TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Smalltalk
Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3364
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Revod » 20.02.2018 20:05:28

Radfahrer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 19:21:38
Ich glaube, revod meinte auch ganz allgemein, warum so etwas immer so spät kommt. Käme es früher, würden es vielleicht mehr Menschen sehen.
Jepp

Benutzeravatar
Emess
Beiträge: 2997
Registriert: 07.11.2006 15:02:26
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Emess » 20.02.2018 21:07:58

Revod hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 20:05:28
Radfahrer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 19:21:38
Ich glaube, revod meinte auch ganz allgemein, warum so etwas immer so spät kommt. Käme es früher, würden es vielleicht mehr Menschen sehen.
Jepp
Sind wir mal ehrlich. Gegen Superstar, Model und NacktJunglesgedöens kann man so eine Sendung nicht ansetzen. Das sitzen zuviele gehirnamputierte am TV. Die hätten nicht die geringste Ahnung wobei es in diesem Beitrag geht. Und vorallem dass da keine Werbung zum bierholen kommt.
Debian Testing (bleibt es auch)
Debian Jessie KDE 4.14.2 Kernel 4.6.0-0.bpo.1-amd64
Notebook MSI A7005 2,2 GHz duo 4 GB

http://www.emess62.de

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4167
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Lord_Carlos » 20.02.2018 21:41:54

Guter Klassiker: Wer andere Unterhaltungsmedien als meine Wenigkeit komsuminert ist ge­hirn­am­pu­tiert :)

Kommt oeffters, aber immer wieder gut.

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
Emess
Beiträge: 2997
Registriert: 07.11.2006 15:02:26
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Emess » 20.02.2018 22:16:18

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 21:41:54
Guter Klassiker: Wer andere Unterhaltungsmedien als meine Wenigkeit komsuminert ist ge­hirn­am­pu­tiert :)

Kommt oeffters, aber immer wieder gut.
Es wir bestimmt, (auch wenn es mir schwer fällt zu glauben ) einige wenige geben die sowas konsumieren noch leichte Ausschläge im EEG haben.
Doch bestimmt sind es nicht viel. Von mir aus dürfen sie das ja auch schauen.
Debian Testing (bleibt es auch)
Debian Jessie KDE 4.14.2 Kernel 4.6.0-0.bpo.1-amd64
Notebook MSI A7005 2,2 GHz duo 4 GB

http://www.emess62.de

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 9858
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von hikaru » 21.02.2018 00:11:57

Emess hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 22:16:18
Es wir bestimmt, (auch wenn es mir schwer fällt zu glauben ) einige wenige geben die sowas konsumieren noch leichte Ausschläge im EEG haben.
Schon mal daran gedacht, dass auch haufenweise Akademiker solche Sendungen schauen um nach einem anstrengenden Arbeitstag das Hirn durchzulüften? Andernfalls würden sie diesen "gut trainierten Muskel" in ihrer Freizeit nämlich dazu nutzen, die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest zu stellen. Davor haben Viele (nicht nur Akademiker) Angst, weil sie insgeheim ahnen, dass ihnen die Antwort nicht gefällt. Aber mit der passenden Unterhaltung muss man sich zumindest nicht vordergründig damit beschäftigen.

So gesehen ist die Qualifizierung all derer die sich solche Sendungen anschauen als quasi hirntot nur eine weitere Spielart der menschlichen Psyche, die Welt in möglichst simple Schubladen einzuteilen, denn bei einer differenzierteren Betrachtung liefe man selbst Gefahr, sich grundlegende Fragen über das eigene Leben zu stellen, die möglicherweise als sicher geglaubte Grundsätze erschüttern könnten.

TL;DR;
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen! ;)

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4167
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Lord_Carlos » 21.02.2018 11:19:12

Emess hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2018 22:16:18
Es wir bestimmt, (auch wenn es mir schwer fällt zu glauben ) einige wenige geben die sowas konsumieren noch leichte Ausschläge im EEG haben.
Doch bestimmt sind es nicht viel. Von mir aus dürfen sie das ja auch schauen.
Du solltest ein Program schreiben in dem man eingibt was man gerne guckt and dann ein IQ wert raus kommt :) Scheint ja einfach zu sein.
Ich gucke gerne Krankenwagenfahrten https://www.youtube.com/watch?v=OPsfSnKp7UE&t=0s (Untertexte anmachen)
Wie Intelligent bin ich?

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
Emess
Beiträge: 2997
Registriert: 07.11.2006 15:02:26
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Emess » 21.02.2018 12:49:54

Da auch ich im Club der Minderheiten bin, gestehe ich euch natürlich auch diesen Status zu.
Was immer ihr euch auch anschauen mögt?
Mit euren guten Beiträgen hier im Forum erbringt Ihr ja den Beweis, dass ihr klaren Geistes seid. :D
Debian Testing (bleibt es auch)
Debian Jessie KDE 4.14.2 Kernel 4.6.0-0.bpo.1-amd64
Notebook MSI A7005 2,2 GHz duo 4 GB

http://www.emess62.de

Benutzeravatar
Revod
Beiträge: 3364
Registriert: 20.06.2011 15:04:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von Revod » 25.02.2018 19:07:11

Zum Glück habe ich noch das " Uralte " , klassische Haus und kein " Smart House " ... :mrgreen:

Heute | SWR>>BW | 22:50 - 23:35 Uhr, Wir hacken Deutschland

Sind das auch " M&S " Sicherheit Systeme, ich weiss es nicht.

mk1967
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2013 18:55:20

Re: TV-Tipps zu tagesaktuellen Sendungen

Beitrag von mk1967 » 25.02.2018 19:55:09

Im benachbarten Ubuntuusers-Forum hat jemand die Konsolenbefehle genannt, unter denen man den Film herunterladen kann :idea: - auch nach dem 19.5.18 noch, wenn die ARD ihn aufgrund rechtlicher Gängelung (https://de.wikipedia.org/wiki/Depublizieren) nicht mehr auf ihrer Seite bereitstellen darf:
[*]mpv https://pdvideosdaserste-a.akamaihd ... /960-1.mp4
[*]youtube-dl -i https://pdvideosdaserste ... /960-1.mp4

Antworten