Hallo

Smalltalk
Antworten
wartburgritter
Beiträge: 267
Registriert: 01.10.2005 16:45:42
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Winterthur, selten auch Eisenach

Hallo

Beitrag von wartburgritter » 27.10.2019 10:32:51

Ich komme seit Jahren immer mal wieder beim Debianforum vorbei, meist wenn ich ein (für mich) unlösbares Problem habe. Nun war ich lange nicht hier, cool das heist alle Problem liessen sich lösen, da dachte ich, ich komm trotzdem mal vorbei und sag hallo.


HALLO


euch allen einen schönen sonntag

der warburgritter ...
Stand März 2020:
Desktop Lenovo ThinkPad X1 mit Debian Buster (super kiste, aber der akku macht nach nunmehr 3 Jahren schlapp)
Fileserver veralte hardware mit neuer grosser hd mit Debian Lenny (ich sollte den wirklich mal ersetzen ... )
Mobiltelefon Sony Xperia mit SailfishOS
Tablet BQ aquaris M10 mit Ubuntu Touch

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5877
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitrag von Meillo » 27.10.2019 14:27:26

:THX:
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
Animefreak79
Beiträge: 299
Registriert: 25.11.2017 12:29:51
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Hallo

Beitrag von Animefreak79 » 19.11.2019 17:19:55

@wartburgritter Vielen Dank für diesen kleinen aber feinen Thread, gibt mir dieser doch eine Gelegenheit zu schreiben, was ich schon länger auf dem Herzen habe.
wartburgritter hat geschrieben:Ich komme seit Jahren immer mal wieder beim Debianforum vorbei, meist wenn ich ein (für mich) unlösbares Problem habe. Nun war ich lange nicht hier, cool das heist alle Problem liessen sich lösen, da dachte ich, ich komm trotzdem mal vorbei und sag hallo.
Haargenau so geht es mir auch. Allerdings tut es mir gleichwohl hin und wieder ein bisschen leid, dass ich hier so selten aktiv bin, aber... Mein OS läuft und läuft und läuft... Wenn mal irgendwo was schiefgeht, dann war das bisher selten etwas, was ich nicht selbst lösen konnte. Es gibt sicher seeeehr viele Linux-Distributionen (und natürlich noch weitere FOSS-Alternativen wie die verschiedenen BSDs), aber was Zuverlässigkeit als auch Usability betrifft, dürfte Debian in der offiziellen Stable-Ausgabe unschlagbar sein. Trotzdem komme ich natürlich immer mal wieder gerne ins Forum zurück, sofern es meine Zeit (die momentan sehr kostbar ist) zulässt.
~ Never change a flying system ~

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6559
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Hallo

Beitrag von TRex » 19.11.2019 17:21:42

Animefreak79 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.11.2019 17:19:55
Wenn mal irgendwo was schiefgeht, dann war das bisher selten etwas, was ich nicht selbst lösen konnte.
Nach ner Weile ist das eben die Regel 8)
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Antworten