Probleme mit Routing --> kein Internet

Gemeinsam ins Internet mit Firewall und Proxy.
DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 05.04.2009 18:03:50

Hallo zusammen,

ich da ein Problem: Ich bekomme keine Internetverbindung mit dem Laptop hin. Wahrscheinlich liegt das an meinem Lenny Server.

Meine Konstellation sieht wie folgt aus:

Speedport --> Lenny Server --> Fritzbox --wlan--> Laptop

Der Speedport hat die IP 192.168.2.1. Dieser vergibt via DHCP eine immer gleiche IP an den Server, in diesem Fall 192.168.2.121(eth0)
Jetzt hab ich eine 2te Netzwerkkarte (eth1) mit der IP 192.168.4.1. Diese hat das Gateway 192.168.2.121. Die Fritzbox hat die statische IP 192.168.4.2. Der Laptop ist auch verbunden mit der Fritzbox, hat die IP 192.168.4.3 bekommen.

Jetzt musste ich aber an der Fritzbox folgende Daten eingeben:
IP-Adresse 192.168.4.2
Subnetzmaske 255.255.0.0
Standard-Gateway 192.168.2.121
Primärer DNS-Server 192.168.4.1
Sekundärer DNS-Server192.168.4.1
Edit: Diese Einstellungen hab ich auf "IP via DHCP beziehen" gestellt, dadurch ist die Box trotzdem via x.x.4.2 erreichbar

Die Subnetzmaske musste ich so abändern, weil die FB sonst gemeckert hat, dass IP und Gateway nicht im selben Subnetz liegen.
Vielleicht liegt es auch daran.
Please Help.
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von rendegast » 05.04.2009 19:46:21

Jetzt musste ich aber an der Fritzbox folgende Daten eingeben:
...
Standard-Gateway 192.168.2.121
eher 192.168.4.1, außer die Fritzbox hat eine routing-Tabelle dafür.

Wie sieht

Code: Alles auswählen

route -n
ipconfig
auf dem Server aus?
auf dem Laptop aus?

Ist forwarding auf dem Server eingeschaltet?
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 05.04.2009 19:53:24

Forwarding wurd so aktiviert:

Code: Alles auswählen

iptables -t nat -A POSTROUTING -o eth0 -j MASQUERADE
sysctl -w net.ipv4.ip_forward=1
/etc/init.d/dnsmasq restart
Ich hoffe, dass das so richtig war.

ifconfig meintest du wohl eher

Laptop:
ifconfig:

Code: Alles auswählen

dennis@kubuTESTV1:~$ ifconfig    
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:16:d4:c9:be:bc  
          inet Adresse:192.168.2.106  Bcast:192.168.2.255  Maske:255.255.255.0
          inet6-Adresse: fe80::216:d4ff:fec9:bebc/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1                      
          RX packets:37534 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0                  
          TX packets:25296 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0                
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000                             
          RX bytes:36605323 (36.6 MB)  TX bytes:3031612 (3.0 MB)                  
          Interrupt:219 Basisadresse:0xc000                                       

lo        Link encap:Lokale Schleife
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metrik:1
          RX packets:320 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:320 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
          RX bytes:25531 (25.5 KB)  TX bytes:25531 (25.5 KB)

wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:1f:1f:28:20:26
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)

wlan0:avahi Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:1f:1f:28:20:26
          inet Adresse:169.254.2.20  Bcast:169.254.255.255  Maske:255.255.0.0
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1

wmaster0  Link encap:UNSPEC  Hardware Adresse 00-1F-1F-28-20-26-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)
route -n:

Code: Alles auswählen

dennis@kubuTESTV1:~$ route -n
Kernel-IP-Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     1      0        0 eth0
169.254.0.0     0.0.0.0         255.255.0.0     U     0      0        0 wlan0
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0
0.0.0.0         0.0.0.0         0.0.0.0         U     1000   0        0 wlan0
Server:
ifconfig:

Code: Alles auswählen

eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:0d:87:cc:f2:59  
          inet Adresse:192.168.2.121  Bcast:192.168.2.255  Maske:255.255.255.0
          inet6-Adresse: fe80::20d:87ff:fecc:f259/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:159558 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:232302 errors:0 dropped:2 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:18132381 (17.2 MiB)  TX bytes:219229234 (209.0 MiB)
          Interrupt:19 Basisadresse:0xe400 

eth1      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:c1:26:03:80:71  
          inet Adresse:192.168.4.1  Bcast:192.168.4.255  Maske:255.255.255.0
          inet6-Adresse: fe80::2c1:26ff:fe03:8071/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:238371 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:306156 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:28009717 (26.7 MiB)  TX bytes:286595030 (273.3 MiB)
          Interrupt:18 Basisadresse:0xe000 

lo        Link encap:Lokale Schleife  
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metrik:1
          RX packets:455084 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:455084 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
          RX bytes:496028649 (473.0 MiB)  TX bytes:496028649 (473.0 MiB)

route -n:

Code: Alles auswählen

Kernel-IP-Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
192.168.4.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth1
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von rendegast » 05.04.2009 22:14:06

dennis@kubuTESTV1:~$ route -n
Kernel-IP-Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
192.168.2.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 1 0 0 eth0
169.254.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 0 0 0 wlan0
0.0.0.0 192.168.2.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0
0.0.0.0 0.0.0.0 0.0.0.0 U 1000 0 0 wlan0
Soll es nun über wlan-Netz 169.254.0.0 an der Fritzbox angeschlossen sein,
oder direkt am Speedport 192.168.2.0 ?

Es paßt nicht zur Skizze:
Speedport --> Lenny Server --> Fritzbox --wlan--> Laptop
Speedport -192.168.2.0- Lenny-Server -192.168.4.0- Fritzbox -169.254.0.0- Laptop
(warum Laptop noch 192.168.2.106 ?)

Laptop müßte haben: 0.0.0.0-Gateway Fritzbox 169.254.?.?
Fritzbox müßte haben: 0.0.0.0-Gateway Lenny-Server 192.168.4.1
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 05.04.2009 22:58:24

Die 169.254.x.x kommt daher, dass ich noch DHCP aktiviert hatte, weil ich die Fritzbox abgeschossen hatte, und dass die Notfalladresse ist.
Die 106er IP kommt vom Speedport, weil ich für den Notfall einen Switch dazwischen hatte.

Jetzt funktioniert es, es lag wohl nur an der Gateway in der Fritzbox, die hab ich auf 192.168.4.1 geändert, jetzt geht es.

Danke für den Tipp.
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 06.04.2009 09:30:01

Hat leider doch nicht funktioniert. Ich hatte eine WLAN Verbindung mit der IP x.x.4.3, nach Neustart des Laptops wollte er sich aber nicht mehr verbinden. :x
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von rendegast » 06.04.2009 12:25:51

Fritzbox müßte haben: 0.0.0.0-Gateway Lenny-Server 192.168.4.1
Gateway in der Fritzbox, die hab ich auf 192.168.4.1 geändert,
Kommt wohl darauf an, ob die Fritzbox diesen Gateway per DHCP an die Wlan-Clients weitergibt, das soll sie nämlich nicht. (Nachprüfen mit 'ifconfig')
Der 0.0.0.0-Gateway für die wlan-clients ist die Fritzbox,
und zwar deren IP aus dem wlan-Netz, nicht deren 192.168.4.0-IP.
Möglicherweise heißt die Einstellung für den Gateway der Fritzbox selbst auch "Uplink" oder ähnlich.

Der Gedanke dabei ist, daß der wlan-Router auch so verwendet wird,
also die wlan-Clients per Nat/Uplink ins Netz zu verbinden. Das ist die Standardeinstellung dieser Geräte.

(Unser wlan-Router verbindet dagegen nicht per Nat/Uplink, sondern als einfacher switch:
Die wlan-clients bekommen eine feste IP aus dem Heimnetzbereich.
Der DHCP des wlan-router ist deaktiviert
Die "Uplink"-Steckdose wird nicht benutzt.)
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 06.04.2009 15:05:50

Das hab ich jetzt irgendwie nicht verstanden.

Die Fritzbox hat folgende Einstellungen:
  • IP: 192.168.4.2
    Subnet: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.4.1
Der Laptop versucht nun über DHCP zu verbinden, bleibt aber im Schritt "IP-Konfiguration" hängen.

Ich hab auch schon versucht, eine statische IP zu verwenden (am Laptop), mit folgenden Einstellungen:
  • IP: 192.168.4.3
    Subnet: 255.255.255.0
    1. GW: 192.168.4.2
    2. GW: 192.168.4.1
So bekomme ich auch keine Verbindung.

Ich hab auch gerade eben mal versucht, über die Statisches Routing Funktion zu verbinden, klappt auch nicht:
Route:
  • IP: 192.168.4.3
    Subnet: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.4.1
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von rendegast » 06.04.2009 16:24:38

Die Fritzbox hat folgende Einstellungen:

IP: 192.168.4.2
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.4.1
Zum Lenny-Server hin, also zu Uplink-Seite,
Dann gibt es aber auch die Seite zum wlan hin, 169.254.x.x oder was immer Du da einstellst.
Nach dort hin hat sie eine IP aus dem 169.254.x.x-Pool, und genau das ist das gateway für die wlan-Clients.
Vielleicht wird diese per DHCP als gateway übermittelt, wenn Du genau diese Option in den Einstellungen frei läßt? quasi als Default-Einstellung?

IP: 192.168.4.3
Subnet: 255.255.255.0
1. GW: 192.168.4.2
2. GW: 192.168.4.1
Damit steht er dann im wlan (169.254.x.x) ganz alleine,
dort gibt es keine GW 192.168.4.*,
Zudem sollte in einer Routing-Tabelle auch nur ein default-Gateway, 0.0.0.0, vorkommen.
(Ist zwar nichts schlimmes, es wird nur einer verwendet, ist aber unsauber.)
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 06.04.2009 20:46:19

Das Problem ist aber, dass ich WLAN-seitig nichts dergleichen einstellen kann. Zumindest hab ich noch keine derartige Einstellung gefunden. Vielleicht kannst du mal schauen, ob du was findest, ich habe nichts gefunden:

http://www.avm.de/de/Service/Handbueche ... N_7141.pdf

Irgendwie werd ich nicht schlau aus dieser Kiste.
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

Benutzeravatar
habakug
Moderator
Beiträge: 4201
Registriert: 23.10.2004 13:08:41
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von habakug » 06.04.2009 21:20:08

Hallo!
Die Fritzbox hat die statische IP 192.168.4.2
[...]Primärer DNS-Server 192.168.4.1
Mich würde mal interessieren wie du der Fritzbox den Nameserver beigebracht hast.
In der Anleitung von AVM ist übrigens ein Link [1] für Fragen bei Problemen.

Gruß, habakug

[1] http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/DE- ... HOWTO.html
( # = root | $ = user | !! = mod ) (Vor der PN) (Debianforum-Wiki) (NoPaste)

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 06.04.2009 21:27:37

Hallo!

Die Fritzbox hat die statische IP 192.168.4.2
[...]Primärer DNS-Server 192.168.4.1


Mich würde mal interessieren wie du der Fritzbox den Nameserver beigebracht hast.
In dem ich in der Spalte Primärer DNS-Server die IP 192.168.4.1 eingetragen habe.

Des weiteren verwende ich dnsmasq als DNS und DHCP Server, nicht dhcpd. Trotzdem danke für den Link.
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

Benutzeravatar
habakug
Moderator
Beiträge: 4201
Registriert: 23.10.2004 13:08:41
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von habakug » 06.04.2009 21:58:01

Hallo!

Wo genau ist die "Spalte Primärer DNS-Server" (Bild) ? Was ist noch auf der Seite?

Gruß, habakug
( # = root | $ = user | !! = mod ) (Vor der PN) (Debianforum-Wiki) (NoPaste)

DANrulz81
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.2009 14:50:42

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von DANrulz81 » 06.04.2009 22:21:10

Hier:
Bild

Eine Spalte weiter oben steht noch, ob ich Internetzugang über DSL oder über LAN haben möchte. Da ich ich schon an einem Router hänge, hab ich über LAN ausgewählt.
Debian 5.0 Lenny Server, DNS, DHCP
Kubuntu 9.04, Ubuntu 8.10, Windows XP SP2 Laptop

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Probleme mit Routing --> kein Internet

Beitrag von rendegast » 07.04.2009 00:35:56

Interessant im Handbuch ab Seite 128 "Netzwerkeinstellungen"

Der Einfachheit würde ich vorschlagen, wähle in der Fritzbox die Option
"Alle Computer in einem Netzwerk",
+ den DHCP der Fritzbox deaktivieren,
+ und die Fritzbox behält ihre IP 192.168.4.2.
Somit arbeitet sie nur noch als einfacher Switch zwischen wlan und lan, und die clients werden durch den DHCP des lenny-Server versorgt.

Die 169.254.x.x kommt daher, dass ich noch DHCP aktiviert hatte, weil ich die Fritzbox abgeschossen hatte, und dass die Notfalladresse ist.
Das paßt nicht zu der Angabe im Handbuch S. 129:
Werkseinstellungen
Alle Computer befinden sich im aktiviert
selben IP-Netzwerk
IP-Adresse 192.168.178.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
DHCP-Server aktiviert
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Antworten