Samba Domain Join eines Windows Server 2016

Gemeinsam ins Internet mit Firewall und Proxy.
Antworten
joshi
Beiträge: 124
Registriert: 10.08.2005 02:54:33
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Samba Domain Join eines Windows Server 2016

Beitrag von joshi » 03.07.2017 10:20:32

Hallo Kollegen,

ich versuche nun schon seit mehr als 2h, einen frisch installierten 2016er Server in meine Samba-Domäne (NT4-Style) einzubinden.
Ich habe die Registry Keys gesetztlt. https://wiki.samba.org/index.php/Requir ... T4_Domains, neu gestartet, und alle möglichen Varianten bei der Authentifizierung verwendet (DOMAIN\user, user, user@DOMAIN usw....). Ich bekomme immer die Meldung "The network path was not found"

Die IP-Einstellungen sind statisch vergeben, alles passt. Namensauflösung im Netzwerk und nat. auch auf dem Host funktionieren wunderbar. Vielleicht hat von euch jemand einen Tip für mich? Ich bin schön langsam mit meinem Latein am Ende...

Grüße
Joshi

Benutzeravatar
HZB
Beiträge: 357
Registriert: 22.10.2003 11:52:15
Wohnort: Wien

Re: Samba Domain Join eines Windows Server 2016

Beitrag von HZB » 18.08.2017 17:40:09

Kannst Du den Samba Server auch per Namen auflösen ?
Firewall aktiv am Samba ?
Logfile ?

BTW: Der Thread würde sich besser unter Dateiserver machen :lol:

Antworten