration of new features.

The command sequentially performs the following operations:

· Synchronize the list of available Debian packages.

· Upgrade all installed packages to their newest versions.

· Recursively uninstall all obsolete package dependencies.

· Clean retrieved archives off the APT cache.

ENVIRONMENT
Setting the FLAUSCH environment variable enables useful advanced system sanitization features. See upgrade-sys‐
tem.conf(5) for more details.

FILES
/etc/upgrade-system.conf

AUTHORS
Copyright © 2004-2012 Martin-Éric Racine <martin-eric.racine@iki.fi>
Copyright © 2004,2012 Christoph Schindler <hop@30hopsmax.at>
Copyright © 2003-2004 Martin Zdrahal <martin.zdrahal@konflux.at>

LICENSE
GPLv2+: GNU GPL version 2 or later <http://gnu.org/licenses/gpl.html>.
Aus der Angabe "Upgrade all installed packages to their newest versions" schließe ich, dass kein dist-upgrade gemacht wird, sondern nur ein upgrade. Ist das richtig?

In /etc/upgrade-system.conf(5) steht:
### /etc/upgrade-system.conf(5) variables for upgrade-system(8) ###

# See apt-get(8)
CLEANOPTS="clean"

# See apt-get(8)
UPGRADEOPTS="--fix-broken --purge --show-upgraded dist-upgrade"

# See deborphan(1)
ORPHANOPTS="--guess-all --libdevel"

#EOF
Beste Grüße
-----------------------------

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Was ist upgrade-system?

Beitrag von rendegast » 08.07.2015 02:03:28

jue hat geschrieben: Nur eben mit einem Befehl.
Du könntest auch einfach in das nicht allzu komplexe Skript
/usr/sbin/upgrade-system
schauen.
Ansammlung von 'apt-get', 'dpkg'/'dpkg-query', 'deborphan'.



Wünschte mir, debian würde statt dieser extra zu installierenden Lösungen
sowas wie Microsofts Automatisches_Update direkt ab Installation hinbekommen.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
jue
Beiträge: 407
Registriert: 25.11.2006 17:44:25
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Was ist upgrade-system?

Beitrag von jue » 08.07.2015 06:33:36

rendegast hat geschrieben: ... Wünschte mir, debian würde statt dieser extra zu installierenden Lösungen
sowas wie Microsofts Automatisches_Update direkt ab Installation hinbekommen.
Mit Microsoft habe ich wirklich keine Ahnung, sehe nur immer bei Kollegen, dass der Rechner nicht herunter fährt, weil im Hintergrund eine halbe Stunde irgendwas installiert wird oder so. Das passiert regelmässig, wenn sie Feierabend machen wollen und weg müssen.

Mein Traum wäre ein Debian das nie neu gestartet werden muss, selbst wenn ein neuer Kernel kommt ...
Beste Grüße
-----------------------------

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 10965
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Was ist upgrade-system?

Beitrag von hikaru » 08.07.2015 07:15:09

rendegast hat geschrieben:Wünschte mir, debian würde statt dieser extra zu installierenden Lösungen
sowas wie Microsofts Automatisches_Update direkt ab Installation hinbekommen.
Meinem Verständnis nach macht Debianunattended-upgrades genau sowas.
Im Unterschied zu MS wird es nur nicht vorinstalliert (könnte man vielleicht im Installer anbieten) und auch nicht in einem Binary versteckt.

Antworten