VirtualBox 5.1.36 und 5.2.10: "saved state" broken!

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
ingo2
Beiträge: 612
Registriert: 06.12.2007 18:25:36
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Wo der gute Riesling wächst

VirtualBox 5.1.36 und 5.2.10: "saved state" broken!

Beitrag von ingo2 » 24.04.2018 17:54:49

Ich habe hier ernste Porbleme bekommen nach Update von 5.1.34 -> 5.1.36. Habe dann noch 5.2.10 ausprobiert: exakt das selbe Problem. Seit diesen Versionen funktioniert einfach das Recovery aus dem "saved state" nicht mehr, die VM stürzt einfach ab. Ich habe die ganzen Details dazu im VBox-Forum gepostet https://forums.virtualbox.org/viewtopic ... 64#p418703, aber da hüllt sich Oracle in Schweigen - es wird einfach ignoriert.

Auch werden zu 5.2.10 weitere Probleme bei anderen Usern offenbar:
z.B. erscheint die Windows-Version noch immer nicht, da angeblich "Microsoft die Kernelmodule bisher nicht signiert hat". Außerden berichten User von deutlich höherer CPU-Last auf dem Host.

Mein Verdacht/Vermutung: Da wurden ganz still und heimlich irgendwelche Patches gegen Spectre und Meltdown eingebaut, ohne dies im Changelog zu dokumentieren. Und das gibt offenbar Probleme mit "uralt-Gastsystemen", die nicht mehr gewartet werden? Und diese Patches wurden dann auch auf Version 5.1 zurückportiert.

Dies soll hauptsächlich als Hinweis dienen, falls andere User ähnliches beobachten. Ich empfehle daher, vorher die vorhandenen VM's zu sichern. Ich selbst bin zurück auf Version 5.1.34 und alles läuft rock solid.

EDIT:
Habe jetzt mal die Suchmaschine meines Vertrauens bemüht - und siehe da http://www.oracle.com/technetwork/secur ... pendixOVIR - eigentlich kein Wunder :roll:

EDIT #2:
Der Bug wurde inzwischen gefixt, s. https://www.virtualbox.org/ticket/17712. Die entsprechenden VBox-Versionen gibt's aber nur als Testbuild hier: https://www.virtualbox.org/wiki/Testbuilds.

Benutzeravatar
Drache
Beiträge: 708
Registriert: 22.11.2009 05:49:55

Re: VirtualBox 5.1.36 und 5.2.10: "saved state" broken!

Beitrag von Drache » 08.05.2018 20:24:09

Hallo ingo,

kann es sein, dass du die Gasterweiterung nutzt um USB-Anschlüsse zu verwenden? Die musste ich z.B. deaktiveren, neu starten, Gasterweiterung wieder installieren und erst dann lief es wieder wie erwartet.
“Don't you think that if I were wrong, I'd know it?” (Dr. Sheldon Cooper)
XFCE: alt,steinhart,langweilig,immer noch da.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3499
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: VirtualBox 5.1.36 und 5.2.10: "saved state" broken!

Beitrag von geier22 » 08.05.2018 23:05:03

Etwas OT. aber ist ja Smalltalk :mrgreen:
Ich bin es im Augenblick leid, Virtualbox zu benutzen.
Habe alle meine Virtuellen Maschinen (Linux) gelöscht. da keine einzige mehr richtig funktionierte. Und dies Durchgängig bei allen VM's mit LInux
Hauptsächlich war die Grafik nicht mehr stufenlos zu verändern. Bei Siduction funktionierte zwar die Grafik, aber dafür gab es mal wieder keine gemeinsamen Ordner.----> 8 VM's gelöscht. So habe ich nur noch 2 Windows - VM's die Laufen.
Für mich sind die VM' s mit den Linux Systemen nicht essentiell, da ich sie nur zum Probieren und Kennenlernen benutze. Da will ich nicht fortlaufend Probleme haben,
Hatte schon hier was zu geschrieben:
viewtopic.php?f=12&t=169587&hilit=virtualbox#p1173580
Habe mir jetzt zu ersten Mal Vmware Workstaton Player mit Debianopen-vm-tools im Gast installiert und bin begeistert.

Geringere Prozessorauslastung
Gefühlt wesentlich schnellere Performance / Startzeiten :mrgreen:
Keine Probleme mit Grafik / Sound / Copy- Paste /Zwischenablage / gemeinsame Ordner :mrgreen:
---> alles läuft auf Anhieb. Bin ich gar nicht mehr gewohnt. :mrgreen: :facepalm:

Ich weiß nicht, wo die Probleme bei Virtualbox liegen. Aber das Spiel weiter mitzumachen habe ich keine Lust.
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 9773
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: VirtualBox 5.1.36 und 5.2.10: "saved state" broken!

Beitrag von hikaru » 09.05.2018 00:16:59

Unsere Probleme sind möglicherweise verwandt. [1] Zumindest deutet der letzte Kommentar im VBox-Thread zu meinem Problem darauf hin, dass sowohl 5.2.x als auch das letzte 5.1-Update betroffen sind. [2]

[1] viewtopic.php?f=29&t=169510
[2] https://forums.virtualbox.org/viewtopic ... 75#p420068

Antworten