Wie lange wird sich Linux noch halten?

Smalltalk
Benutzeravatar
Debiander
Beiträge: 725
Registriert: 27.10.2007 21:21:59
Wohnort: Luzern

Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von Debiander » 18.01.2018 08:44:38

Wie man unter den Digital Eliteboard News lesen kann ist Linux weltweit nur noch auf 1,44 % aller Geräte installiert.
Schon vor Jahren dachte man Linux wird die 5 % Hürde bald überschreiten. Nun ist aber genau das Gegenteil eingetroffen und
Linux sackt immer weiter ab. Da fragt man sich, wie lange wird es Linux im Desktopbereich/Notebook überhaupt noch geben.
Was ist eure Meinung dazu? Ich würde es schade finden wenn Linux in paar Jahren total verschwindet.
Man fragt sich auch warum ist das so. Haben denn vor allen die jungen Leute überhaupt kein Interesse an diesen schönen Betriebssystem oder
ist es auch einfach nur Unwissenheit?
Zuletzt geändert von Debiander am 18.01.2018 17:47:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6060
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von TRex » 18.01.2018 08:48:00

Was ist Linux?


---
Written from my iPhone 8
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
jph
Beiträge: 398
Registriert: 06.12.2015 15:06:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Greven/Westf.

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von jph » 18.01.2018 09:09:05

"1,44% der Geräte". Welcher Geräte?

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6060
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von TRex » 18.01.2018 09:13:52

Mich hat man nicht gefragt, ich kann mindestens fünf Geräte beisteuern!

Mal Spaß beiseite, @Debiander: sowohl die Schätzung als auch die Aufmerksamkeitshascherei (Clickbait) sind Unsinn.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21654
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von KBDCALLS » 18.01.2018 09:17:32

Wer steckt dahinter ? Außerdem glaube nie einer Statistik du du nicht selbst gefälscht hast.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6060
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von TRex » 18.01.2018 09:28:00

Quelle vom TE: https://www.digital-eliteboard.com/thre ... en.449420/
Deren Quelle: https://www.onlinekosten.de/news/window ... 10886.html
Und deren Quelle: https://www.netmarketshare.com/operatin ... 1000%22%7D

Edit: und die generieren die Daten aus "Klicks", d.h. die werden aus Seitenaufrufen generiert, bei denen sie vermutlich ähnlich wie adhoster agieren und damit vermutlich oft geblockt werden.

Wobei die Query von mir nicht weiter angepasst wurde.

Hübsche Flüsterpost.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
slughorn
Beiträge: 147
Registriert: 26.01.2014 22:43:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Grimma

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von slughorn » 18.01.2018 09:57:37

Was ist mit Android?
Bei Android handelt es sich um freie Software, die quelloffen entwickelt wird.[1] Basis ist der Linux-Kernel, weiterhin teilt sich Android zahlreiche Eigenschaften mit Embedded-Linux-Distributionen.[3]
im dritten Quartal 2016 einen weltweiten Marktanteil von 87,5 Prozent
Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Android_(Betriebssystem)

oder
AUTOMOTIVE GRADE LINUX:
Toyota bringt Auto-Linux auf den Markt
Quelle:https://www.golem.de/news/automotive-gr ... 28156.html

Man muss nur suchen, dann findet man genug Informationen.

Natürlich ist der Desktop im Rückwärtsgang. Hat doch jeder ein Smartphone, dass heute genau so viel kann, wie ein normaler Office-PC. Und man kann es in die Hosentasche stecken, was mit einem herkömmlichen PC schlecht geht.

uname
Beiträge: 9533
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von uname » 18.01.2018 10:42:09

Ist nicht 2018 das Jahr des Linux-Desktops?

Auf dem Desktop mag der Linux-Kernel egal mit welchem GNU/Linux-Betriebssystem bedeutungslos sein.
Das freut den Anwender, da es kein ernsthaftes Angriffsziel darstellt und somit recht sicher ist.

Android nutzt aktuell einen Linux-Kernel. Google entwickelt wohl aktuell einen eigenen Kernel. Mal sehen ob Google bei Android Linux ab Kernel abschafft. Wäre wohl nicht die schlechteste Entscheidung.

Sehr viele Serversysteme (vor allen Webserver) verwenden Linux. Facebook hat wohl auf Basis von CentOS ein optimiertes Mini-Betriebssystem gebaut. Auch Router nutzen teilweise Linux. Wenn Linux stirbt, dann mögen die Desktop-Systeme weiterlaufen ... leider stirbt dann aber das Internet.

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 9959
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von hikaru » 18.01.2018 11:23:50

Debiander hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.01.2018 08:44:38
Wie lange wird sich Linux noch halten?
Linux Can Also Run Starships ;)

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11756
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von niemand » 18.01.2018 11:38:46

Wie lange wird sich Linux noch halten?
Drei Monate. Vielleicht vier. Aber dann war’s das auch. Sämtliche Android-Telephone, viele Webserver, Router, Fernseher, Supermarktkassen, Pfandautomaten, Fahrkartenautomaten, einige Autos, Kaffeemaschinen, Uhren, Heizungssteuerungen, etc. (wenn man wollte, könnte man noch seitenweise Beispiele finden) werden dann aufhören, zu funktionieren.

Und das Internetz … das wird eh überbewertet, braucht kein Mensch.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Benutzeravatar
Debiander
Beiträge: 725
Registriert: 27.10.2007 21:21:59
Wohnort: Luzern

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von Debiander » 18.01.2018 11:42:09

jph hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.01.2018 09:09:05
"1,44% der Geräte". Welcher Geräte?
Steht doch da: Desktopbereich/Notebook
Zuletzt geändert von Debiander am 18.01.2018 17:47:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11756
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von niemand » 18.01.2018 11:45:01

Debiander hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.01.2018 11:42:09
Steht doch da: Destopbereich/Notebook
Steht in deinem Eingangsbeitrag irgendwie nicht. Und besagte Seite ist nichts, was ich freiwillig aufrufen würde, um seriöse Informationen zu erhalten.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Benutzeravatar
weshalb
Beiträge: 884
Registriert: 16.05.2012 14:19:49

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von weshalb » 18.01.2018 12:42:50

Debiander hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.01.2018 08:44:38
Wie lange wird sich Linux noch halten?
Ich gehe auch nur noch von maximal drei Monaten aus, dann sollte endgültig Schluss sein. Überall dort, wo es ab diesem Zeitpunkt noch weiterläuft, wissen sie es einfach nicht besser.

Sv3n
Beiträge: 237
Registriert: 22.07.2013 06:37:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von Sv3n » 18.01.2018 12:55:53

Dann stellen wir auch alles auf Windows um. 8O :mrgreen:
Das wird dann der Weltuntergang.

Radfahrer
Beiträge: 3517
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: Wie lange wird sich Linux noch halten?

Beitrag von Radfahrer » 18.01.2018 13:04:20

slughorn hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.01.2018 09:57:37
Hat doch jeder ein Smartphone, dass heute genau so viel kann, wie ein normaler Office-PC.
Dann hast du aber einen komischen Office-PC.... oder ein echt außergewöhnliches Smartphone.
Oder du hast noch nie wirklich an einem PC gearbeitet. :wink:


Linux: "Herr Statistiker....seien sie ehrlich. Wie lange habe ich noch?"
Statistiker: "Bleiben sie ruhig... es ist gleich vorbei."
Zuletzt geändert von Radfahrer am 18.01.2018 13:06:13, insgesamt 1-mal geändert.
Man stelle sich den Tag des jüngsten Gerichts vor...
... und plötzlich finden sich alle Christen, laut grölend und Met aus Totenschädeln saufend, an Odins Tafel wieder...
DIE Gesichter würde ich gerne sehen! :lol:

Antworten